Zen Updater instabil?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von squis, 15.03.2007.

  1. squis

    squis just squis

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Mein Zen Updater wird manchmal garnicht beim Systemstart mit gestartet.Ob und zu startet er, am nächsten Tag wieder nicht. Woran kann das liegen?
    Runlevel usw. korrekt. Wird auch im Runlevel-Editor als gestartet angezeigt.
    Allerdings fehlt das Symbol in der Kontrollleiste. Manuell starten ( über System > Konfi. > Software aktualisieren ) geht auch nicht.
    Gestern hatte ich keine Probleme, heute den Rechner hochgefahren und peng, geht wieder nicht.

    Kann mir jemand nen Tipp geben?
    openSuse 10.2
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 15.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    zen ist Schrott.

    Deinstallier zen und mach alles (Software-Installation und Updates) über Smart.
     
  4. #3 tuxlover, 15.03.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ach ja und wie ist das dann mit den abhängigkeiten. ich finde den zen auch nicht so toll. weil der immer beim einloggen massenhaft cpu nutzlast klaut.
     
  5. squis

    squis just squis

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mm.
    Grad ma Rechner neu gestartet. Jetzt gehts wieder.
    Gehe mal davon aus das ich "smart" irgendwo bei packman oder anderen finde.
    Werds mal ausprobieren.
    Kennst du auch noch andere alternativen ?, außer Suse Updater Applet.

    Trotzdem schonmal danke für den Tip
     
  6. #5 tuxlover, 15.03.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
  7. #6 supersucker, 15.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wo soll da ein Problem sein?

    Zen und rug runterschmeißen, smart einrichten und fertig.

    @squis:

    Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.

    Smart ist IMHO unter Suse mit Abstand der beste und einfachste Weg Software zu verwalten.
     
  8. #7 tuxlover, 15.03.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    das problem ist, dass es abhängigkeitskonflikte mit yast gibt.
     
  9. #8 supersucker, 15.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das mag sein.

    Da ich - wie ja auch empfohlen - für Installation und Updates nur smart nehme, kenne ich diese Problematik nicht.

    Generell sollte sich man für das Eine oder halt das Andere entscheiden.

    Aber da sind wir uns bestimmt einig......:)
     
  10. #9 tuxlover, 15.03.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ok und womit konfigurierst du den rest. wie z.b. festplatten sound etc. gibt es dafür auch gleichwertige programme. dann wäre ich daran sehr interessiert.
     
  11. #10 supersucker, 15.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist nicht klar, was du meinst.

    Ich habe auf mehreren Rechnern OpenSuse 10.2 laufen.

    Auf allen ist zen + rug nicht mehr auf dem System.

    Für alles was mit Software-Installation + Update zu tun hat, nehme ich smart.

    Die restlichen Konfigurationsmöglichkeiten von Yast - wie Festplatten usw. - kann ich fehlerfrei nutzen und tue dies auch.
     
  12. #11 tuxlover, 15.03.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ok lag an mir, weil ich einige zusätzliche tools drauf habe. hat sich jetzt erledigt. danke
     
  13. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Kann man eigentlich auch Yast nehmen?
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. retux

    retux SUSE-User

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Für was ?
    Zum aktualisieren von software (auch kernel) ja...
     
  16. squis

    squis just squis

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke danke für die tips.
    werde mal verschiedenes ausprobieren.


    squis
     
Thema:

Zen Updater instabil?

Die Seite wird geladen...

Zen Updater instabil? - Ähnliche Themen

  1. openSuse Updater: no reply from daemon

    openSuse Updater: no reply from daemon: Hallo! Habe folgendes Problem: Wenn ich auf das rote Symbol des openSuse Updaters klicke, will openSuse einige Aktualisierungen vornehmen,...
  2. OpenSUSE Updater startet nicht bei Systemstart

    OpenSUSE Updater startet nicht bei Systemstart: OpenSuSE 11.0 Repos sind installiert. Eine manuelle Online Aktualisierung über Yast funktioniert allerdings. Auch eine Suche nach Updates über...
  3. OpenSuse Updater geht nicht

    OpenSuse Updater geht nicht: Moin Forum, bin der Neue :winke: ich kriege beim OpenSuse Updater (also dem automatischem über die Kontrolleiste) unter KDE 3.x immer diese...
  4. Zen-Updater deaktiviert, wie jetzt RPMs installieren?

    Zen-Updater deaktiviert, wie jetzt RPMs installieren?: Hi, ich habe mit folgendem Befehl den Zen-Updater entfernt wie in diesem Thread vorgeschlagen. Allerdings war mir damit nicht bewusst, dass es...
  5. Software Updater Error -> database disk image is malformed

    Software Updater Error -> database disk image is malformed: Hallo, seit gestern bekomme ich kurz nach dem KDE Start folgende Mitteilung: Novell.Zenworks.Zmd.Public.ZenException: database disk image is...