xfig/transfig-Konflikt in testing

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von red.iceman, 23.03.2004.

  1. #1 red.iceman, 23.03.2004
    red.iceman

    red.iceman Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    stimmt bei mir was mit den apt-Quellen nicht, oder könnt ihr momentan auch nicht transfig und xfig gleichzeitig installieren, da:
    Code:
    xfig recommends transfig (>= 3.2.5-alpha4-1)
    jedoch die transfig-Version zu alt ist:
    Code:
    Version: 1:3.2.4-rel-6
    Kann das irgendjemand reproduzieren und hat vielleicht sogar einen Lösungsvorschlag? ich brauche transfig UND xfig!

    Danke schön schon mal

    ri
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

xfig/transfig-Konflikt in testing

Die Seite wird geladen...

xfig/transfig-Konflikt in testing - Ähnliche Themen

  1. Tanglu 3 setzt weiter auf Debian Testing

    Tanglu 3 setzt weiter auf Debian Testing: Die auf Debian Testing aufsetzende Distribution Tanglu hat die dritte Auflage ihres am Desktop orientierten Betriebssystems herausgegeben....
  2. Systemd wird Standard in Debian Testing

    Systemd wird Standard in Debian Testing: Die Integration von Systemd in Debian Testing hat begonnen. Damit wird der Grundstein gelegt, der den System- und Service-Manager Systemd, der...
  3. Vanguard Pentesting Scanner

    Vanguard Pentesting Scanner: Vanguard is a comprehensive web penetration testing tool written in Perl that identifies vulnerabilities in web applications. It provides...
  4. Debian Testing und Kernel upgrade

    Debian Testing und Kernel upgrade: Hallo, ich hab 2 Debian testing (wheezy) laufen. Desktop und PC Beide Sources.list sehen gleich aus:# deb http://ftp.de.debian.org/debian/...
  5. wo find ich debian testing

    wo find ich debian testing: hallo.. ich wollt mir grad debian testing von debian.org runterladen. aber da sind alle ordner für i386 leer ?...