zwei int's addieren

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von cmk, 27.10.2002.

  1. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    int main()
    {

    int a = 10;
    int b = 5;
    int c = ("%d",a + "%d",b);
    printf("%d",c);
    }



    wans da falsch?

    will a und b addieren und in c speichern und ausgeben ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr_Ompaa, 27.10.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Wofür brauchst du die "%d"????(

    Für das Prog sind die ja wohl überflüssig
     
  4. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    na das is doch, dass der compiler weiß, dass jetzt variablen folgen ?
     
  5. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    int main()
    {

    int a = 10;
    int b = 5;
    int c = (a + b);
    printf("%d",c);
    }



    oke so gehts! mhhhh also das mit den %d hab ich noch net so ganz kappiert!
     
  6. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    die %d, %s, %f usw... sind nur für ausgabe von variablen mittels (f)printf und zum einlesen von variablen mittels (s)scanf (korrigiert mich, falls ich falsch liege).

    am besten du benutzt zum ausgeben "cout", dann brauchst du das ganze nicht ^^

    auf bald
    oenone
     
  7. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    bei cout kommt ne fehlermeldung und iostrem.h kann ich nicht einbinden!
     
  8. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    int main()
    {

    int eingabe;
    printf("Geben Sie bitte eine Zahl ein:");
    scanf("%d",eingabe);
    printf("%d",eingabe);
    return 0;
    }


    zahl eingeben die wieder ausgegebt werden soll..

    geht nicht - warum?
     
  9. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    scanf("%d", &eingabe);
    printf("%d", eingabe);

    sollte gehen. scanf moechte die Adresse der Vareiable eingabe. mit dem Zeichen & erfaehrst du die Speicheradresse (im Arbeitsspeicher) in der die Variable abgelegt ist.
    Mit
    printf("%d", &eingabe);
    kannst du dier die Adresse anzeigen lassen.
     
  10. #9 rup, 27.10.2002
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2002
    rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hallo crono,

    wenn du gerade am lernen einer Programmiersprache bist, warum lernst du dann nicht gleich C++ (siehe z.b. unten). Du ersparst dir meiner Meinung nach viel Aerger z.B. bei Verwendung von Strings (Zeichenketten, Woerter) und wenn du es wirklich benoetigst, C++ ist absolut abwertskompatiebel zu C, du kannst alle C-Funktionen verwenden.


    #include<iostream>

    using namespace std;

    int main(){
    int a;
    cout << "bitte eine Zahl eingeben" << endl;
    cin >> a;

    cout << "Du hast "<< a << " eingegeben";
    exit(0);
    }

    Mit folgenden Befehl wird das Programm kompiliert:
    g++ programmname.cpp -o programmname
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    du hast nicht zufällig mit "gcc" versucht zu kompilieren ?
    wenn ja: das problem hatte ich auch...
    siehe eins über mir für die lösung.

    auf bald
    oenone
     
  13. #11 4C694C4C79;o), 09.11.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2002
    4C694C4C79;o)

    4C694C4C79;o) Eroberer

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    mist, mein browser refresht nie.. *argghhss*

    sry, hab grad nen unnötigen beitrag abgelassen.. der längst beantwortet wurde.. ;o(
     
Thema: zwei int's addieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c addieren

Die Seite wird geladen...

zwei int's addieren - Ähnliche Themen

  1. Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern

    Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern: Guten Tag liebe Leute Ich habe einen virtuellen Server mit 2 Disk a je 25GB. Nun möchte ich, das meine Hauptpartition um diese zusätzlichen 25GB...
  2. Zweite Systemd-Konferenz Ende September in Berlin

    Zweite Systemd-Konferenz Ende September in Berlin: Die Systemd-Konferenz Ende September in Berlin ist die zweite Konferenz zum System- und Service-Manager Systemd und liegt zeitlich kurz vor der...
  3. Zweite Vorschau auf Android N mit Vulkan-Unterstützung

    Zweite Vorschau auf Android N mit Vulkan-Unterstützung: Einen Monat nach der ersten hat Google eine zweite Vorschau auf die kommende Android-Version und zugehörige Werkzeuge vorgestellt. Neu sind in...
  4. Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

    Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen: Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen...
  5. Red Hat überschreitet Umsatzmarke von zwei Milliarden

    Red Hat überschreitet Umsatzmarke von zwei Milliarden: Red Hat hat die Geschäftszahlen des Quartals vom Dezember 2015 bis Februar 2016 vorgelegt, das für den Linux-Distributor zugleich das Ende des...