Xgl & Compiz unter Ubuntu mit Java und 3D Anwendungen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von andylinux, 15.06.2006.

  1. #1 andylinux, 15.06.2006
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Guten WM Tag ;-)

    Ich habe mir Xgl und Compiz von Quinn in der Version 0.13 installiert.
    Das ist schon mal richtig geil. Also mein lieber Scholli, das wird die
    Zukunft auf dem Desktop, da kann ich man sich sicher sein.

    Naja gut, ob es wirklich bei Xgl und Compiz bleibt, das kann man noch nicht
    sagen. Ich bezweifle es, den Xgl ist ein einzelner X-Server und noch nicht ohne
    3D-Treiber lauffähig, womöglich wird sich das noch ändern. AIXGL
    unterstützt momentan nur ATI-Karten;... aber es ist nur ein Aufsatz auf einen
    X-Server. Der Server ist auch mit 2D-Treiber lauffähig, bietet dann aber
    keine 3D-Effekte.



    Ok genug der Geschichten, kommen wir zu meinen Erfahrungen und Problemen:

    Anfangs hatte ich Xgl 7 mit Compiz von Quinn in der Version 0.11. Diese Kombination hat sich als absolut instabil herausgestellt. Eine Katastrophe, selbst der Xgl ist mitabgestürtzt. Dann wächselte ich auf die 0.12 von Vanilla.
    Stabil, jedoch funktionierten eine Menge Plugins gar nicht, obwohl sie aktiviert waren.
    Mit der Version 0.13-quinn3 ist eine sehr stabile Variante vorhanden.
    Die Effekte beindrucken.
    Es ist einfach wunderbar.

    Jetzt zu den Problemen.
    Java-Anwendungen funktionieren nicht. Es wird einfach nur ein lehres Fenster angezeigt.

    Jetzt zu den 3D Anwendungen. Meine Bildschirmauflösung ist 1280x1024 in UT2003demo hab ich aber 1024x768, was eigentlich sehr gut ist. Nur wenn ich ins Spiel gehe, wird das Spiel kleiner Angezeigt als der Bildschirm. Also der Bildshirm ist sozusagen noch bei 1280x1024 und das spiel in der Mitte des Schirms, kleiner, eben 1024x768.


    Vielleicht weiß ja jemand weiter.

    MfG.

    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 15.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Das Problem hatte ich auch, welche VM benutzt du ?

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 Leno, 15.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  5. #4 DennisM, 15.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hehe, das ist aber ein toller Workaround :P

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 andylinux, 15.06.2006
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Ich benutz die Original VM von Sun. 1.5
    JRE 5 1.5 also.
     
  7. #6 DennisM, 15.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Versuch mal die 4er, die funktionierte bei mir.

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 Leno, 15.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  9. #8 DennisM, 15.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Versuch aber mal die von Blackdown.

    MFG

    Dennis
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Leno, 15.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  12. #10 andylinux, 15.06.2006
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Warum greift aber Compiz überhaupt in Java Programme ein?

    Die laufen doch in ihrer eigenen Virtuellen Maschine.
     
Thema:

Xgl & Compiz unter Ubuntu mit Java und 3D Anwendungen

Die Seite wird geladen...

Xgl & Compiz unter Ubuntu mit Java und 3D Anwendungen - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 12.10: Compiz unterstützt OpenGL ES 2.0

    Ubuntu 12.10: Compiz unterstützt OpenGL ES 2.0: Die kommende Ubuntu-Version 12.10 wird Desktop-Effekte auch auf Rechnern darstellen können, deren Grafikkarte keine 3D-Beschleunigung beherrschen,...
  2. Compiz unter Debian-squeeze

    Compiz unter Debian-squeeze: Moin! Ich versuche krampfhaft compiz unter squeeze einzirichten. Ich bin dieser:http://www.surlyjake.com/linux/compiz-desktop-in-debian-squeeze/...
  3. Compiz-Fusion unter Virtueller Maschine

    Compiz-Fusion unter Virtueller Maschine: Hallo Community, ist es mittlerweile möglich Compiz-Fusion inklusiver aller 3D - Effekte unter einer Virtuellen Maschine laufen zu lassen??? Egal...
  4. Problem mit Compiz Fusion unter Debian Lenny

    Problem mit Compiz Fusion unter Debian Lenny: Hi, obwohl ich XGL bereits aktiviert habe erscheint beim Start von Compiz Fusion folgende Meldung: cracksoldier@styria:~$ compiz-manager...
  5. AA mit Compiz unter Ubuntu 8.04

    AA mit Compiz unter Ubuntu 8.04: Hallo liebe Community :hilfe2: seit Ubuntu 8.04 bekomme ich das AA für Compiz nicht mehr zum laufen... Hier ein Link wie ich es auf 7.10...