Würmer gegen Microsoft

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von ma-games, 09.05.2004.

  1. #1 ma-games, 09.05.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    Sagt mal schreibt eigentlich jemand von euch Würmer oder Viren gegen Windows ;) ?
    http://www.n-tv.de/5242551.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    hmm sowas macht man eigentlich nicht...
    ist aber ne gute idee (sieg durich zerstörung)
    wen auch ein bischen primitiv
     
  4. #3 qmasterrr, 09.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich mach sowas auch nicht (und wenn würde ich das sicher jedem erzählen ne denn nur wenn man erzählt was man kann ist man ja 1337 oder?)

    da hätte ich ne bessere idee alle rechner bekehren (außer wo schon ein *nix drauf ist)
    das geht ganz einfach du lesst nen paar millionen cds pressen druckst da AOL 10min gratis oder so drauf und dann wirfste die in jeden haushalt auf der cd ist dann aber eine linux live cd die die festplatte killt und linux installiert :D das wäre es doch noch :)
    PS: ihr müsst euch nur in ein presswerk schleichen und den master austauschen :)
     
  5. Riebl

    Riebl Foren As

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    löl geile idee :p
     
  6. #5 [dfh]-chucky-, 10.05.2004
    [dfh]-chucky-

    [dfh]-chucky- Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    germany
    auch ne geile idee wäre ein wurm der aus windows systemen linux macht! Da gibts ja auch nen script wo man aus redhat und suse DEBIAN machen kann.
     
  7. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Auch wenn es witzig gemeint ist:
    Von so was bloß die Finger lassen.
    Dann gibt es nur wieder Gemecker gegen die böse Linux Community. "Jetzt müssen die sogar Viren einsetzten..."
     
  8. #7 ma-games, 10.05.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    Nicht das ihr mich falsch vesteht: Ich will auf keinen Fall sowas machen. Ich habe nur gedacht ich könnte mir vielleicht etwas dazu verdienen: siehe Link --> http://www.n-tv.de/5242551.html <-- :devil:
     
  9. #8 h2owasser, 10.05.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es nicht gut, dass die "Programmierer" wie kriminelle behandelt werden. Egal wer einen Computer benutzt, er muß wissen auf was er sich einläßt. Wie sagte ein Freund mal zu mir: Surfen ohne Firewall ist wie Sex ohne Gummi. ;)
    - Wobei ich auch gleichzeitig gegen Aktivitäten in diesem Bereich bin, denn ich halte sie für äußerst destruktiv. Trotzdem ist dies nur eine persönliche Haltung.
     
  10. #9 ma-games, 10.05.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    Wer konstruktiv gegen MS arbeiten will sollte lieber an Open Source Projekte wie Linux oder ReactOS mit helfen, anstatt Würmer zu schreiben.
     
  11. #10 Luzifer, 10.05.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Ba!
    Kann es nicht sein, dass alle Vierenschreiber zeigen wollen, wie unausgereift, kaputt, unstabiel, verschimmelt und unbrauchbar Windows ist?
    Das Ziel ist meiner Meinung nach die Windowsbenutzer zu AnderenOSbenutzer umzuwandeln.
     
  12. #11 h2owasser, 10.05.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Jap. Meine Meinung. Bzw. muß man eigentlich garnicht unbedingt gegen etwas arbeiten.
     
  13. #12 ExRevel, 10.05.2004
    ExRevel

    ExRevel Routinier

    Dabei seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also ich find es absolut schei** sowas wie den letzten Wurm in die Welt zu setzen. Ich mein ich nutze ja auch Linux und das nun auch schon lange, aber es gibt viele Firmen die spezielle Software nutzen die nun einmal fuer Windows entwickelt wird, weil es auf dem Desktop am einfachsten zu nutzen ist (CD rein, Programm drauf und das wars) und sich Speziealisten anderer Branchen nicht auch noch in die Informatik einarbeiten können! Und dieser Wurm war einfach nur schlecht, bei uns in der Firma stand das Telefon nie still deswegen, weil irgendwelche Leute angst um ihre DB oder Mailserver hatten,. sowas kostet dann Resourcen und kan Unternehmen rouinieren, sowohl die die Windows nutzen, also auch die, die Support leisten muessen und deswegen andere Projekte vernachlaessigen muessen.

    Also, das beste wurde schon erwaehnt von ma-games... arbeit an einem OS-Projekt, ich finde es nicht gut das man seine Meinung mit "Gewalt" zeigen oder durchsetzt, und etwas anderes ist es im Prinzip ja nicht... schoen Windows hat viele Fehler und wenige Leute moegen es nicht, das gibt aber niemandem, wie diesem kleinen schmierigen unreifen Kind von Sassa-Programmierer das Recht Existensen zu gefaehrden oder zu zerstoeren!!

    ciao Exi
     
  14. #13 HangLoose, 10.05.2004
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    moin

    nein ich schreibe keine viren, würmer etc. für windows. dafür wäre mir meine zeit viel zu schade.

    nur hält sich mein mitleid für microsoft und auch andere betroffene firmen arg in grenzen. diese art lücken sind seit über einem jahr bekannt und eine firma wie microsoft, mit 50 mrd. an flüssigen mitteln, kriegt es nicht gebacken diese lücken zu schließen? sorry, mir drängt sich da der verdacht auf, das es für ms sachen gibt, die höhere priorität haben.

    wenn ich dann höre, das ganze firmennetze wegen diesem wurm zusammenbrechen, dann frage ich mich, wie sowas sein kann? schließlich ist das ja nicht die erste sau(blaster etc.) die durchs dorf getrieben wurde. warum hängen immer noch windowsrechner(firmenrechner), womöglich noch ungepatcht im internet? warum werden keine konsequenzen aus der *sicherheitspolitik* von ms gezogen?

    das ein kompletter umstieg auf open source produkte nicht von heute auf morgen geht, ist mir natürlich auch klar. nur wenn ich firmenchef wäre, hätte ich ms schon längst nen tritt verpasst und wenn es wirklich anwendungen gäbe, für die es keine adäquaten programme in der open source welt gibt, dann müssen eben ein paar rechner weiterhin unter windows laufen. die dann allerdings ohne netzwerkkarte ;).


    just my 2 cents


    Gruß HL
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ExRevel, 10.05.2004
    ExRevel

    ExRevel Routinier

    Dabei seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe das Gefuehl das einige Leute hier nicht Wissen was so ein Wurm anrichtet und das einige ein gestoertes Verhaeltnis zu Recht und Unrecht haben! Nur weil mal jemand vergisst sein Auto abzuschliessen berechtigt das doch noch niemanden es zu klauen, oder etwa doch?

    Der kleine Wurmschreiberling hat mit der Aktion bewiesen das er nicht viel Grips hat und dafür kann ich beim besten willen nicht einen positiven Gedanken aufbringen!

    Und HangLoose, das es nicht so doll einfach is mal eben auf OpenSource umzustellen muss ich dir nicht sagen, gell?! Es gibt halt Software für Windows die nur Sinn mit Netzwerk macht und die nicht für Linux oder Unix zu haben ist!

    ciao Exi
     
  17. #15 HangLoose, 10.05.2004
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    moin

    ich nehme jetzt einfach mal an, das sich das auch auf mich beziehen soll. nein ich denke mal nicht, das ich ein gestörtes verhältnis zum recht habe.
    um bei deinem vergleich mit dem auto zu bleiben => sicher gibt ein nicht abgeschlossenes auto niemandem das recht, dieses dann einfach zu klauen. nur mal ganz ehrlich, wenn es wirklich geklaut wird, habe ich zumindest nen großteil mit schuld, das es geklaut wird und meine versicherung wird mir auch was husten.
    und um jetzt wieder speziell zu diesem wurm zu kommen => dieser wurm verbreitet sich über entsprechende offene ports, zumindest wenn ich das richtig verfolgt habe. es ist also nicht so, das irgendein mitarbeiter mal wieder ohne nachzudenken auf einen mailanhang geklickt hat und selbst in diesem fall gibt es möglcihkeiten, das zu verhindern. da frage ich mich doch, warum es nach blaster und co, es manche firmen immer noch nicht geschafft haben, ihren paketfilter/firewall entsprechend einzurichten.
    das problem ist doch in vielen firmen wohl eher, das das geld für gute admins einfach zu *schade* ist oder es einfach nicht da ist. und wenn man sich jetzt noch vor augen hält, was passieren würde, wenn einer dieser würmer mal mit ner *wirklichen schadroutine* daher kommen würde, na dann gute nacht.

    sicher, das hab ich ja oben schon selbst angedeutet. nur soviele anwendungen können das heutzutage ja nun auch nicht mehr sein. ist es nicht eher so, das das ganze zu unbequem ist, kurzfristig geld kostet und der umstieg deshalb gescheut wird? ganz nach dem motto => augen zu und durch, uns wird es schon nicht erwischen.


    Gruß HL
     
Thema:

Würmer gegen Microsoft

Die Seite wird geladen...

Würmer gegen Microsoft - Ähnliche Themen

  1. Linux Viren, Würmer und andere Schädlinge

    Linux Viren, Würmer und andere Schädlinge: Hallo, habe grad in den RTL Nachtnachrichten wieder schreckliches zu dem aktuellen Virusbefall von Outlook gehört... das Norten Regal heute bei...
  2. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...
  3. GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen

    GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen: Der von Christoph Hellwig angestrengte Prozess gegen VMware wegen vermuteter GPL-Verletzung begann vor dem Landgericht Hamburg mit einer Anhörung....
  4. Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen

    Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen: In Frankreich protestieren drei Open-Source-Gruppen gegen einen Vertrag zwischen dem Ministeriums für Bildung und Microsoft France. Weiterlesen...
  5. Mozilla startet Kampagne gegen Vorratsdatenspeicherung in Deutschland

    Mozilla startet Kampagne gegen Vorratsdatenspeicherung in Deutschland: Mozilla engagiert sich erstmals auch in Deutschland politisch und ruft die Politiker dazu auf, die Vorratsdatenspeicherung zu stoppen. Dazu hat...