Yastproblem: Kataloge werden inistalliert

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Linuxchen, 31.05.2006.

  1. #1 Linuxchen, 31.05.2006
    Linuxchen

    Linuxchen Jungspund

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe mir von www.opensuse.de ein Minimalboot.iso gedownloaded und per netzwerkinstallation, das Grundsystem installiert.
    Nach der erfolgreichen Installation des Grundsystems und kam der Yastinstaller, dann fragte der mich nach der Lizenzbestimmung, welche ich zustimme und danach kam dann die Hardware inistallsierung und dies lief auch noch wunderbar und nachdem er die Zeitzonen Kataloge inistallisieren wollte, blieb er nach 5 min. hängen und ich musste den Laptop abstürzen.
    Der Laptop hatte zuvor windows xp, drauf und ist von Compac
    Hat ein ca. 888 Mhz Prozessor, von wem weiß ich nicht
    und so ca. 265 MB Ram.
    :hilfe2:
    Habe die installation 2 mal durchgeführt, danach hatte ich die Sch*****e voll weil er bei jedem Start das Grundsystem erneut herunterlädt (kann man das irgenwie überspringen??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 31.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    den Download kannst du mit dem einmaligen Download der DVD oder der CDROM-Images vermeiden.
     
  4. #3 Linuxchen, 31.05.2006
    Linuxchen

    Linuxchen Jungspund

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, aber ich wollte ja extra Internet Installation machen, weil mein DVD Brenner noch nicht funkz :-)
     
  5. #4 slasher, 31.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    brenn halt cdrom's :).
     
  6. #5 Linuxchen, 31.05.2006
    Linuxchen

    Linuxchen Jungspund

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Is ja auch egal, wie und wo ich brenne, kannste mir zu meinem problem helfen??
     
  7. #6 slasher, 31.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich versuche doch dir zu helfen, indem ich ausschließe, dass dein Setup an der Netinstall scheitert.
     
  8. #7 Linuxchen, 31.05.2006
    Linuxchen

    Linuxchen Jungspund

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also der Laptop bleibt bei der Zeitzone stehn/hängen, Kataloge werden inistallisiert....
    Die Eieruhr dreh sich und dann gib die auch den geist auf....
     
  9. #8 supersucker, 31.05.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal folgendes:

    1. Schließ aus das es an deiner netinstall liegt, normalerweise kann man vor der Installation einen Installationsmedientest machen.

    2. Probier von einer Live-Cd wie Knoppix zu booten um auszuschließen das fehlerhafte Hardware vorliegt.

    3. Die genaue Meldung des Systems bei dem es abstürzt wäre auch hilfreich.
     
  10. #9 Linuxchen, 31.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2006
    Linuxchen

    Linuxchen Jungspund

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So also Live-CD check OK
    Ich hab ein Pentium III
    Evt. ist ja auch das Netimage nicht inordnung,
    Kennen Sie eine FTP-Server wo ich Images downloaden kann?

    Achso nochwas,
    bei der Installation kommt immer so ne Fehlermeldung, die denk ich nicht so wichtig ist:
    Could not find SUSE LINUX Installation Source
    Activating manual setup program.
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Tja da hast du wohl die falsche Install Source angegeben ...
     
  12. #11 Linuxchen, 01.06.2006
    Linuxchen

    Linuxchen Jungspund

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 lordost, 19.07.2006
    lordost

    lordost Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal nebenbei gefragt, ich bin ja Neuling, ist "inistallieren" ein Schreibfehler, oder etwas was ich noch net kenne? Vielleicht ein mix aus Installation und Initialisierung?
    Bitte kurz mal um Aufklärung, nein ich versuche dabei wirklich net zu "smart assen", sondern habe echtes Erkenntnissinteresse.
    Liebe Grüße
    Olli
     
  14. #13 supersucker, 19.07.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Fipptehler....:-)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. friend

    friend Backtracer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LE
    ACPI ausmachen

    Bei mir lag es am ACPI. Mit deaktivierten lief die Install sauber durch, davor auch Abbruch mit komplettem 'Einfrieren'.
     
  17. niehof

    niehof Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe dieses Problem ebenfalls. Bei mir friert er bei dem Punkt "Systemanalyse" auf. Es erscheint die Meldung Kataloge initialisieren, dann arbeitet der Rechner einige Zeit. Plötzlich bleibt dann die "Eieruhr" stehen und die Maus lässt sich nicht mehr bewegen.

    Habe schon alle Optionen der Installation ausprobiert, sprich failsafe, no acpi usw. Leider immer der gleiche Fehler.
    Weiß jemand Rat?
    Mein System: Compaq Presario Laptop, PIII, 256MB Speicher (hab ich schon per memtest überprüft -> keine Fehler)
     
Thema:

Yastproblem: Kataloge werden inistalliert