www.kde-look.org

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von subzero17, 07.08.2006.

  1. #1 subzero17, 07.08.2006
    subzero17

    subzero17 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windeck (Bellingen)
    hallo...

    keine ahnung ob ich hier an der richtigen stelle bin.
    kann es sein, dass der kde-look server down ist? versuche seit geraumer zeit die site aufzurufen, geht aber nicht....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 07.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
  4. XET!C

    XET!C Tripel-As

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfter / Bonn
    Ne der ist nicht DOWN...bei mir klappt es alles
     
  5. obec

    obec Foren As

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kann ich leider nicht zustimmen.Bei mir funktioniert es tadellos.
    Überprüfe mal deine Internetverbindung !
    Versuchs auch mal mit nem anderen Browser(Konqueror, Firefox).

    Gruß

    obec
     
  6. #5 subzero17, 07.08.2006
    subzero17

    subzero17 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windeck (Bellingen)
    @supersucker
    genau...

    @all
    ok....

    sorry für die panik. komme auch wieder auf die site. (nach zwei std)
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Es gibt momentan kleinere bis groessere Probleme mit den DNS-Servern verschiedenster Rechenzentren und scheinbar auch immer wieder kurze DNS-Probleme bei einigen Providern, wie ich gerade feststellen musst. So sind z.B. nur einige Domains erreichbar, die bei Strato gehostet sind. Gleiches Problem existiert fuer einige Domains in .us und bei Arcor fallen momentan immer mal wieder sporadisch die DNS fuer einige Sekunden aus. Wie mir ein Freund aus den USA sagte, hat er das gleiche Problem mit seinem oertlichen Provider momentan auch.
    Moechte zu gern mal wissen wie sowas zustande kommen kann. Angriff auf einen Globbie ist es wohl kaum, sonst wuerde es ja nur die Domains einzelner Laender betreffen und dass jemand einen Gross-Angriff auf alle DNS-Server der Welt macht, wage ich auch mal ernsthaft anzuzweifeln. Wie ist sowas also erklaerbar? :think:
     
  8. #7 subzero17, 07.08.2006
    subzero17

    subzero17 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windeck (Bellingen)
    interessant. mein prov ist arcor. also ist das problem wohl da zu suchen. aber wie wahrscheinlich bekannt, kann man die hotline dort knicken. "linux? was it das? versuchen sie es doch mit windows, dann klappt auch alles"
    und einen globalen angriff kann ich mir auch nicht vorstellen. ausser aller hacker sind sich mal einig und ziehen gemeinsam ein riesending durch. wohl eher unvorstellbar...

    ps: ja, meine shift-taste ist kaputt....:D
     
  9. #8 theton, 07.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hehe, Hacker die sich einig sind, waeren ja mal ganz was neues. Da herrscht ja (leider) meist die Meinung "Ich bin der Beste und kann alles allein machen." vor. Zusammenarbeit ist ja doch meist nur in kleineren Kreisen drin, wobei das sicherlich auch verstaendlich ist, wenn man bedenkt wie in den meisten Landern Hacker regelrecht verfolgt werden. Und ich meine damit nicht die Cracker, bei denen ich das ja noch verstehen kann.
     
  10. #9 subzero17, 07.08.2006
    subzero17

    subzero17 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windeck (Bellingen)
    gebe ich dir völlig recht... soviel hacker zusammen zu bekommen ist unmöglich.
    und cracker ist meiner meinung nach (und wohl auch deiner) etwas ganz anderes.... die bewegen wenigstens etwas. denen gehört mein respekt!
     
  11. #10 theton, 07.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Crackern gehoert mein Respekt ganz und garnicht. Mutwillige Zerstoerung von Daten und Hardware kann und will ich nicht gutheissen. Wer aus Neugier, Forscherdrang oder aehnlichen Motiven Systeme untersucht und Sicherheitsluecken aufdeckt, findet bei mir wesentlich eher Verstaendnis. Eric Raymond spricht mir in dieser Hinsicht am ehesten aus der Seele, siehe http://www.catb.org/~esr/faqs/hacker-howto.html#what_is
    Das ist u.a. auch der Grund, warum ich auf hackerwiki.org den Glider als Logo eingesetzt habe. Ich moechte damit klarstellen, dass es dem Wiki nicht um die mutwillige Zerstoerung geht, wie sie meist von Crackern praktiziert wird.
     
  12. #11 «oMeE», 07.08.2006
    «oMeE»

    «oMeE» beta_0.5.2

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    213.252.153.141
    Jup da kann ich theton nur zustimmen...
    erstmal die Definition von Hacker und Cracker lesen, damit man auch mal den Unterschied kennt.
    Und nicht die Definition bzw. nicht das was die Medien als Hacker darstellen ;) :)
    Ach die schönen Medien man kann sie hassen und lieben :))

    Gruss
    «oMeE»
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 damager, 07.08.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    irgendwo (heise oder golem) hab ich gelesen das arcor in bayern wohl ein etwas größeres problem hatte mit ihren dsl-ports.
    @subzero17: würde das auf dich zutreffen (arcor, dsl, bayern)?
     
  15. #13 subzero17, 07.08.2006
    subzero17

    subzero17 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windeck (Bellingen)
    @theton: ok... hab ich wieder was gelernt

    @damager: nicht wirklich. arcor und dsl stimmt. aber nrw. mittlerweile funktioniert auch alles wieder wie gewohnt.
     
Thema:

www.kde-look.org