XMMS will nicht mehr starten!

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Nezumi, 10.12.2004.

  1. Nezumi

    Nezumi Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Habe eben meinen PC neu gestartet. Woltle ganz normal ins KDE, wobei mir gleich auffiel, dass XMMS fehlte. Daraufhin startete ich die Konsole und versucht von dort aus XMMS zu starten. Nur spuckte diese Fehlermeldungen raus..

    Zwar erscheint XMMS kurz aber nach dem Gdk-ERROR verschwindet es wieder. Wie bekomme ich XMMS wieder zum normalen laufen? :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 10.12.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Haste was an GTK geändert oder gelöscht/neu installiert oderso?
    Libpixmap gelöscht?
     
  4. #3 Nezumi, 10.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2004
    Nezumi

    Nezumi Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Installiert hab ich als letztes ne kdemoreartwork-winxp-0.9-1Suse.noarch.rpm und python-devel für superkaramba. habs des letzte auch wieder gelöscht, weil ich dachte dass es daran lag - fehlanzeige kam das gleiche. und Yast sagt mir, dass alle abhängigkeiten OK sind. LibPixmap hab ich meines wissens nicht gelöscht.
     
  5. #4 NiceDay, 10.12.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Dann gugg mal nach ob Libpixmap auch noch drauf is, ebenso GTK.
     
  6. #5 sysdef, 10.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2004
    sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    probier mal
    Code:
    su -c"mkdir /usr/share/xmms/Skins/Default"
    gruss, sys.

    edit: und testweise mal nen
    Code:
    mv ~/.xmms ~/_xmms_sik
     
  7. #6 Nezumi, 10.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2004
    Nezumi

    Nezumi Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also die libpixmap.so hab ich auf der pladde gefunden und laut yast is gtk installiert...könnte ne aktualisierung von xmms was bringen?

    @sys bei ersten code kommt

    hab auch des zweite probiert ohne erfolg...
     
  8. #7 Zico, 10.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2004
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Versuche einfach mal XMMS im Yust völllig zu deinstallieren. Starte dann Yast Softwareauswahl erneut, suche nach XMMS und machn Häkchen zum installieren dran.
    Ich nehm an, dass einfach irgendwo was verloren ging.
    Falls das so ist, sollte Yast es wieder herstellen. Und falls ne Abhängigkeit nicht aufgeöst ist, so wird yast dir das spätestens dann mitteilen.

    Ebenso musst du bei dem SU command auf die " achten:
    su -c mkdir /usr/share/xmms/Skins/Default
    muss
    su -c "mkdir /usr/share/xmms/Skins/Default"
    lauten
     
  9. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Sicher ´ne Lösung, die dem ein oder anderen Freak hier die Haare zu Berge stehen lassen......aber......ich mach´s oft genug selbst so! ;)
    Oft genug mit Erfolg!!!
    :devil: :)
     
  10. #9 Zico, 10.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2004
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Naja... wenn XMMS was nicht findet, was eigentlich da ist, führt mich der Verdacht zu dem Programm, was den Stuss verzapft :)
    Und das is mitunter eine der einfachsten und schnellsten Lösungsansätze (wenn man schonmal Yast hat, kann mans ja auch nutzen).
    Und bei Windows klappt das ja auch immer wieder :D
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Nezumi

    Nezumi Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    yay danke durch die kurze deinstallierung und wiederinstallierung geht er wieder! vielen dank!
     
  13. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Na also! das freut das HErzl wenn man wieder Mucke hat :D
     
Thema:

XMMS will nicht mehr starten!

Die Seite wird geladen...

XMMS will nicht mehr starten! - Ähnliche Themen

  1. devilspie & xmms - skip_tasklist funktioniert nicht

    devilspie & xmms - skip_tasklist funktioniert nicht: Hallo, spiele derzeit ein wenig mit devilspie rum. bei mir funktioniert alles so wie ich es möchte AUSSER xmms. folgendes skript habe ich:...
  2. XMMS spielt, Xine nicht, CD auch nicht...

    XMMS spielt, Xine nicht, CD auch nicht...: Liebe Leute... Ich bin noch rect neu bei Ubuntu gelandet (hatte vorher >Mandake / Mandriva am laufen...) Ich weiss ja nicht, in wiefern es da...
  3. amarok geht, xmms nicht ???

    amarok geht, xmms nicht ???: Hi, ich bin noch ziemlich neu in lnux ;) mein problem amarok funtioniert einwandfrei, nur xmms geht gar nicht! kann bei xmms nicht mal...
  4. XMMS und amaroK funktionieren nicht - Audigy 2 ZS - SuSE Linux 10.0

    XMMS und amaroK funktionieren nicht - Audigy 2 ZS - SuSE Linux 10.0: Hallo, Ich habe auf meinem System Linux installiert um endlich eine Alternative zu Windows zu bekommen. Das Problem ist, dass mein Sound nicht...
  5. 3 Probleme/Fehlermeldungen wo ich nicht mehr weiter kommen tu! (glib, xmms, autoconf)

    3 Probleme/Fehlermeldungen wo ich nicht mehr weiter kommen tu! (glib, xmms, autoconf): hi... gleich vorweg, ich gehöre auch zu den newbies, die nix peilen hab mein linux erst seit zwei tagen drauf und deshalb ... SORRY!!!!...