yum, apt-get und anacron

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von tzzaetaynzz, 12.02.2006.

  1. #1 tzzaetaynzz, 12.02.2006
    tzzaetaynzz

    tzzaetaynzz Tripel-As

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle,

    um immer up to date zu sein ;), ich habe zwei cronjobs eingerichtet
    die mir alle zwei tage "yum update" "apt-get update" aufrufen.
    der output wird mir - typischerweise - als mail gesandt.

    nur was lese ich eigentlich?
    (1) diese pakete _koennen_ von mir upgedatet werden
    (2) diese pakete _wurden durch die cronjob_ - automatisch - upgedatet

    wurde wirklich ein update der paket durchgefuehrt, oder wurden lediglich die "datenbanken" von apt-get und yum erneuert?

    hier die mailinhalte.

    yum update
    Code:
    Setting up Update Process
    Setting up Repos
    Reading repository metadata in from local files
    Resolving Dependencies
    --> Populating transaction set with selected packages. Please wait.
    ---> Package openldap.i386 0:2.2.29-1.FC3 set to be updated
    ---> Package xorg-x11-font-utils.i386 0:6.8.2-1.FC3.45.2_3.rhfc3.at set to be updated
    ---> Package httpd.i386 0:2.0.53-3.3 set to be updated
    ---> Package libao.i386 0:0.8.6-0_2.rhfc3.at set to be updated
    ---> Downloading header for popt to pack into transaction set.
    [...]
    --> Processing Dependency: libvorbisfile.so.3 for package: kdelibs
    --> Processing Dependency: libvorbisenc.so.2 for package: kdebase
    [...]
    Error: Missing Dependency: libcdio.so.6(CDIO_6) is needed by package vcdimager
    [...]
    Importing Additional filelist information for dependency resolution
    [...]
    --> Finished Dependency Resolution
    
    apt-get update
    Code:
    Get:1 http://apt.physik.fu-berlin.de fedora/3/en/i386 release [516B]
    Get:2 http://apt.physik.fu-berlin.de fedora/4/en/i386 release [508B]
    Get:3 http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/3/i386 release [2136B]
    Get:4 http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/4/i386 release [1835B]
    Fetched 4995B in 5s (879B/s)
    Hit http://apt.physik.fu-berlin.de fedora/3/en/i386/at-stable pkglist
    Hit http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/3/i386/core pkglist
    Hit http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/3/i386/core release
    Hit http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/3/i386/updates pkglist
    Hit http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/3/i386/updates release
    Hit http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/4/i386/core pkglist
    Hit http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/4/i386/core release
    Hit http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/4/i386/updates pkglist
    Hit http://ayo.freshrpms.net fedora/linux/4/i386/updates release
    Hit http://apt.physik.fu-berlin.de fedora/3/en/i386/at-stable release
    Hit http://apt.physik.fu-berlin.de fedora/4/en/i386/at-stable pkglist
    Hit http://apt.physik.fu-berlin.de fedora/4/en/i386/at-stable release
    Reading Package Lists...
    Building Dependency Tree...
    ausserdem, mir scheint, ich habe schon von fedora einen job laufen,
    der mein system regelmaessig "updatet".
    es kommen seit einiger zeit mails mit - verdaechtig - aehnlichem inhalt von anacron rein.

    anacron
    Code:
    /etc/cron.daily/0check4updates:
    
    Updated Packages
    DCC.i386                                 1.3.21-13.rhfc3.at     atrpms          
    ImageMagick.i386                         6.2.2.0-2.fc3          updates-released
    abiword.i386                             1:2.0.12-12            updates-released
    alsa-lib.i386                            1.0.10-27.rhfc3.at     atrpms          
    alsa-lib-devel.i386                      1.0.10-27.rhfc3.at     atrpms          
    alsa-utils.i386                          1.0.10-19.rhfc3.at     atrpms          
    apt.i386                                 1:0.5.15cnc7-61.rhfc3. atrpms          
    arts.i386                                8:1.4.2-0.fc3.3        updates-released
    arts-devel.i386                          8:1.4.2-0.fc3.3        updates-released
    at.i386                                  3.1.8-70_FC3           updates-released
    [...]
    Inst esound [1:0.2.35-2] (1:0.2.36-0.fc4.1 Fedora Linux 4 Updates:4/Fedora Linux Freshrpms) [nautilus on nautilus-media] [httpd-suexec on httpd] [httpd on httpd-suexec] [nautilus-media cdecl gcc-g77 openoffice.org httpd-suexec gnuchess openoffice.org-libs freeciv ]
    Inst zlib-devel [1.2.2.2-1.rhfc3.at] (1.2.2.2-5.fc4 Fedora Linux 4 Updates:4/Fedora Linux Freshrpms) [nautilus on nautilus-media] [httpd-suexec on httpd] [httpd on httpd-suexec] [nautilus-media cdecl gcc-g77 openoffice.org httpd-suexec gnuchess openoffice.org-libs freeciv ]
    Inst freetype-devel [2.1.9-1] (2.1.9-2 Fedora Linux 4 Core:4/Fedora Linux Freshrpms) [nautilus on nautilus-media] [httpd-suexec on httpd] [httpd on httpd-suexec]
    [...]
    E: Conf Broken xscreensaver-base
    E: Conf Broken compat-libf2c-32
    E: Conf Broken libtool-ltdl
    E: Conf Broken libgfortran
    E: Conf Broken gcc-gfortran
    E: Conf Broken mdadm
    
    sind meine cronjobs doppelt und dreifach gemoppelt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 12.02.2006
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Als erstes würd ich mich an deiner Stelle für ein Tool entscheiden. Entweder Yum oder Apt. Beides gleichzeitig nutzen ist nicht wirklich empfehlenswert.
    Zum zweiten würde ich aus Sicherheitsgründen, für solche Sachen, nie einen Cronjob einrichten, da man so schnell den überblick verliert und nie genau weiß was alles aktualisiert worden ist.
    Ein "apt-get update" mit einem Cronjob starten ist nicht das problem aber ein "apt-get upgrade" oder "apt-get dist-upgrade" würde ich immer von Hand starten.
    Und wie gesagt, entscheide dich für ein Programm. Beide zusammen führen nur zu Konflikten.
     
  4. #3 tzzaetaynzz, 12.02.2006
    tzzaetaynzz

    tzzaetaynzz Tripel-As

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    danke fuer deine antwort.
    also, ich habe seit ca. zwei jahren beide programme am laufen.
    damals habe ich mich fuer eine doppelinstallation entschieden,
    da einige (neuere) rpms nur ueber apt-get erhaeltlich waren.
    bis heute ist alles sehr sauber gelaufen.

    ja, ich wuerde gerne - nur ein tool - nutzen.
    entscheide ich mich nur fuer yum brauche ich eine yum.conf
    mit moeglichst vielen eintraegen (servern).
    nur ich war bis jetzt zu faul mir die server aus dem netz zusammen zu suchen.
    hast du eine gut sortierte yum.conf die du mir zurverfuegung stellen magst? :D
    dann verspreche ich dir - hoch und heilig - apt-get zu deinstallieren
    und nur noch yum zu nutzen. :)
     
Thema:

yum, apt-get und anacron

Die Seite wird geladen...

yum, apt-get und anacron - Ähnliche Themen

  1. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  2. apt-get in ein verzeichnis runterladen

    apt-get in ein verzeichnis runterladen: Hallo Ich möchte eine datei "liblept.so" mit apt-get nicht installieren sondrn in ein lokales Verzeichnis downloaden geht das? Gruß
  3. Folgen von apt-get rückgängig machen...?

    Folgen von apt-get rückgängig machen...?: hallo zusammen habe gerade auf eineme debian 5.0.10 den vlc-player der version 6.0.5 installiert. es wurden run 600mb (!!!) heruntergeladen,...
  4. debian lenny updaten per apt-get?

    debian lenny updaten per apt-get?: hallo zusammen habe auf meinem sparc-rechner nun wieder debian lenny installiert, da das besser läuft als "squeeze" und "wheezy". nun wollte...
  5. apt-get - Debian-Pakete abrufen

    apt-get - Debian-Pakete abrufen: Ein Kollege und ich streiten uns ein wenig. Mein Freund meinte: Mein Linuxlehrer hat mir empfohlen bei der Debian-Installation die...