xfce4 - fstab Einträge mounten?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von pinky, 21.03.2007.

  1. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich spiele in letzer Zeit etwas mit xfce4 herum und mir gefällt es eigentlich recht gut.
    Was mir bisher aber noch fehlt:

    Bei GNOME werden unter "Computer" alle Partitionen und Geräte angezeigt, die in der fstab eingetragen sind und ich kann diese dann mit einem einfachen Klick mounten.
    Gibt es dafür auch eine Möglichkeit unter xfce4? Bisher konnte ich nichts finden. Ist halt nicht ganz so schön, wenn man erst in die Konsole muss um eine floppy oder ein sshfs zu mounten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 21.03.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    xffstab
     
  4. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    In Debian testing und unstable kann ich das leider nicht finden...
    Gehört das nicht auch zu xffm, welcher ja jetzt durch Thunar ersetzt wurde?
     
  5. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Also bei mir gibt es ein lustiges Panel-Plugin, das nennt sich "Geräte einhängen"
     
  6. #5 Bâshgob, 21.03.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Weiß ich nicht. Mein Environment ist Slackware 11.0 mit Serienmäßigem XFCe 4.2.3.

    Zu 4.4 existiert ja leider lt. Page noch keine Doku, sehr hilfreich.
     
  7. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, habe ich gerade mal ausprobiert. Ist schon mal nicht schlecht, leider erkennt/beachtet es nicht die sshfs Einträge in der fstab und zeigt gleichzeitig Systempartitionen (home, root,...) an, die ich ja nicht unbedingt mounten/umounten will und es als user auch garnicht könnte. Alles in allem also wohl auch eher eine suboptimale Lösung.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

xfce4 - fstab Einträge mounten?

Die Seite wird geladen...

xfce4 - fstab Einträge mounten? - Ähnliche Themen

  1. Xfce4, Standard-Filemanager ersetzen

    Xfce4, Standard-Filemanager ersetzen: Hi, das Thema ist nicht neu, meine zZt installierte Xfce4-Version besitzt leider nicht einen Einstellungsdialog in "prefered applications", um...
  2. xfce4 -- Texteingabe im Terminal schlecht

    xfce4 -- Texteingabe im Terminal schlecht: Hi, ich benutze Archlinux als Distri und xfce4 als WM. Ich habe ein Problem mit meinem terminal: Wenn ich einen Befehl schreibe, der laenger...
  3. debian testing und xfce4.6

    debian testing und xfce4.6: hallo.. an alle debian begeisterten user ;) was denkt ihr wie lange es dauert bis des neue xfce4.6 in debian testing kommt..
  4. xfce4: Ausgabe von Shellscript ins Panel

    xfce4: Ausgabe von Shellscript ins Panel: Hallo, weiß jemand ob es möglich ist die Ausgabe eines Shellscripts ins XFCE-Panel einzubinden? Gruß Reks30
  5. xfce4 modifizieren?

    xfce4 modifizieren?: Hallo, ich bin ja eigentlich pekwm Fan, aber da mein neues Notebook nur so ein kleinen Trackpoint hat, habe ich mich -aufgrund der der Button...