XFree86: Frequenz zu niedrig

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von Lenin, 06.08.2004.

  1. Lenin

    Lenin Eroberer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend allerseits,

    Folgendes Problem: Wenn ich KDE oder Fluxbox starte, ist die Frequenz einfach zu niedrig (ich würde sagen 60Hz) und ich kriege sie einfach nicht hochgeschraubt. Das wird nach ein paar Minuten unerträglich für die Augen. Wie kann ich die Frequenz wenigstens auf 90Hz setzen?

    MFG Lenin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foxus

    Foxus Eroberer

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    near bodensee, Germany
Thema:

XFree86: Frequenz zu niedrig

Die Seite wird geladen...

XFree86: Frequenz zu niedrig - Ähnliche Themen

  1. Xfree86 Version herausfinden

    Xfree86 Version herausfinden: kann mir mal schnell jaman sagen wie ich die momentane Instalierte Xfre86 version heraus finden kann?
  2. DSL - xfree86 config -> Mauseinstellungen gesucht

    DSL - xfree86 config -> Mauseinstellungen gesucht: Hi zusammen :) Weiss jemand wo beim aktuellem Damm Small Linux Version 3.3, die xfree86 Config liegt... oder wie man an die Mauseinstellungen...
  3. Debian 3.1 mit Xorg statt Xfree86 ?

    Debian 3.1 mit Xorg statt Xfree86 ?: Hallo allerseits Ist es möglich das ich unter Debain 3.1 Xorg anstatt Xfree86 nutzen kann? Hatte Xorg unter Kubuntu und alles Super geklappt...
  4. XFree86 konfigureiren

    XFree86 konfigureiren: mit welchen befehl konfiguriert man XFree86 grafisch ?? um hardware komponenten zu konfigureiren?? danke im vorraus
  5. xfree86 mit ati startet nicht

    xfree86 mit ati startet nicht: Hallo, nach langem suchen unter google und auch hier bekomme ich folgendes problem nicht gelöst: mein xserver startet nicht. bei einem startx...