yum

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von shellmaster, 13.05.2004.

  1. #1 shellmaster, 13.05.2004
    shellmaster

    shellmaster Doppel-As

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    hi

    wie kann ich den einzelne packete von einem "yum update" ausschliessen?

    und weiss jemand woher man kpackage bekommt, was ja bei den kde redhat packeten fuer fedora nicht dabei zu sein scheint? habe schon alles abgegrasst und bevor ich mir des selber baue, kann mir vielleicht jemand von ecuh weiterhelfen.

    thx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Belkira, 27.05.2004
    Belkira

    Belkira Routinier

    Dabei seit:
    18.06.2002
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    -
    yum --exclude=beispiel update

    oder in /etc/yum.conf:

    exclude=beispiel*
     
  4. #3 shellmaster, 27.05.2004
    shellmaster

    shellmaster Doppel-As

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    thx , das wars ...
     
  5. #4 Bandit2004, 24.09.2004
    Bandit2004

    Bandit2004 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    nicht schlecht zum Wissen, so eine Frage habe ich mir auch schon gestellt :)
     
  6. #5 TenBaseT, 23.01.2005
    TenBaseT

    TenBaseT Foren As

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    ein alter Thread, ich weiss. Aber ich mühe mich seit tagen OOO vom Update ausszuschließen. Offensichtliche ist die Form
    Code:
    yum update --exclude=openoffice.org*
    nicht erlaubt. Erst
    Code:
    yum --exclude=openoffice.org* update
    brachte Erfolg. (.... und icht dachte immer, Optionen dürften in beliebiger Reihenfolge eingegeben werden :think: )

    Hans
     
Thema:

yum