Xorg 6.9/7.0-RC0 released

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von DennisM, 04.08.2005.

  1. #1 DennisM, 04.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    [​IMG]
    Heute wurde der erste Release Candidate von Xorg 6.9/7.0 freigegen, die Version 6.9 beschreibt die monolithischen Version und die 7.0 beschreibt die modulare Version der X11 Implementation. Die Änderungen sind nicht wirklich gravierend (siehe ChangeLog). Die Entwickler haben bekanntgegeben , dass sich die derzeitige modulare Version noch nicht auf allen Plattformen übersetzen lässt, derzeit nur auf Solaris, x86 (Linux) und IA64(Linux).

    Zitat (heise.de) :
    Die Neuerungen und Änderungen spielen sich vor allem im Kleinen ab: Einzelne Extensions lassen sich nun per Kommandozeilenschalter ein- und ausschalten, die Erkennung von IA64-Chipsätzen soll besser funktionieren, der Buffer-Overflow-Schutz ProPolice soll wirksamer sein, via MinGW lassen sich native Win32-Binaries erzeugen und vieles mehr. Die Details der Änderungen sind wie üblich dem Changelog zu entnehmen. Informationen zum Umgang mit der modularen Version stehen im Modular Developer's Guide.

    Links:

    - heise Meldung: http://www.heise.de/newsticker/meldung/62484

    - Bug Reports hier: http://lists.freedesktop.org/mailman/listinfo/xorg

    - X.org Projektseite: http://www.x.org/

    - Info's zur Modularen Version: http://xorg.freedesktop.org/wiki/ModularDevelopersGuide

    - ChangeLog: http://xorg.freedesktop.org/wiki/ChangesSince68

    - DL der monolithischen Version: http://xorg.freedesktop.org/X11R6.9-RC0/xorg-x11-6.8.99.900.tar.bz2

    Quelle: Heise.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Für mich und mein Notebook ist der Punkt
    Code:
     Support for XGI chipsets in sis(4)
    von Bedeutung.
    Hoffentlich wird der Volari XP5 Chipsatz unterstützt und ich kann endlich auf den vesa Treiber verzichten! ;)
     
Thema:

Xorg 6.9/7.0-RC0 released

Die Seite wird geladen...

Xorg 6.9/7.0-RC0 released - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Xorg.confi und modprobe

    Hilfe bei Xorg.confi und modprobe: Hi ! Ich hatte mir vor einiger Zeit eine Roccat kone pure geholt (gamer Maus). Als ich versucht habe die Treiber zu installieren lief irgendwas...
  2. Angepasste Minimal-GUI xserver-xorg fvwm2

    Angepasste Minimal-GUI xserver-xorg fvwm2: Moin, ich habe bisher tiefgreifende Erfahrung auf der Kommandozeile, bin aber ein Dummchen für die Linux GUI, es gab einen anderen Thread,...
  3. UseFBDev-parameter bei der xorg.conf

    UseFBDev-parameter bei der xorg.conf: hallo zusammen ich frage mich gerade, was der parameter "UseFBDev" genau bedeutet? tönt irgendwie selbsterklärend, ist es aber scheinbar nicht......
  4. wie definiert man die primäre grafikkarte in xorg.conf

    wie definiert man die primäre grafikkarte in xorg.conf: hallo zusammmen weiss jemand, wie man die primäre grafikkarte in xorg.conf umstellt, z.b. wenn diese nicht die karte ist ab der der rechner...
  5. busid für grafikkarte in xorg.conf ??

    busid für grafikkarte in xorg.conf ??: hallo zusammen, per lspci habe ich die pci id der grafikkarte geholt. diese lautet gemäss den tool: 0003:00:02.0 in der Xorg.0.log steht aber...