XFree Maus Problem :(

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von devilz, 14.07.2003.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also, habe 2 Mäuse am Notebook. Eine interner PS/2 und eine USB.
    Nun kann ich entweder die PS/2 Maus nutzen, ODER die USB Maus (muß die PS/2 Konfig in der XF86Xonfig auskommentieren sonst geht die USB Maus nicht).

    Kann mir einer sagen warum das beide Mäuse nicht akzeptiert ?

    Laut den Manpages sollten 2 Mäuse kein thema sein, könnte es ein "Layout" Problem in der XF86Config sein ?

    ------------ Auszug aus der XF86Config -----------------

    Section "ServerLayout"
    Identifier "XFree86 Configured"
    Screen 0 "Screen0" 0 0
    InputDevice "Mouse0" "CorePointer"
    InputDevice "Keyboard0" "CoreKeyboard"
    InputDevice "Mouse1" "CorePointer"
    EndSection


    Section "InputDevice"
    Identifier "Mouse[1]"
    Driver "mouse"
    Option "Protocol" "PS/2"
    Option "Device" "/dev/mouse"
    Option "ZAxisMapping" "4 5"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Identifier "Mouse[2]"
    Driver "mouse"
    Option "Protocol" "IMPS/2"
    Option "ZAxisMapping" "4 5"
    Option "Device" "/dev/input/mouse0"
    EndSection

    ------------ Auszug aus der XF86Config -----------------


    Vielleicht hatt ja zufällig jemand ein Notebook/PC mit 2 Mäusen laufen :)

    Danke schonmal :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    sag mal Sven, könnte es sein, daß es an den Bezeichnungen der Mäuse liegt?
    im Serverlayout sind Mouse 0 und Mouse1 eingetragen, aber als Devices Mouse und Mouse0...
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    WÄÄRE eine idee .. ich teste das grade mal :)
     
  5. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    So sieht meine XF86Config aus, und da funktionieren beide Mäuse gleichzeitig.
    ---snip --------------------
    Section "InputDevice"
    Driver "mouse"
    Identifier "USBMouse"
    Option "ButtonNumber" "2"
    Option "Device" "/dev/input/mice"
    Option "InputFashion" "Mouse"
    Option "Name" "AutoDetected"
    Option "Protocol" "imps/2"
    Option "Vendor" "AutoDetected"
    Option "ZAxisMapping" "4 5"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Driver "mouse"
    Identifier "Touchpad"
    Option "Device" "/dev/psaux"
    Option "InputFashion" "Mouse"
    Option "Name" "PS/2"
    Option "Protocol" "PS/2"
    Option "Vendor" "PS/2-Mouse"
    EndSection

    Section "ServerLayout"
    Identifier "Layout[all]"
    InputDevice "Keyboard" "CoreKeyboard"
    InputDevice "USBMouse" "CorePointer"
    InputDevice "Touchpad" "SendCoreEvents"
    Option "Clone" "off"
    Option "Xinerama" "off"
    Screen "Screen[0]"
    EndSection
    -----------------------------------------------

    [edit]das sind die interessanten Sections[/edit]
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

XFree Maus Problem :(

Die Seite wird geladen...

XFree Maus Problem :( - Ähnliche Themen

  1. DSL - xfree86 config -> Mauseinstellungen gesucht

    DSL - xfree86 config -> Mauseinstellungen gesucht: Hi zusammen :) Weiss jemand wo beim aktuellem Damm Small Linux Version 3.3, die xfree86 Config liegt... oder wie man an die Mauseinstellungen...
  2. Xfree86 Version herausfinden

    Xfree86 Version herausfinden: kann mir mal schnell jaman sagen wie ich die momentane Instalierte Xfre86 version heraus finden kann?
  3. Debian 3.1 mit Xorg statt Xfree86 ?

    Debian 3.1 mit Xorg statt Xfree86 ?: Hallo allerseits Ist es möglich das ich unter Debain 3.1 Xorg anstatt Xfree86 nutzen kann? Hatte Xorg unter Kubuntu und alles Super geklappt...
  4. x.org xfree x11...

    x.org xfree x11...: Klärt mich doch bitte kurz über die zusammenhänge oder auch nicht zusammen hänge dieser Strukturen auf... x.org xfree x11...
  5. XFree86 konfigureiren

    XFree86 konfigureiren: mit welchen befehl konfiguriert man XFree86 grafisch ?? um hardware komponenten zu konfigureiren?? danke im vorraus