Xserver korrigieren

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von Agamemnon1, 08.06.2004.

  1. #1 Agamemnon1, 08.06.2004
    Agamemnon1

    Agamemnon1 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Nach der Installation, startet der xserver nicht. Wie kann ich nachträglich den xserver einstellen. Ich vermut dass der Flachbildschirm (eizo flexscan l23)nicht angesteuert werden kann. Es handel sich um Mandrake 10 Powerpack. Danke
    A.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Probier es mal als root mit -> xf86config
     
  4. #3 Agamemnon1, 09.06.2004
    Agamemnon1

    Agamemnon1 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hat aber Mandrake keinen eigenen Tool für die Console, ein äquivalent für den sax2 z. B.?
    Der xf86config ist sehr umständlich.
    A.
    :help:
     
  5. XeonX

    XeonX Suchender

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    H-U/HH
    Mir ist IMHO kein programm für Mandrake bekannt womit man das machen könnte.
    Ich würde es so machen wie devilz es beschrieben hat. :]
     
  6. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Nun da gibt es noch

    xf86cfg

    Minimalistische grafische konfiguration möglich.

    Gruß dalex
     
  7. #6 Agamemnon1, 10.06.2004
    Agamemnon1

    Agamemnon1 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bedanke mich. Nun ja bleibt mir nicht anderes übrig als mit dem xf86config, oder xf86cfg zu probieren. Was ich nicht verstehe, ist die Tatsache, dass die Downloadversion ganz normal funktioniert, ich finde meinen Monitor „eizo l23“ , und beim powerpack xserver kann überhaupt nicht starten.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Xserver korrigieren

Die Seite wird geladen...

Xserver korrigieren - Ähnliche Themen

  1. xserver startet nicht: no screens

    xserver startet nicht: no screens: Hallo Hab wohl bei einem meiner Debian-Sid System den xserver zerschossen. Screens not found. nvidia-kernel-dkms ist instaliert,...
  2. Angepasste Minimal-GUI xserver-xorg fvwm2

    Angepasste Minimal-GUI xserver-xorg fvwm2: Moin, ich habe bisher tiefgreifende Erfahrung auf der Kommandozeile, bin aber ein Dummchen für die Linux GUI, es gab einen anderen Thread,...
  3. CentOS - nxserver - keyboard problem

    CentOS - nxserver - keyboard problem: :hilfe2: Hallo zusammen. Zuerst mal Angaben zum System: CentOS release 5.5 (final) nxserver, client und node von der Homepage (gestern...
  4. Linuxserver Debian 4.0 fehlermeldung

    Linuxserver Debian 4.0 fehlermeldung: hi hab da mal ne frage hab mir nen server bestellt, (bevor kommt hast du ahnung von linux) habe an meinem home server (ebenfalls linux debian...
  5. xserver update kein x mehr mit mobile radeon

    xserver update kein x mehr mit mobile radeon: Hallo, hoffentlich kann mir hier eine helfen. Nach einem "aptitude upgrade" ist X ( bei mir kde4) nicht mehr gestartet. Nachdem ich mir die...