Zwei Fragen 1. zu OpenVPN und 2. zu Logfiles

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von XET!C, 18.10.2010.

  1. #1 XET!C, 18.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
    XET!C

    XET!C Tripel-As

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfter / Bonn
    Hi,

    habe seit kurzem ein neues Spielzeug :brav: Seagate FreeAgent DockStar.

    [GELÖST Danke @ Ulix]
    Leider habe ich noch nicht viel mit OpenVPN gemacht. Wollte frage wie ich das am unkomplitziertesten mache, wenn x User auf mein "Server" connecten wollen. Das Verfahren mit Pre-Sharded-Keys ist ja nur eine "Client to Client" Verbindung. Also nur einer kann sich mit dem Server connecten.
    Das Verfahren mit Zertifikat und Key ist mir zu aufwendig. Da muss ich ja jedem USER eine Zertifikat erstellen :-(
    Gibt es da eine Lösung oder sagt ihr mit dem Zertifikaten ist nicht so aufwendig wie du denkst. Dann klärt mich bitte auf :-)


    [GELÖST Danke @ bitmuncher]
    2. Auf dem Seagate läuft ein Debian Squeeze. Als ich fail2ban konfigurieren wollte, ist mir aufgefallen das es gar nicht funktioniert, weil aus irgendeinen Grund die /var/log/auth.log nicht gibt! Und auch die /etc/syslog.conf kann ich nicht finden. Hat sich da etwas geändert???


    EDIT
    Frage siehe Post #11

    Danke für eine Antwort und eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeadCrash, 18.10.2010
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Zu Zwei, Debian verwendet den "rsyslog" -> /etc/rsyslog.conf

    Zu Eins, keine Ahnung.

    mfg
    HeadCrash
     
  4. XET!C

    XET!C Tripel-As

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfter / Bonn
    Ich habe auch keine /etc/rsyslog.conf :-(
     
  5. #4 bitmuncher, 18.10.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch einfach erst einmal mit 'ps ax' welcher Syslog-Daemon läuft. Dann einen Blick in die Manpage werfen und dort sollte auch vermerkt sein wo die Konfigurationsdatei liegt.
     
  6. XET!C

    XET!C Tripel-As

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfter / Bonn
    Irgendwie komme ich mir vor als hätte ich 0 Ahnung von Debian :(

    Also ich kann keinen sehen
    Code:
      PID TTY      STAT   TIME COMMAND
        1 ?        Ss     0:06 init [2]
        2 ?        S      0:00 [kthreadd]
        3 ?        S      0:04 [ksoftirqd/0]
        4 ?        S      0:00 [watchdog/0]
        5 ?        S      0:01 [events/0]
        6 ?        S      0:00 [cpuset]
        7 ?        S      0:00 [khelper]
        8 ?        S      0:00 [netns]
        9 ?        S      0:00 [async/mgr]
       10 ?        S      0:00 [pm]
       11 ?        S      0:00 [sync_supers]
       12 ?        S      0:00 [bdi-default]
       13 ?        S      0:00 [kintegrityd/0]
       14 ?        S      0:00 [kblockd/0]
       15 ?        S      0:00 [kseriod]
       16 ?        S      0:00 [khungtaskd]
       17 ?        S      0:01 [kswapd0]
       18 ?        SN     0:00 [ksmd]
       19 ?        S      0:00 [aio/0]
       20 ?        S      0:00 [crypto/0]
       25 ?        S      0:00 [mtdblockd]
       26 ?        S      0:00 [orion_spi]
       69 ?        S     19:37 [kmmcd]
       72 ?        S      0:00 [ksuspend_usbd]
       74 ?        S      0:00 [khubd]
       82 ?        S      0:00 [scsi_eh_0]
       83 ?        S      0:07 [usb-storage]
      156 ?        S<s    0:00 udevd --daemon
      205 ?        S      0:00 [mv_crypto]
      408 ?        Ss     1:42 /sbin/dhcpcd-bin -h debian -Y -N -R eth0
      506 ttyS0    Ss+    0:00 /sbin/getty -L ttyS0 115200 linux
      644 ?        Ss     0:00 /usr/sbin/sshd
    16828 ?        S      0:00 /bin/sh /usr/bin/mysqld_safe
    16939 ?        Sl    10:07 /usr/sbin/mysqld --basedir=/usr --datadir=/var/lib/mysql --user=mysql --pid-file=/var/run/mysqld/m
    16940 ?        S      0:00 logger -t mysqld -p daemon.error
    17274 ?        Ss     0:00 SCREEN
    17275 pts/1    Ss+    0:00 /bin/bash
    17373 ?        Ss     0:00 SCREEN
    17374 pts/4    Ss     0:00 /bin/bash
    17377 pts/4    S+     0:00 openvpn --config /etc/openvpn/tun0.conf
    17686 ?        Ss     0:00 SCREEN
    17687 pts/0    Ss     0:00 /bin/bash
    17690 pts/0    S+     4:34 rtorrent
    17930 ?        Ss     0:00 /usr/sbin/cron
    18470 ?        Ss     0:00 /usr/sbin/knockd -d -i tun0
    19210 ?        S<     0:00 udevd --daemon
    19211 ?        S<     0:00 udevd --daemon
    22193 ?        Ss     0:00 /usr/sbin/exim4 -bd -q30m
    23032 ?        Sl     0:08 /usr/bin/python /usr/bin/fail2ban-server -b -s /var/run/fail2ban/fail2ban.sock
    23526 ?        Ss     0:00 sshd: xetic [priv]
    23528 ?        S      0:00 sshd: xetic@pts/2
    23529 pts/2    Ss     0:00 -bash
    23534 pts/2    S      0:00 su
    23536 pts/2    S      0:00 bash
    23648 ?        S      0:00 [flush-8:0]
    23701 ?        Ss     0:00 /usr/sbin/apache2 -k start
    23709 ?        S      0:00 /usr/sbin/apache2 -k start
    23710 ?        S      0:00 /usr/sbin/apache2 -k start
    23711 ?        S      0:00 /usr/sbin/apache2 -k start
    23712 ?        S      0:00 /usr/sbin/apache2 -k start
    23713 ?        S      0:00 /usr/sbin/apache2 -k start
    23715 pts/2    R+     0:00 ps ax
    
     
  7. #6 bitmuncher, 18.10.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Ggf. ist genau das dein Problem, dass du einfach keinen installiert hast.
     
  8. XET!C

    XET!C Tripel-As

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfter / Bonn
    Ist das eigentlich nicht direkt dabei??? Oder vertuh ich mich da?

    EDIT: Habe jetzt rsyslog nach geholt ^^ jetzt ist es wieder wie gewohnt. Danke wieder was dazu gelernt.
     
  9. #8 bitmuncher, 18.10.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist er ja auch installiert und läuft lediglich nicht (dpkg -l | grep syslog).
     
  10. #9 saeckereier, 18.10.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Zu eins:

    Nimm Zertifikate. So schwer ist die Zertifikaterstellung mit geeigneten Tools (tinyCA unter Linux) nicht. Du musst eine CA erstellen (die signiert deine Zertifikate) dann ein Zertifikat für den VPN-Server und eins pro User. Das wars dann auch, viel mehr ist nicht dabei.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ulix

    Ulix Ganz am Anfang

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  13. XET!C

    XET!C Tripel-As

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfter / Bonn
    Danke werde ich mal testen.

    Mal ne andere Frage. *zulange ohne Linux gearbeitet* :-(
    Will nachher ein ext Festplatte mounten. Wie gebe ich User "test" rw Rechte, damit User "test" auf die Platte schreiben kann?
    Es ist eine fat32 Platte.
    Müsste doch mit Befehl:
    Code:
    mount -o rw /dev/sdb1 /daten
    oder muss ich ein fstab Eintrag machen.
     
Thema:

Zwei Fragen 1. zu OpenVPN und 2. zu Logfiles

Die Seite wird geladen...

Zwei Fragen 1. zu OpenVPN und 2. zu Logfiles - Ähnliche Themen

  1. Zwei Fragen: Computer Netzwerk via WLAN einrichten / Bildschirmauflösung ändern

    Zwei Fragen: Computer Netzwerk via WLAN einrichten / Bildschirmauflösung ändern: Hallo, zwei dämliche Fragen auf die ich noch keine Antwort finden konnte. r Ich habe nie Glück im Thema Netzwerk einrichten, ich würde gerne...
  2. Script mit find und xargs. Zwei fragen

    Script mit find und xargs. Zwei fragen: Hallo leute ich bin mal wieder dabei ein wenig mit der bash herumzuspielen. Wenn ich folgendes eingebe find /usr/ -type f -name README...
  3. Abfragen über zwei oder mehr Tabellen

    Abfragen über zwei oder mehr Tabellen: Nabend. Ich hab heut in der Schule mal wieder SQL-Datenbanken gehabt, und schon jukt es mich wieder in den fingern. Es handelt sich nich um...
  4. Zwei Fragen zu Evolution.

    Zwei Fragen zu Evolution.: Hi zusammen, Zwei Fragen zu Evolution: 1.) Ich möchte ich meine Evolution(Vers. 2.0.4) Kontakte einzeln sichern. Ich kann zwar alle auswählen...
  5. Zwei Fragen zum Mysql Backup

    Zwei Fragen zum Mysql Backup: Hi ich hab zwei fragen die ich leider selber nicht gelöst bekomme 1.) Wie mach ich nen backup von einer DB die an die 200MB gross ist...