Yast findet keine Festplatte

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Lorrd Nibbler, 07.10.2006.

  1. #1 Lorrd Nibbler, 07.10.2006
    Lorrd Nibbler

    Lorrd Nibbler Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich will vorab sagen dass ich ein Linux-Neuling bin und noch nicht mal die Instalation schaffe. Das Problem was ich habe ist folgendes. Bei der Installation findet yast keine Festplatten vorauf er Linux (SuSe) instlieren könnte. Ich hab zwei HDD's auf einem hab ich 3 Partitionen eine davon hab ich für Linux vorgesen. Er findet keine?(
    Vielen dank für Ihre Hilfe
    MfG Lord Nibbler
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 07.10.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar kleine Hardwareinformationen (CPU, Mainboard, Typ der Festplatten) sind schon nötig, umd das Problem in den Griff zu bekommen.
     
  4. #3 Lorrd Nibbler, 07.10.2006
    Lorrd Nibbler

    Lorrd Nibbler Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also es handelt sich um ein Notebook der Marke Fujitsu-Siemens mit einem Intel Core T2500 Prozessor, 2x 120GB Sata Festbplatten über das Mainboard weiss ich nichts Genaues.
     
  5. #4 Ritschie, 07.10.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Kommt denn ne Fehlermeldung? Oder wird einfach keine HDD angezeigt? Wo suchst Du überhaupt danach? Welche SuSE-Version versuchst Du zu installieren? DVD/CD? Selbstgebrannt, oder gekauft, oder HeftCD?

    @ alle Linux-Neulinge: lasst Euch doch bitte nicht alles aus der Nase ziehen ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  6. #5 Lorrd Nibbler, 07.10.2006
    Lorrd Nibbler

    Lorrd Nibbler Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also es kommt keine direkte Fehlermeldung es gibt nur eine Nachicht im YaST bei der Installationseinstellung unter Partitionierung dass keine Festplatte gefunden wird. Ich versuche Suse 9.2 zu installieren diese war bei einem Buch Namens "Hot Stuuf Gold SuSE Linux" dabei war.
     
  7. #6 Keruskerfürst, 07.10.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Lade mal Suse 10.0 herunter.
    Suse 9.2 ist schon etwas alt; daher erkennt es auch die aktuelle Hardware nicht richtig. In diesem Fall den Festplattencontroller.
     
  8. #7 Ritschie, 07.10.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Hast Du DSL? Dann lad Dir mal z.B. hier SuSE 10.0 runter. Die 9.2 ist doch schon etwas alt und kann evtl. Probleme mit der Erkennung Deiner recht neuen Hardware haben.

    Edit: zu langsam *g*

    Gruß,
    Ritschie
     
  9. #8 Lorrd Nibbler, 07.10.2006
    Lorrd Nibbler

    Lorrd Nibbler Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    OK ich versuch die mal danke
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mit SuSE 9.2 wird das nichts. Das unterstützt die SATA-Controller der neuen Laptops noch nicht. Entweder mal die 10.0 nehmen oder gleich zu Ubuntu Dapper greifen. SuSE auf einem Laptop finde ich total unsinnig, weil es unnötig gross und überfrachtet ist. Allein schon die Bootzeit von SuSE ist etwa 3 Mal so lang wie von Ubuntu, was meiner Meinung bei einem Notebook durchaus Beachtung finden sollte, wenn man es auch unterwegs nutzen will.
     
  11. #10 Ritschie, 08.10.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Also ich hab SuSE auf meinem Laptop und finde es keinesfalls "total unsinnig"!

    Ich boote auch einen Laptop nicht ständig neu. Was stört mich also die knappe Minute, die SuSE vielleicht länger zum booten braucht im Verhältnis zu den ein bis zwei Stunden, die ich dann am Notebook arbeite?!

    Außerdem ist es ganz die Entscheidung des Anwenders, ob SuSE überfrachtet ist, oder nicht. Kleiner geht´s vielleicht mit anderen Distris. Aber bei den heutigen Plattengrößen - who cares?!

    Gruß,
    Ritschie
     
  12. M.S.S.

    M.S.S. Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    gleiches problem

    bei mir wurde die meldung angezeigt"keine festplatte gefunden zum installieren von SuSE 9.2 gefunden"?( habe das iso für dvd auf dvd-rw gebannt.
    habe st(irgendne nummer) ATA Device.
    bin auch am downloaden von 10.0.
    MFG. M.S.S.
     
  13. M.S.S.

    M.S.S. Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ?( ?( ?( ?( bei mir bootet der nicht von der dvd image das bei deinem downloadlink war (downloaden tu cih nicht nochmal!!)?( ?( :hilfe2: :hilfe2: :think: :(
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. reni

    reni Guest

    Hast du die md5sum nach dem Download geprüft?
    Die gebrannte DVD geprüft?
     
  16. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    oder wolmöglich das img als file gebrannt :erschlag: 8o
     
Thema:

Yast findet keine Festplatte

Die Seite wird geladen...

Yast findet keine Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Opensuse iptables (yast FW) + MiniUPnPd

    Opensuse iptables (yast FW) + MiniUPnPd: Hallo zusammen, ich habe ja meine OpenSuse Box momentan als Gateway eingerichtet und der Router dient nur als Access Point für alle Geräte...
  2. Opensuse 13.1 yast Firewall.....

    Opensuse 13.1 yast Firewall.....: Hi Guys, ich versuche gerade mal die Firewall einzurichten mit Masquarading das ich den ganzen internet verkehr von meinem Router WANs Port ans...
  3. YaST: SLE und Opensuse sollen neuen Installer erhalten

    YaST: SLE und Opensuse sollen neuen Installer erhalten: Die Suse-Entwickler wollen ihren YaST-Installer für die kommende Version 12 von Suse Linux Enterprise grundlegend überarbeiten. Weiterlesen...
  4. openSUSE 13.1: vierter Meilenstein mit YaST3

    openSUSE 13.1: vierter Meilenstein mit YaST3: Das openSUSE-Team hat den vierten Meilenstein von openSUSE 13.1 veröffentlicht und das Basissystem auf »Freeze« gesetzt. Damit beginnt jetzt die...
  5. YaST wird auf Ruby umgestellt

    YaST wird auf Ruby umgestellt: Was seit langem geplant war, wird jetzt umgesetzt. Suses Installations- und Setup-Werkzeug YaST wird von YCP auf Ruby umgestellt. Weiterlesen...