X-Server startet nicht

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Lightstorm, 13.08.2008.

  1. #1 Lightstorm, 13.08.2008
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe heute versucht auf dem VMware Player mal Debian zu installieren.
    Ich habe die kleine Image ISO von debian.org runtergeladen (amd64) der erforderliche Dateien bei der Installation nachträglich runterladet.

    Die Installation verlief reibungslos, doch als Debian das erste mal zu starten versuchte kam diese Meldung:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Und dann nähere Informationen.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Zum Schluss.

    [​IMG]
    [​IMG]


    Habe es drei mal installiert und jedes mal das selbe, leider kenne ich mich mit Linux gar nicht aus.
    Könnt ihr anhand der Fehlermeldung mir sagen wo das Problem liegt bzw. was ich ausprobieren könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    also ich kenne mich mit vmware nicht aus ... ob es daran liegt, was ich aber nicht denke ... also anhand der fehlermeldung würde ich mal tippen, das du keine passenden grafiktreiber installiert hast, da er deine graka überhaupt nicht erkennt ....
    also lade die mal die passenden runter und installiere die mithilfe der console. Das wäre zumindest der logische schritt den ich gehen würde
     
  4. #3 Lightstorm, 13.08.2008
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hm, das heißt wohl Debian erkennt die virtuelle Grafikkarte nicht.
    Ich richte es mit VMX-Wizard ein und hatte schon mal OpenSuse und auch Pardus drauf.
    Pardus was ich noch habe zeigt unter Display Angaben "Abstract SVGA II Adapter" und als Driver steht da nur "vmware".
     
  5. axelix

    axelix Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal die VMWare Tools zu installieren und dann nochmal die X-Config auszuführen.
    Das Problem ist der VMWare Treiber für die Grafikkarte.
    Dafür gibt es auch noch Config Parameter.
    Die findest du hier:
    http://sanbarrow.com/vmx.html
     
  6. #5 Goodspeed, 13.08.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    xserver-xorg-video-vmware installiert? vmware als Treiber in die Xorg eingetragen?
     
  7. #6 Lightstorm, 14.08.2008
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich bin mit den Fragen leider überfordert, bin ehrlich :D
    Sorry, ich habe noch nie auf Linux etwas installiert, schon gar nicht über die Shell.
    Ich versuche erstmal mit der Shell umzugehen, dann mal sehen. Debian kriege ich ja als reiner Server auch auf vmware Player ausgeführt.
    Danke aufjedenfall für die hilfreichen Hinweise.
     
  8. #7 Goodspeed, 14.08.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Code:
    su
    apt-get install xserver-xorg-video-vmware
    
    (... installieren)
    Code:
    su
    vi /etc/X11/xorg.conf
    
    (... eingetragen? (Bei 'Driver' in der 'Section Device')
     
  11. #9 Lightstorm, 14.08.2008
    Lightstorm

    Lightstorm Foren As

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    @Goodspeed

    Sehr gut, da steht ja wirklich fast alles glaub ich, danke.
     
Thema:

X-Server startet nicht

Die Seite wird geladen...

X-Server startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Live-CD X-server startet nicht wegen ATI Mobility Radeon HD3400 series

    Live-CD X-server startet nicht wegen ATI Mobility Radeon HD3400 series: Hallo, Ich muss mich gleich mit einer Frage hier im Forum vorstellen. Es geht darum, dass bei mir wegen des oben genannten ATI-Chips nahezu...
  2. Rechner startet X-Server immer in gleicher Konfiguration

    Rechner startet X-Server immer in gleicher Konfiguration: Hallo Leute, ich habe ein großes Problem: Mein Rechner ist im Moment sehr langsam sobald die grafische Oberfläche gestartet ist. Nun hatte ich...
  3. X-Server startet trotz fehlender xorg.conf

    X-Server startet trotz fehlender xorg.conf: Nach einem dpkg-reconfigure xserver-xorg kam es zu einer neuen Konfiguration der xorg.conf. Nach dem nächsten reboot streikte der xserver. Ich...
  4. X-Server startet nicht mehr

    X-Server startet nicht mehr: Hallo, seit heute startet mein X-Server (OpenSuse 10.3, Gnome) nicht mehr, d.h. wenn OpenSuse geladen wird (Statusbalken), kommt noirmalerweise...
  5. Fedora Core 4: X-Server startet schon bei der Installation nicht...

    Fedora Core 4: X-Server startet schon bei der Installation nicht...: ich will auf einem normalen PC (XP 2800+ 1 GB Ram IDE Platte) ein Fedora Core 4 installieren. aber schon bei der installation gibt es Probleme...