Yum - update - install -probleme

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Marty_2503, 05.09.2008.

  1. #1 Marty_2503, 05.09.2008
    Marty_2503

    Marty_2503 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe es kann mir irgend einer in diesem Forum Helfen! Den so langsam, aber sicher bin ich am verzweifeln? ?(

    Das ist mein Problem:

    1. Wenn ich im Terminal/Shell "yum update" eingebe startet erstmal alles ganz nornmal.
    - Loading "fastestmirror" plugin
    - Loading mirror speeds from cached hostfile
    - *base:mirror.frauenhofer.de
    .
    .
    .
    Dann werden die ganzen Packete aufgelistet die zum download bereit stehn.
    Zum Ende kommt dann diese Zusmmanefassung.

    Transaction Summery
    ===================================================
    Install 2 Package(s)
    Update 71 Package(s)
    Remove 0 Package(s)

    Total download size: 276 M
    Is this ok [y/N]: y
    Downloading Packages:
    warning: rpmts_HdrFromFdone: Header V3 DSA signature: NOKEY, keyID e8562897

    Bis hier hin ist ja noch alles normal! Aber dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    GPG key retrieval failed: [Error 4] I0Error: <urlopen error (-3, 'Tempor\xc3\xa4rer Fehler bei der Namensaufl\xc3\xb6sung')>

    Ich hoffe es kann mir einer Helfen! Ich arbeite gerade einen Monat mit Linux (CentOS 5.2), bin also noch ein Blutigeranfänger!

    Vielen dank schonmal im Vorraus an all die jenigen die sich um mein Problem Gedanken machen! :):):):)

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NutBuster, 05.09.2008
    NutBuster

    NutBuster Pustekuchen

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 r34ln00b, 06.09.2008
    r34ln00b

    r34ln00b Tripel-As

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht rührt die Fehlermeldung daher, dass letzten die Keys geändert wurden?
     
  5. #4 gropiuskalle, 06.09.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Vielleicht mal die keys direkt via rpm importieren?

    Code:
    rpm --import [URL zum key]
    *schulterzuck*
     
  6. #5 kostjaXP, 06.09.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Hallöle!

    http://www.fedorablog.de/archives/482-Fedora-Server-wurden-gehackt.html

     
  7. #6 Marty_2503, 08.09.2008
    Marty_2503

    Marty_2503 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 gropiuskalle, 08.09.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Woran es wohl gelegen hat, siehst Du im post von kostjaXP.

    Nebenbei gesagt heißt ein so eine key-Datei 'repomd.xml.key' und liegt im Verzeichnis des Repositories im Ordner '/repodata/' (ist glaub ich auch unter Fedora so). Demnach wäre Dein Kommando wohl eh daneben. Die Klammern sollte man zudem weglassen. Und 'ne URL nehmen, die funktioniert.
     
  10. #8 Marty_2503, 09.09.2008
    Marty_2503

    Marty_2503 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Ich habe es geschafft!

    Ich denke mal das ihr das bestimmt wusstet. Man musste nur in der "CentOS-Base.repo"
    den eintrag "gpgkey" ändern!

    gpgkey=http://mirror.centos.org/centos/RPM-GPG-KEY-CentOS-5

    in

    gpgkey = file:///etc/pki/rpm-gpg/RPM/RPM-GPG-Key-CentOS-5

    Trozdem an alle ein großes DANKESCHÖN!!!

    mfg
    Marty
     
Thema:

Yum - update - install -probleme

Die Seite wird geladen...

Yum - update - install -probleme - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsupdates gefährden ownCloud-Installationen

    Sicherheitsupdates gefährden ownCloud-Installationen: Die Entwickler des freien Cloud-Dienstes ownCloud haben mit Version 5.0.3 das dritte Update für ownCloud 5.0 innerhalb von 24 Stunden...
  2. Keine Software update/installation mehr möglich

    Keine Software update/installation mehr möglich: Hallo, habe seit kurzem ca. Frühjahr 2011 die Distri kubuntu installiert und komme jetzt bei folgenden Fehlern ned weiter: Egal, ob ich neue...
  3. LAN installations und update software

    LAN installations und update software: Suche LAN installations und update software Ich suche eine Software für Linux (Möglichst debian) mit der ich meine Windows und Linux Maschinen...
  4. Update / Installation von Paketen unter suse 11.1 schlägt neurdings fehl

    Update / Installation von Paketen unter suse 11.1 schlägt neurdings fehl: Hallo Leute, Seit neusten habe ich folgendes Problem. Wenn ich ein Update oder neue Programme (über Yast) installieren will funktioniert das...
  5. Mandriva deinstalliert GDM bie update

    Mandriva deinstalliert GDM bie update: Hi Leute gestern nacht reif ein freund von mir mich an und sagte mir, sein Mandriva habe sich verabschiedet. Sein Mandriva startete und ging...