Yakumo QuickStick DVB-T Basic

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von blck, 19.01.2007.

  1. #1 blck, 19.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2007
    blck

    blck Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Moin, also ich hab folgendes Problem... Ich habe mir vor kurzem einen DVB-T Stick von Yakumo zugelegt und würde in nun gern auf meinem Suse 10.2 benutzen.... die Frage ist wie?Das eigentliche Problem ist, das dieser über USB angeschlossen ist.und das mit der Firmware nicht richtig klappen will ... Danke im voraus Blck:hilfe2::hilfe2: :hilfe2:

    Wäre nett, wenn ich hilfe bekäme

    P.S. Ja ich habe googel benutzt: Hilft mir aber irgenwie nicht weiter. :oldman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Yakumo QuickStick DVB-T Basic

Die Seite wird geladen...

Yakumo QuickStick DVB-T Basic - Ähnliche Themen

  1. Yakumo Notebook mit SiS-Grafik. S-Video funktioniert nicht in ML lim. ed. 2005

    Yakumo Notebook mit SiS-Grafik. S-Video funktioniert nicht in ML lim. ed. 2005: Hi. Bin neu hier in dem Forum und hab es noch nicht ganz gepeilt, wohin mit solchen Beiträgen, also entschuldigt, falls das hier nicht passen...
  2. Yakumo Delta 3 Navigator.

    Yakumo Delta 3 Navigator.: hallo.. bin ein neuling in linux unter windoof hab ich einen ActiveSYS oder so einen prgramm zur Synchronisation von den Daten auf meinen PDA!!!...
  3. ATI Rage 128 und ein TFT Display Yakumo

    ATI Rage 128 und ein TFT Display Yakumo: Hallo erstmal, Habe folgendes Problem Ich habe eine ATI Rage 128 und ein TFT Display Yakumo. Da ich grad erst anfange mit Linux/Debian hab...