Zwei Debian Rechner koppeln/verbinden.

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von ghr, 16.04.2008.

  1. ghr

    ghr Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab nicht wirklich viel Linuxahnung daher hoffe ich das mir einer weiter helfen kann.

    Es gibt zwei Debian EtchR3 Rechner die beide schon am Router hängen und in der selben subnetzmaske arbeiten. Nun möchte ich folgendes machen:

    Ein Rechner soll der Hauptrechner sein auf dem sich z.b via FTP (kein ftpd der sich aufs linux password file bezieht,sondern ein eigenständiger) einloggen kann. Dort landet man z.b im dir /home/ftp/ nach dem Login. In diesem Ordner soll es dann einen weiteren Ordner geben zb. mit dem Namen "Server2". Wenn man dann in diesen Ordner geht möchte ich das man z.b den Inhalt von /home/ftp/ sieht der sich auf dem zweiten Server befindet. Es sollen lese und schreibrechte natürlich vorhanden sein.

    Kann mir dabei freundlicherweise einer weiterhelfen?

    Lieben Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BloodyMary, 16.04.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    warum auch immer du das willst...
    du kannst das verzeichnnis von Server2 mittels nfs auf Server1 mounten...
    was deinen ftp server belangt hab ich keine ahnung, ich suche ja immernoch nach einem server der sich so simpel einrichten laesst wie filezilla aber naja...
     
  4. ghr

    ghr Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der Grund ist einfach. Das sind Fileserver. Nachdem der eine Rechner nach 14 HD's bis obenhin voll ist, haben wir einfach einen zweiten daneben gestellt. Und da auf dem einen Server schon alles fertig eingerichtet ist (ftp usw usw) , ist es das einfachste wenn ich einfach den zweiten server in ein vorhandenes ftp-dir einbinde. gut dann werde ich mal schauen ob ich das mit nfs hinkriege.
     
Thema:

Zwei Debian Rechner koppeln/verbinden.

Die Seite wird geladen...

Zwei Debian Rechner koppeln/verbinden. - Ähnliche Themen

  1. Zweite Generation von SteamOS setzt auf Debian 8

    Zweite Generation von SteamOS setzt auf Debian 8: Valve hat eine erste Betaversion von SteamOS »Brewmaster«, dem Nachfolger der aktuellen stabilen Version von SteamOS, vorgestellt. Die an Spieler...
  2. Zweiter Veröffentlichungskandidat von Debian 8.0 erschienen

    Zweiter Veröffentlichungskandidat von Debian 8.0 erschienen: Die Entwickler des Debian-Installers haben den zweiten Veröffentlichungskandidaten der Installationsmedien von Debian 8.0 »Jessie« freigegeben....
  3. Zweite Betaversion des Installers für Debian 8 »Jessie«

    Zweite Betaversion des Installers für Debian 8 »Jessie«: Nachdem Mitte August die erste Fassung erschienen war, erfolgte nun die Fertigstellung der zweiten Betaversion des Installers für Debian 8...
  4. Die zweite Beta-Version des Installer für Debian 8 »Jessie« ist fertig

    Die zweite Beta-Version des Installer für Debian 8 »Jessie« ist fertig: Nachdem Mitte August die erste Fassung erschienen war, erfolgt nun die Fertigstellung der zweiten Version des Installers für Debian 8 »Jessie«. Er...
  5. Zwei neue Architekturen für Debian 8

    Zwei neue Architekturen für Debian 8: Auf der Ankündigungsliste der Debian-Entwickler wurde bekannt gegeben, dass zwei weitere Architekturen in das Archiv aufgenommen wurden....