xen in RHEL5 - kickstart scripts

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Hornet, 16.07.2007.

  1. Hornet

    Hornet Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    keine ahnung ob da schon jemand von euch erfahrung mit hat, aber ich sitze hier vor einem problem wo ich bis jetzt noch keine loesung gefunden habe (bin auch noch nicht ganz erfahren ;) ).
    Und zwar habe ich nun eine ML370 auf dem 8 virtual server laufen werden (managed by xen), ich benutze einen buildserver und eben kickstart scripts um die server zu installieren, wenn ich das ganze uebers gui (virt-manager) mache funktioniert es wunderbar. wenn ich das ganze aber ueber die command line steuern will (virt-install) bekomme ich immer einen..

    command line:
    virt-install --name=testvirt --ram=2000 --file="/vm/testvirt" --file-size=12000 --location="http://172.20.21.75/rhrpms/RHEL_4_U5_x86_64_unpacked" --extra-args="ks=http://172.20.21.75/rhrpms/kickstart/vr2-wg-dev-adm-v1.ks" --nographics --vcpus=1

    error:
    Parted exceptions can't be handled in command line mode!
    Input/output error during read on /dev/xvda


    ich bin mir ziemlich sicher das das problem mit den part information die im kickstart script definiert sind zusammen haengt.

    aktuell ist es so definiert (funktioniert mit dem virtual-manager):
    #Disk partitioning information
    # Assumes 146 and 300 GB mirrors (300 Gb as second mirror)
    part /boot --size 100 --fstype ext2
    part swap --size 2000 --fstype=swap
    part / --size 1 --grow --fstype=ext3


    urspruenglich hatte ich noch die option:
    --ondisk=cciss/c0d0

    fuer jede part angegeben, dies hat aber wegen einem xvda error nicht funktioniert. (ich vermute mal weil er die xvda partition welche er normalerweise virtuel fuer die installation erstellt im image wo er den virtual host installiert nicht finden kann... aber das ist noch ziemliches neuland fuer mich).

    danke schonmal fuer moegliche antworten.


    mfg

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

xen in RHEL5 - kickstart scripts

Die Seite wird geladen...

xen in RHEL5 - kickstart scripts - Ähnliche Themen

  1. Setzen der access time bei nfs4-mount unter RHEL5

    Setzen der access time bei nfs4-mount unter RHEL5: Hallo zusammen, im unter RHEL5 kann man bei einem nfs4-mount keine last access time setzen. Hierzu habe ich gesehen, dass es sich um einen...
  2. RHEL5 Yum nur nach Reistration bei RHN?

    RHEL5 Yum nur nach Reistration bei RHN?: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einer Testmaschine, die ich mir gebaut habe. Auf dieser habe ich zum testen das RHEL5 inkl. gültiger...
  3. ARMv8-Platine Pine64 auf Kickstarter

    ARMv8-Platine Pine64 auf Kickstarter: Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter ist mit Pine64 die erste Kampagne für eine Entwicklerplatine mit einer 64-Bit ARMv8-CPU gestartet....
  4. Kickstarter: »Jugend Programmiert Starter-Kit« gestartet

    Kickstarter: »Jugend Programmiert Starter-Kit« gestartet: Eine neue Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter will das Erlernen einer Programmiersprache und das Programmieren im allgemeinen...
  5. C.H.I.P. wird zum Kickstarter-Hit

    C.H.I.P. wird zum Kickstarter-Hit: Nachdem Next Thing Co. (NTC) vor einer Woche mit dem Einplatinencomputer C.H.I.P. eine preiswerte Alternative zu bestehenden Lösungen vorstellte,...