x-server crash ubuntu

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Jehova1, 22.08.2006.

  1. #1 Jehova1, 22.08.2006
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Hallo Unix-Boardler,
    Ich habe mich entschlossen meiner Mutter Ubuntu DD zu installieren. (sinnvoll oder nicht). Also machte ich mir an ihrem Desktop-PC zu schaffen. Nach vollendeter Installation (ohne probleme) stellte ich den Rechner für sie ein. (nichts außergewöhnliches, nur Updaten, Bildschirmauflösung ändern und einige Programme dazuinstallieren) Nach neustart erhielt ich jedoch eine mit Grafikfehlern verzierte Meldung, dass der X-Server sich nicht starten ließe.
    Nach einigem gegoogle fand ich auch andere Betroffene dieses Problems (zB Hier). Der Betroffene wechselte in diesem Fall einfach nur den Grafikkartentreiber zu vesa, was bei mir nichts bewirkte [meine mutter hat ja auch ne sis onboard-garka] Also reinstallierte ich das ganze Ubuntu, danach mit dem selben Ergebnis.
    Entäuscht suchte ich weiter und landete bei dem netten Herrn Thomas Winischhofer, von wegen für sis gibts keine brauchbaren Unix-Treiber.
    Also testete ich das auch mal genauer aus, indem ich meine alte graka (ati) in ihr gerät einbaute und ubuntu startete. Selber Fehler, auch nachdem ich per dpkg-reconfigure xserver-xorg den treiber auf ati gestellt hatte. Ich kam also zu dem Schluss, dass es nicht an der kompatibilität mit der Graka liegen könne. Was nun? Ja, ich habe die SuFu benutzt, jedoch nur angeschnittenen und nicht aufgegessenen Käse gefunden. Könnte bitte ein erfaherener unix-user sagen, wo der Fehler liegt, was ich falsch gemacht habe und wie sich das ganze beheben lässt?
    mfg Jehova1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 23.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Das liegt an nem kaputten xorg-Paket.
    Guckst Du hier ...
     
  4. #3 Jehova1, 23.08.2006
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Daran hats tatsächlich gelegen :bounce:
    Vielen dank, seltsam, dass ich nicht auch schon darauf gestoßen bin. Jetz muss ich meiner mutter nur noch beibringen, was ich selbst noch nicht kann xD
     
Thema:

x-server crash ubuntu

Die Seite wird geladen...

x-server crash ubuntu - Ähnliche Themen

  1. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  2. Linux-Server im Smartphone-Format

    Linux-Server im Smartphone-Format: Die amerikanische Firma iCracked stellt einen Linux-Server für die Hosentasche vor, der im Bedarfsfall auch als Powerpack das Smartphone aufladen...
  3. X-Server 1.18 freigegeben

    X-Server 1.18 freigegeben: Das X.org-Team hat den X-Server in Version 1.18 freigegeben. X-Server 1.18 sah umfangreiche Aufräumarbeiten, Erweiterungen und Korrekturen....
  4. Linux-Server Zentyal 4.2 freigegeben

    Linux-Server Zentyal 4.2 freigegeben: Die spanische Firma Zentyal hat ihren Linux-Unternehmens-Server in Version 4.2 freigegeben. Der Server, der eine sehr gute Interoperabilität mit...
  5. IBM stellt drei neue Linux-Server vor

    IBM stellt drei neue Linux-Server vor: IBM will noch in diesem Jahr drei neue Linux-Server nach der OpenPOWER-Spezifikation ausliefern. Die Server sind für BigData und Cloud-Computing...