Zugriff auf Linux/Apache Server von zwei Netzwerken

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von popelbruder, 27.07.2007.

  1. #1 popelbruder, 27.07.2007
    popelbruder

    popelbruder Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Folks

    Ich habe da mal eine Frage die mir auf der Zunge brennt....

    In unserem Betrieb haben wir zwei Netzwerke (Intranet) die voneinander komplett getrennt laufen und bis dato auch nicht verbunden sind.
    Nun soll ich einen Server mit Linux (Apache Server) ausrüsten der von beiden Netzwerken erreichbar ist. Die Netzwerke sollte aber trotzdem getrennt bleiben.

    Nun mal mein Lösungsansatz:

    Ich wollte den Linuxserver mit zwei Netzwerkkarten ausrüsten. Je eine Karte für ein Netzwerk mit unterschiedlichen IP's.
    Natürlich dann ohne Netzwerkbrücke.
    Sind die Netzwerke dann immer noch getrennt ??
    Erreiche ich denn so über beide Netzwerke den Apache Server ??

    Ich versuche diese Konfiguration da ich zwei Server vermeiden will.
    Oder hat noch jemand ne bessere Lösung ??

    Danke schon mal....

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Giglio

    Giglio Doppel-As

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Idee finde ich ansich ganz gut. Du musst halt das routing vom System deaktivieren, dann können die beiden Netze normal nicht miteinander kommnunizieren.

    Mfg

    Sebi
     
  4. blur

    blur Tripel-As

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,

    Kommt auf die Sichtweise an. Es ist klar, daß Du eine Brücke gebaut hast und wenn jemand auf dieser Brücke steht, kann er in beide Richtungen gehen. Wenn Routing ausgeschaltet ist, dann ist von aussen das Intranet nicht erreichbar.
    Wenn er auf beide IP-Adressen hört, ja.

    Es stellt sich die Frage, wie ist das Intranet bisher vom Internet getrennt war und warum will man das aufbrechen? In meinen Augen ist es immer besser, wenn man nur ein Gateway hat, weil man dann auch nur einen Weg bewachen muss.

    Gruß
    Blur
     
Thema:

Zugriff auf Linux/Apache Server von zwei Netzwerken

Die Seite wird geladen...

Zugriff auf Linux/Apache Server von zwei Netzwerken - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...
  2. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...
  3. Hackerzugriff auf Mozilla-Bugtracker

    Hackerzugriff auf Mozilla-Bugtracker: Ein Hacker hatte mindestens ein Jahr, möglicherweise sogar zwei Jahre Zugriff auf den nicht öffentlichen Teil von Bugzilla, der...
  4. Dateizugriffsrechte

    Dateizugriffsrechte: Hey, wenn ich eine Datei habe und einem Nutzer Ausührrechte (x) gebe aber keine Lesrechte (r)? Was passiert dann? Kann er die Datei normal...
  5. Ubuntu 14.4: Samba v3 => v4, Kein Zugriff

    Ubuntu 14.4: Samba v3 => v4, Kein Zugriff: Hallo, letzte Woche habe ich auf Ubuntu 14.04 LTS aktualisiert. Dabei wurde Samba von v3 auf v4 aktualisiert. Nachdem vorher alles mit der...