X-fi xtreme music installiern

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von glycerin, 22.08.2007.

  1. #1 glycerin, 22.08.2007
    glycerin

    glycerin Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ergooglet, dass es einen Treiber für diese Soundkarte nicht gibt, bzw. hab auch auf der creative page mit bedauern festgestellt, dass sie keinen für linux systeme zur verfügung stellen.

    ich nutze debian und würde gerne meine x-fi soundkarte dazu bringen wenigstens zu piepsen; gibts iwelche alternativen!?

    Mit freundlichen Grüßen,
    glycerin.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D.Cent

    D.Cent Foren As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Wie du bereits sagtest - es gibt keine Treiber für Xfi-Karten für Linux.
     
  4. #3 Goodspeed, 22.08.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Kauf Dir ne vernünftige Soundkarte oder nimm den (sicherlich vorhandenen) Onboard-sound ...
     
Thema:

X-fi xtreme music installiern

Die Seite wird geladen...

X-fi xtreme music installiern - Ähnliche Themen

  1. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?
  2. Unix-Filetabelle

    Unix-Filetabelle: Hallo, ich verstehe das noch nicht so ganz wie das in Unix so abläuft mit der Open file Table, System File Table und Inode Table. Im Inode...
  3. Linux-Firewall-Distribution IPFire startet Wunschliste

    Linux-Firewall-Distribution IPFire startet Wunschliste: Die Linux-Firewall-Distribution IPFire ermöglicht es ab sofort Spendern, die Entwicklung von neuen Funktionen für das System gezielt zu fördern....
  4. Buffalo setzt auf Linux-Firmware

    Buffalo setzt auf Linux-Firmware: Der Hardware-Hersteller Buffalo wird in einigen seiner neuen WLAN-Router die Linux-Distribution DD-WRT einsetzen. Weiterlesen...
  5. Linux-Firmen als Lizenznehmer von FAT-Patenten?

    Linux-Firmen als Lizenznehmer von FAT-Patenten?: Die von Stephen Vaughan-Nichols aufgestellte Behauptung, Linux-Firmen hätten Patente zum FAT-Dateisystem von Microsoft lizenziert, dürfte sich als...