XFCE soll Standard-Desktop bei Debian 8 werden

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 05.11.2013.

  1. #1 newsbot, 05.11.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Ändern von zwei Zeilen im Git-Repositorium hat Debian-Entwickler Joey Hess den künftigen Standard-Desktop von Gnome auf XFCE abgeändert.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

XFCE soll Standard-Desktop bei Debian 8 werden

Die Seite wird geladen...

XFCE soll Standard-Desktop bei Debian 8 werden - Ähnliche Themen

  1. Xfce 4.12 soll bald erscheinen

    Xfce 4.12 soll bald erscheinen: Die Xfce-Entwickler haben die neue Version 4.12 der schlanken Desktopumgebung fast komplett. Als Veröffentlichungstermin wurde jetzt das...
  2. XFCE, 2ter Bildschirm soll immer auf aktueller Arbeitsfläche sichtbar sein

    XFCE, 2ter Bildschirm soll immer auf aktueller Arbeitsfläche sichtbar sein: Hallo, ich habe 2 Monitore angeschlossen und habe auf dem zweiten immer NX offnen. Nun muss ich immer von Hand sagen, dass er auf allen...
  3. Zenwalk 8 Beta mit Xfce erschienen

    Zenwalk 8 Beta mit Xfce erschienen: Das Slackware-Derivat Zenwalk bewegt sich mit einer ersten Beta-Version auf eine stabile Veröffentlichung von Zenwalk 8 zu. Weiterlesen...
  4. Linux Mint 17.3 Xfce und KDE veröffentlicht

    Linux Mint 17.3 Xfce und KDE veröffentlicht: Linux Mint hat die Desktop-Varianten Xfce und KDE jetzt wie angekündigt in der neuen Version 17.3 veröffentlicht. Dabei wurde im Wesentlichen das...
  5. Linux Mint 17.3 Xfce und KDE auf Januar verschoben

    Linux Mint 17.3 Xfce und KDE auf Januar verschoben: Linux Mint wird die Desktop-Varianten Xfce und KDE im Januar 2016 statt Ende Dezember in der neuen Version 17.3 veröffentlichen. Mehrere...