zippen mit Passwort im Script

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von herzbeat, 01.04.2008.

  1. #1 herzbeat, 01.04.2008
    herzbeat

    herzbeat Don

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unter AIX habe ich Zip v2.3 und würde gerne Dateien zippen und das Archiv mit Passwort schützen, das ganze im Shellscript.

    Mit dem Aufruf
    Code:
    #!/usr/bin/ksh
    zip -e output.zip input.txt
    
    funktioniert das auch, nur muss dann im Dialog das Passwort + Verify manuell eingegeben werden.

    Gibt es eine Möglichkeit das im Script mit zu verarbeiten ?
    Andere Tools stehen mir leider nicht zur Verfügung.
    Danke
    2r
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hoernchen, 01.04.2008
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Geht nicht, zumindest lt. manpage
     
  4. #3 Gott_in_schwarz, 01.04.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    0o
    (Man kläre mich auf..)
     
  5. ******

    ****** Guest

    wie aufklären? warum diese Methode der Verschlüsselung unsicher ist?
     
  6. #5 Gott_in_schwarz, 01.04.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    eher das..

    Und bevor ich jetzt wieder missverstanden werde: ist die "-P" Option nicht exakt das, was der Threadersteller will?

    (Ich warte immernoch auf Aufklärung..)
     
  7. #6 herzbeat, 01.04.2008
    herzbeat

    herzbeat Don

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wirklich interessant, mein
    Code:
    man zip
    ZIP(1L)         Info-ZIP (14 August 1999 (v2.3))   
    unter AIX sagt nichts von der -P Option, aber es funktioniert. ?(
    Ich habe dann noch schnell mal unter SuseLinux
    Code:
    man zip
    Info-ZIP              14 August 1999 (v2.3)    
    aufgerufen, da wurde die Option -P PASSWORT tatsächlich dann auch erwähnt, aber ich arbeitete ja unter AIX.:think:

    Das es nicht sicher ist und es durchaus bessere Wege gibt ist mir schon klar.

    War das "Aufklärung" genug?

    Danke
    2r
     
  8. #7 gropiuskalle, 01.04.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich das richtig verstehe, bezieht sich die Warnung wohl darauf, dass ein mit diesem Befehl verwendetes Passwort in der History gespeichert wird. Dies kann man umgehen, indem man zu Beginn einer Terminalsitzung

    absetzt. Ist aber eigentlich OT...
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Gott_in_schwarz, 01.04.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Per "ps -ef" könnte man das Passwort problemlos einsehen und wenn man Leserechte auf das Skript "ergattern" könnte, könnte man von dort auch einfach das (in Klartext) abgespeicherte Passwort holen..
    Nicht-Interaktive-Shells speichern afaik keine History..
     
  11. #9 hoernchen, 01.04.2008
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Siehe Antwort des TE. Wenn ich in meine manpage sehe und es dort nicht drin ist kann ich kaum anders antworten, oder ?
     
Thema:

zippen mit Passwort im Script

Die Seite wird geladen...

zippen mit Passwort im Script - Ähnliche Themen

  1. ... mit Passwort verzippen?

    ... mit Passwort verzippen?: Ich suche eine Möglichkeit Dateien (OpenOffice oder pdf) mit einem Passwort zu versehen und damit in einfacher (und sicher eher unsicherer Weise)...
  2. Dateien in einem Ordner zippen -> name not matched?

    Dateien in einem Ordner zippen -> name not matched?: Hi, ich hab ein Problem und zwar wenn ich diesen Codeabschnitt ausführe: cd DIR1 zip -r -T -m DIR1.zip ./*er soll da einfach alle Dateien +...
  3. Zippen aus der Bash heraus

    Zippen aus der Bash heraus: Moin, Aufgabe ist es Mehrere Log-Dateien vom aktuellen Datum, aber unterschiedlichen Uhrzeiten (Format: Logfile-30_01_2009-10:05_Uhr.log) in ein...
  4. Jeden Ordner extra zippen.

    Jeden Ordner extra zippen.: Hallo Leute! Ich hab mich letztens wieder einmal an einem Shell Script versucht. Ich wollte einen Ordner wegkopieren, danach in den eben...
  5. Firewall Log bei bestimmter Größe zippen und neu anfangen!

    Firewall Log bei bestimmter Größe zippen und neu anfangen!: Also folgendes liegt vor: Unsere Sonicwall hier loggt ihren gesamten Traffic. Im moment läuft das script so, dass am Ende jeden Monats das Logfile...