xml- (o.ä.) Anwendung gesucht

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von Vick Dorn, 04.06.2011.

  1. #1 Vick Dorn, 04.06.2011
    Vick Dorn

    Vick Dorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe eine zugegebenermaßen etwas diffuse Frage:

    Bestimmte Daten, die ich speichere, haben eine Baumstruktur.
    Dazu drängt sich ein xml-Dokument geradezu auf.

    Nun bin ich auf der Suche nach einem Programm, dass mir diese Struktur geeignet darstellt.
    (Ideal wäre, wenn ich im selben Programm den Baum editieren könnte, aber das ist aus meiner Sicht nachrangig.)

    Beispiel:
    Code:
    <fall>Hans kommt über Oberammergau</fall>
    <fall>Hans kommt über Unterammergau. Kauverhalten:
            <fall>mit dem Oberkiefer</fall>
            <fall>mit dem Unterkiefer</fall>
            <fall>überhaupt nicht. Karrierechance:
                    <fall>Oberoffizier</fall>
                    <fall>Unteroffizier</fall>
            </fall>
    </fall>
    <fall>Hans kommt überhaupt nicht.</fall>
    

    Als Darstellung bietet sich ja CSS-Verwendung an. Das habe ich zwar nicht versucht, aber eine unmittelbare html-Datei, etwa in der Art


    Code:
    Hans kommt über Oberammergau<br>
    Hans kommt über Unterammergau. Kauverhalten:
            <blockquote>mit dem Oberkiefer<br>
            mit dem Unterkiefer<br>
            überhaupt nicht. Karrierechance:
                    <blockquote>Oberoffizier<br>
                       Unteroffizier
                    </blockquote>
            </blockquote>
    Hans kommt überhaupt nicht.
    

    Bei dieser Darstellung stört mich allerdings, dass Kinder eines Knotens u.U. sehr weit voneinander entfernt angezeigt werden (z.B. "Unterammergau" und "kommt überhaupt nicht").

    Am liebsten wäre mir, wenn ich ein Programm fände, das ich mit einer solchen xml-Datei (o.ä.) speisen könnte, und den Baum wie eine Verzeichnisstruktur anzeigt (mit kleinen Pluszeichen zum "Aufklappen"). Dazu fällt mir z.B. das Lesenzeichenprogramm des Konqueror ein - dort kann ich aber immer nur eine bestimmte Datei verwalten.

    Habt Ihr eine Idee, was ein geeignetes Programm für mich sein könnte?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 05.06.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
  4. #3 w3bservice, 05.06.2011
    w3bservice

    w3bservice Jungspund

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir mal serna-free an :brav:
     
  5. #4 Vick Dorn, 05.06.2011
    Vick Dorn

    Vick Dorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Euch zweien!

    TreeLine scheint ein interessantes Programm zu sein, wo ich sogar die einzelnen Einträge auf bestimmte Felder verteilen könnte. Allerdings ermöglicht es anscheinend eine wichtige Anforderung nicht, die ich vergessen habe zu erwähnen: Ich brauche auch Hyperlinks zwischen den einzelnen Einträgen.

    Das scheint ein echter xml-Editor wie Serna ja zu erfüllen. Werde das gleich mal ausprobieren!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

xml- (o.ä.) Anwendung gesucht

Die Seite wird geladen...

xml- (o.ä.) Anwendung gesucht - Ähnliche Themen

  1. php5 soll zusätzlich .xml-Dateien verarbeiten können...

    php5 soll zusätzlich .xml-Dateien verarbeiten können...: Hallo, ich suche jetzt seid einiger Zeit im Internet konnte aber keine gescheite Lösung für meine Frage finden... Ist es möglich bei php5 die...
  2. GNOME Foundation nimmt Stellung zur Beteiligung an OOXML-Standardisierung

    GNOME Foundation nimmt Stellung zur Beteiligung an OOXML-Standardisierung: Die GNOME Foundation hat eine Erklärung veröffentlicht, die ihre Beteiligung an der ECMA-Arbeitsgruppe TC45-M zur Standardisierung von OOXML...