»X2: The Threat« für Linux veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von DennisM, 31.05.2006.

  1. #1 DennisM, 31.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Heute wurde das beliebte Weltraumspiel X2: Die Bedrohung für Linux freigegeben. Es ist nur im Onlineshop erhältlich. Es ist bereits über 2 Jahre alt, allerdings wurde es trotzdem von Linux Game Publishing portiert. Man arbeitet in diesem Spiel als Freelancer, zB als Händler oder Kampfpilot. Es gibt mehr als 60 Raumschifftypen. Laut der Hersteller soll man fast 2 Tage benötigen um von einem Ende zum anderen Ende des Universums zu gelangen.

    Zitat ProLinux:
    Nach Angaben des Herstellers ist die Grafik des Spiels atemberaubend. Eine 3D-beschleunigte Grafikkarte mit mindestens 64 MB RAM wird vorausgesetzt. Ein Prozessor ab 1,2 GHz und mindestens 256 MB RAM stellen die Minimalausstattung des Rechners dar. An die Software werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Die Sound-Ausgabe ist über OSS und ALSA möglich. Ein DVD-Laufwerk ist nötig, da das Spiel auf einer DVD ausgeliefert wird.

    Links:

    - Linux Game Publishing: http://www.linuxgamepublishing.com/

    - Screenshots: http://www.linuxgamepublishing.com/screenshots.php?id=23&

    - X2: Die Bedrohung: http://www.linuxgamepublishing.com/info.php?id=x2&

    Quelle: ProLinux
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 31.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
  4. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die es nun noch hinbekommen würden auch X1 und X3 für Linux zu veröffentlichen würde ich mir die Spiele sogar kaufen...
     
  5. #4 theborg, 02.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hab die demo grade angezokt die grafig ist sehr gut einige kleiner bugs hatte ich aber sonst leuft es einwandfrei

    edit grade bestelt :P
     
  6. #5 DennisM, 02.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hat man denn da lange etwas zu tun?

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 mikrokosmos, 03.06.2006
    mikrokosmos

    mikrokosmos Jungspund

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also, mir hatte X2 damals unter Windows sehr lange Spielspaß bereitet.
    So hat man beispielsweise sehr viele Möglichkeiten, sich durch das Universum zu schlagen (Händler, Kopfgeldjäger, Pirat...), was natürlich für zusätzliche Abwechslung sorgt.
    Das einzige Manko ist, wie ich denke, die magere Story. Aber auch im Endlosmodus nach der Handlung macht das Spiel wirklich viel Spaß.
    Zudem finde ich es weitaus gelungener als seinen Nachfolger X3.
     
  8. #7 DennisM, 03.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wie lange spielt man denn an der Sory?

    MFG

    Dennis
     
  9. #8 mikrokosmos, 04.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2006
    mikrokosmos

    mikrokosmos Jungspund

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Oh, das ist nicht so leicht zu beantworten, weil es auf die Spielweise des einzelnen ankommt.
    Man wird nicht gezwungen, die Story kontinuierlich durchzuspielen, weshalb ich damals sehr lange gebraucht hatte - zugegeben, die Handlung ist auch nicht wirklich fesselnd...
    Außerdem benötigt man für die Story nach und nach bessere Schiffe, in deren Besitz man erst einmal kommen muss (legal oder illegal ;) )

    Also, einige brauchen nur einige Tage dafür (vor allem, wenn man die Handlung schon mehrfach gemeistert hat), andere benötigen Wochen oder Monate.

    Aber eigentlich macht die Story auch, wie ich denke, nicht den Hauptbestandteil des Spieles aus, sie ist mehr oder weniger nur schmückendes Beiwerk.
    Sein eigenes Handelsimperium aufzubauen oder Teile des Universums für sich zu beherrschen ist weitaus spannender.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DennisM, 04.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Klingt gut :)

    MFG

    Dennis
     
  12. #10 theborg, 10.06.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jo habs mir auch besorgt auch schon angetestet lüpt gut die grafig ist besser als in der demo nur die steuerung ist leicht assig
     
Thema:

»X2: The Threat« für Linux veröffentlicht