Xgl für SuSE 10.1 BETA - Eyecandy pur ;)

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von devilz, 13.02.2006.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen


    http://en.opensuse.org/Xgl
    http://www.novell.com/linux/xglrelease/
    http://distrowatch.com/weekly.php?issue=20060213#1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 13.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hat das schonmal jemand getestet, würde mich sehr interessieren ;)

    MFG

    Dennis
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Dito ;)

    Ich werd am WE, sobald ich aus München zurück bin, mal 10.1 installieren und das ausprobieren ...

    Vielleicht hatt ja schon jemand 10.1 BETA laufen ?
     
  5. #4 theborg, 13.02.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  6. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Ich glaube soeben habe ich einen Grund gefunden mir ein neues Notebook zu kaufen.

    Diesmal mit Nvidia ( und nebenbei mal mit Funklan das auch geht ).

    Is mir grad bums wie unleet das einigen vielleicht finden mögen aber ich finds nur noch geil.

    Das ist das beste Beispiel für etwas das kein Mensch braucht, aber fast jeder haben werden will.
     
  7. #6 hazelnoot, 25.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    Ich habs heute getestet und ich muss sagen es siet zwar sehr fesch aus aber zum arbeiten noch zu buggy! manchmal startet sich xgl einfach so neu ?( ! auch das mit der gnome leiste klappt noch nicht so gut manchmal verschwinden fenster dahinter die man einfach nicht mehr hervor bekommt!

    waenn man es mit nem gdm zum laufen bekommen will muss man die gdm.conf etwas abaendern(das ist auf der openSuse hp nicht beschrieben also sag ichs nochmal):
    also mal die datei /etc/opt/gnome/gdm/gdm.conf mit nem editor oeffnen!
    weiters den punkt
    StandardXServer=/usr/X11R6/bin/X zu StandardXServer=/usr/X11R6/bin/Xgl -br umschreiben(ich weis nicht ob das der grund war ob es funkte auf jeden fall hab ich auch noch folgendes gemacht):
    # To use this server type you should add -query host or -indirect host
    # to the command line
    [server-Chooser]
    name=Chooser server
    command=/usr/X11R6/bin/X -audit 0
    hab ich in
    # To use this server type you should add -query host or -indirect host
    # to the command line
    [server-Chooser]
    name=Chooser server
    command=/usr/X11R6/bin/Xgl -br
    umgeschrieben
    tja und dann hat der compitz auch schon gefunkt!

    wers ausprobieren will viel spass aber laaangsam ist der, und verdammt buggy aber fuers testen echt schoen zum anschauen!

    mfg badbackslash
     
  8. #7 Bellerophon, 23.05.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    hm ich wollte jetzt keinen eingen thread dafür aufmachen aber passiert euch das auch dass bei xgl eingeschaltet azuereus das hauptfenster fehlt, manchmal der kicker nicht aufgeht, manche symbole (zum beispiel der lautsprächer von kmix) und manche buttons nicht mehr funktionieren (im kontact das einrichten eines Emailkontos)?
    ich hab suse 10.1 ganz normal mit kde und xgl+compiz installiert...
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ja - da Xgl (bzw. compiz!) leider für/unter Gnome entwickelt wurde, läuft es unter KDE ab und an etwas Buggy :/
     
  10. #9 DennisM, 23.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Naja mir fiel eigentlich eigentlich nix unter KDE auf, nur das mit den Fenstern die Aufmerksamkeit brauchen, die bleiben immer hervorgehoben in der Fensterliste.

    MFG

    Dennis
     
  11. #10 Bellerophon, 24.05.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    ja... das auch
     
  12. Chiron

    Chiron Guest

    Hatte es mir für die 10.0er installiert, nur hatte ich keine Fensterdekoration. Unter Ubuntu läufts wunderbar. VL werd ichs demnächst mal unter Arch installieren.
     
  13. #12 Bellerophon, 02.06.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    weiss jemand wie man das wieder richtig hinbekommt dass die aufmerksamkeitsheischende Fenster auch wieder normal werden? beim chatten ist das sehr lästig wenn man nie weiss ob jemand schon geschrieben hat oder nicht, weil das fenster immer aufmerksamkeit haben will (es geht nicht weg)
     
  14. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Entweder Gnome verwenden, oder darauf hoffen das es bald gefixt wird.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bellerophon, 10.06.2006
    Bellerophon

    Bellerophon Anathema

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    ok also mal meine Meinung zu XGL: eigentlich ganz hübsch...
    aber nach ner weile gehts einem auf die nerven, frisst recourcen und macht nuuur Probleme!

    habs wieder ausgeschaltet.... aber für zwischen durch ganz schön... ich wart darauf dass es etwas ausgereifter war =)
     
  17. #15 MadJoker, 10.06.2006
    MadJoker

    MadJoker Tripel-As

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tampa, FL
    Habe Xgl schon auf meinem Notebook. Ist allerdings schon fast zu schwach dafür. ;(
    Die Funktionen sind ganz lustig und die Effekte auch. Versuche es gerade auf meinem Desktop ans rennen zu bekommen allerdings macht mir die Installation von dem ATI Treiber noch Probleme. :(
    Ich werde mich auf jeden Fall noch länger mit dem Xgl beschäftigen. (ist einfach nur cool) :D
     
Thema:

Xgl für SuSE 10.1 BETA - Eyecandy pur ;)

Die Seite wird geladen...

Xgl für SuSE 10.1 BETA - Eyecandy pur ;) - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 42 für November geplant

    OpenSuse 42 für November geplant: Die kommende Version der freien OpenSuse-Distribution - vorläufiger Versionsname 42 - soll aller Voraussicht nach erst im Herbst dieses Jahres...
  2. Support für Opensuse 12.3 läuft aus

    Support für Opensuse 12.3 läuft aus: Wie Marcus Meissner in einer E-Mail an die Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version 12.3 von Opensuse planmäßig...
  3. Unterstützung für Opensuse 11.4 endet

    Unterstützung für Opensuse 11.4 endet: Version 11.4 der Linux-Distribution Opensuse, die im Rahmen des Evergreen-Projektes über einen langen Zeitraum hinweg unterstützt wurde, hat das...
  4. Attachmate-Übernahme: Keine Änderungen für Suse

    Attachmate-Übernahme: Keine Änderungen für Suse: Das Unternehmen Attachmate, das vor vier Jahren Novell und Suse gekauft hatte, wurde nun selbst von Micro Focus übernommen. Für Suse und Opensuse...
  5. Docker-Container für Opensuse 13.1 verfügbar

    Docker-Container für Opensuse 13.1 verfügbar: Opensuse gibt die sofortige Verfügbarkeit von offiziellen Docker-Containern für Opensuse 13.1 bekannt. Docker hat in letzter Zeit die Verwendung...