Xen auf Debian etch

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von surf2me, 21.06.2008.

  1. #1 surf2me, 21.06.2008
    surf2me

    surf2me Vorarlberger

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab es nun endlich geschafft Xen auf einem Debian-etch System zu installieren.
    Nun möchte ich noch Netzwerk + USB einrichten, dass diese zwei Dinge weitergeleitet werden auf meinen Windows Gast.

    Beim Netzwerk habe ich die größten Probleme. Ich habe folgendes zur xend-config.sxp hinzugefügt:
    Code:
    (network-script 'network-bridge netdev=eth2')
    (vif-script vif-bridge)
    
    Ergebnis von "sudo brctl show":
    Code:
    bridge name	bridge id		STP enabled	interfaces
    xenbr0		800.feffffffffffff	no		vif0.0
    							peth2
    
    Das habe ich noch zur Konfigurationsdatei vom Windows-Gast hinzugefügt:
    Code:
    vif = [ 'bridge=xenbr0,ipadress=10.51.51.10' ]
    
    Jedoch bekomme ich dann weder vom dom0 eine Verbindung noch vom Windows Gast. Muss ich sonstnoch etwas ändern? Noch zu bemerken ist, dass eth2 meine Wirelessverbindung ist, mit der ich ins Internet komme.

    USB funktioniert, aber gibt es eine Möglichkeit, dass praktisch alle USB Geräte weitergeleitet werden? Ich möchte nicht meinen Usb-Stick einstecken und dann den Gast neustarten, nur weil ich noch "usbdevice=xxx..." eintragen muss. Ist das überhaupt möglich?

    grüße
    surf2me
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ist die Xenbr0 denn up? Schau mal mit ifconfig ... notfalls ein ifconfig xenbr0 up ... dann sollte es laufen ,)
     
  4. #3 surf2me, 21.06.2008
    surf2me

    surf2me Vorarlberger

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo devilz,

    danke für deine Antwort!
    Leider verändert sich nichts. Jeweils keine Verbindung:
    Code:
    ~$ ping 10.51.51.3
    connect: Network is unreachable
    
    danke im Vorraus
    surf2me
     
Thema:

Xen auf Debian etch

Die Seite wird geladen...

Xen auf Debian etch - Ähnliche Themen

  1. Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben

    Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben: Der Beginn der Vorbereitung zur Veröffentlichung, der nächsten Version Debian 9, bei Debian »Freeze« genannt, wird um zwei Monate nach hinten...
  2. Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre...
  3. Debian etch mit kernel 2.4

    Debian etch mit kernel 2.4: Hallo, ich habe einen alten Rechner und will/muss etch benutzen. Wollte mal einfach nur wissen, ob etch auch mit einem kernel 2.4.31 läuft?...
  4. Probs mit PDC auf Debian Etch

    Probs mit PDC auf Debian Etch: Hallo Forum ich habe einen PDC mit Samba unter Debian eingerichtet. Wenn ein Rechner versucht in die Domäne einzutreten kommt immer die Meldung,...
  5. debian lenny: fetchmail

    debian lenny: fetchmail: Hi, ich habe hier ein komisches phänomen benutze ich fetchmail als benutzer (über cron) funktioniert alles .. benutze ich es als daemon...