X Window per DISPLAY ohne X?

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von -eraz-, 16.02.2010.

  1. -eraz-

    -eraz- Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Frage: Muss ich auf einem Server den X Server Installiert haben, um eine grafische Oberfläche auf einem Remote PC per DISPLAY Variable anzeigen lassen zu können?

    Hintergrund ist der: Ich brauche auf den Servern keinen X Server (also keinen runlevel 5). Hin und wieder wäre es aber nicht unpraktisch, wenn ich sowas wie z.b. einen Installer grafisch per DISPLAY auf meinen PC ausführen könnte...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 16.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Nein, ein X Server wird nur auf dem anzeigenden Rechner benötigt. Du wirst aber einige Standardbibliotheken installieren müssen, das sollte aber in der Regel über die Paketverwaltung automatisch geschehen.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Statt DISPLAY manuell zu setzen kannst du auch ssh -X (muss in der Konfiguration erlaubt sein) verwenden. Das setzt dann automatisch die DISPLAY Umgebungsvariable und richtet eine verschlüsselte Weiterleitung ein. (Nur zur Info falls noch nicht bekannt)
     
  4. -eraz-

    -eraz- Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie mags bei mir nicht funktionieren:

    DISPLAY schaut so aus:
    192.168.1.164:0.0

    ssh -X mag bei mir irgendwie nicht zu funktionieren. Hab in /etc/ssh/sshd_config den Parameter X11Forwarding yes aktiviert. Wie verwende ich das dann weiter?
    Übrigens sieht die Meldung die ich bekomme so aus: "Can't connect to X11 window server using '192.168.1.164:0.0' as the value of the DISPLAY variable."
    Es handelt sich dabei um einen Oracle installer. Als Shell verwende ich bash.


    Danke für die Hilfe! :)
     
  5. #4 saeckereier, 16.02.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Auf welchem Rechner? SSH neugestartet?
    EDIT: Welches SSH?
     
  6. #5 -eraz-, 16.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2010
    -eraz-

    -eraz- Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Will das Fenster auf einem XP Rechner haben... (Verwende zum Anzeigen Exceed). An meinem Rechner kanns nicht liegen, von einem Solaris Server aus gehts (der hat allerdings einen XServer installiert).

    SSH Dienst hab ich am Server neu gestartet. Version: OpenSSH_4.3p2, OpenSSL 0.9.8e-fips-rhel5 01 Jul 2008
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Hab mir jetzt mal testweise die xapps nachinstalliert. Bei xclock als root bekomme ich ein einfaches:
    Error: Can't open display: 10.24.1.164:0.0

    :(

    /edit
    So, vermutlich ist es ein Firewallproblem. Kann die Netzwerkler heute nicht mehr erreichen. Man, den ganzen Nachmittag gesucht und dann sowas. Warum sucht man den Fehler eigentlich immer gleich bei sich selber? :D
     
  7. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    bei X11-Weiterleitung ueber ssh ist $DISPLAY eher im Bereich 127.0.0.1:10 zu finden
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

X Window per DISPLAY ohne X?

Die Seite wird geladen...

X Window per DISPLAY ohne X? - Ähnliche Themen

  1. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  2. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  3. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  4. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...
  5. Artikel: Ubuntu unter Windows ausprobiert

    Artikel: Ubuntu unter Windows ausprobiert: Dieser Artikel gibt einen ersten Eindruck des »Windows-Subsystems für Linux«, das Microsoft bereitstellt, um Ubuntu ohne Virtualisierung unter...