X unter NetBSD 1.6 sparc64

Dieses Thema im Forum "NetBSD" wurde erstellt von moonlier, 22.03.2003.

  1. #1 moonlier, 22.03.2003
    moonlier

    moonlier Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Ich habe bei mir NetBSD 1.6 auf einer sun Ultra 5 am laufen und eine Frage.
    Wie konfiguriere ich den x-server mittels "xsun24".
    Ich habe im "man" diverse Parameter gesehen und möchte wissen welch Konstellation ich verwenden muss.

    Hat da jemand Erfahrung damit?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hilft dir das weiter ?

    "How do I know which X server to run?"

    This depends on your machine and which framebuffer (video card) you have installed. The following list of X server packages should help -- pick the one which matches your hardware and install the package (and set it the default X server when asked during installation).

    xserver-xsun
    Used for most Sun and clone 8-bit framebuffers, such as CG3, CG6, etc. Also includes monochrome support.
    xserver-xsun-mono
    Used for BWTWO and other monochrome framebuffers, or operating color framebuffers in monochrome mode.
    xserver-xsun24
    X server supporting 24-bit color -- suitable for 24-bit framebuffers supported by the Linux kernel. Not too many folks can use this.
    xserver-mach64
    Use this X server for ATI Rage framebuffers, such as found in many PCI-based UltraSPARC machines.
     
  4. #3 moonlier, 24.03.2003
    moonlier

    moonlier Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    X unter NetBSD 1.6 sparc64

    Hallo devilz.

    Leider bringt mich Deine Lösung auch nicht weiter.

    Beim starten des xservers (xsun24) erscheint mir folgende Meldung:

    Fatal server error:
    no screens found

    Was mach ich wohl falsch?

    Die DISPLAY Variable hat den Wert :0
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hört sich weniger nach nem treiber, als nach nem Monitor Problem an !

    Haste die modelines richtig konfiguriert ?
     
  6. #5 moonlier, 25.03.2003
    moonlier

    moonlier Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo devilz

    Nun, leider ist dies das Problem.
    Ich hab gar keine Ahnung wie ich den xserver unter einen sparc64 konfiguriere.

    Wo ist hier eigendlich die XF86Config?
    Die Beispieldatei "XF86Config.eg ist auch nicht vorhanden!
    Auch die altbewerten Tools wie "xf86cfg, xvidtune und xf86config" scheinen den "Xsun und Xsun24" weichen zu müssen.

    Ich weis nur das ich für die Grafikkarte den
    Framebuffer "PGX24" Treiber verwenden muss, oder muss ich XFree86 v.3.3.6 installieren?

    Kannst Du mir weiterhelfen
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Agamemnon, 26.03.2003
    Agamemnon

    Agamemnon Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    XSun ist doch ein anderer XServer als der von Xfree86. Da gibt es doch auch sicherlich andere Config-Dateien.

    Oder irre ich mich jetzt?
     
  10. #8 stargate, 26.03.2003
    stargate

    stargate systemengineer[MOD]

    Dabei seit:
    02.12.2002
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
Thema:

X unter NetBSD 1.6 sparc64

Die Seite wird geladen...

X unter NetBSD 1.6 sparc64 - Ähnliche Themen

  1. Programm (manuell) starten unter NetBSD

    Programm (manuell) starten unter NetBSD: Hallo, wie starte ich ein Programm unter NetBSD manuell? Bei Ubuntu geht das ja mit /etc/init.d/<programm> start. Das äquivalent dazu bei...
  2. NetBSD unterscheidet Portierungen nach Wichtigkeit

    NetBSD unterscheidet Portierungen nach Wichtigkeit: Das NetBSD-Projekt will künftig nicht mehr alle Portierungen gleichwertig behandeln. Damit soll erreicht werden, dass die Entwicklung für die...
  3. hplip installieren unter netbsd

    hplip installieren unter netbsd: Hallo, endlich hab ich mal in angriff genommen mein hp psc 1510(drucken, scannen) unter Netbsd zu installieren. Also den hplip driver für Linux...
  4. KQemu unter NetBSD-3.0 starten

    KQemu unter NetBSD-3.0 starten: Moin, ich habe qemu mit dem Parameter : make WITH_KQEMU=yes kompiliert. Kann mir jemand sagen wie ich das kqemu-Modul unter NetBSD starte...
  5. Cups einrichten unter NetBSD 3

    Cups einrichten unter NetBSD 3: Hi @ all, ich habe mir NetBSD 3 installiert und soweit zufreidenstellend konfigurieren können. Nun versuche ich meinen Drucker, einen HP...