wu ftp

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Drmabuse, 13.11.2002.

  1. #1 Drmabuse, 13.11.2002
    Drmabuse

    Drmabuse Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi
    habe ein kleines problem betrift die konfiguration von wu ftp 2.6.2

    wie muss die ftpaccess aussehen damit man sich als root nicht anmelden darf und als gast und anonymous nur lesen aber nicht schreiben darf ! gibt es fertig konfigurierte (ich glaube nicht das ich das selber hinbekomme)die tutorials haben mir nicht sehr viel geholfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 moonlook, 13.11.2002
    moonlook

    moonlook !alleswissenwollen!

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    hi,

    beim wu-ftpd kann ich dir nicht helfen, jedoch einen anderen recht einfach einzurichtenden ftp-server empfehlen: pure-ftpd

    und ein gutes tutorial in deutsch, nach dem man eigentlich nichts mehr falsch machen kann findest du hier: http://www.x-fish.org/tux_pureftpd00.html

    Wenn du magst, schauma im irc vorbei oder icq me @32523490.

    Dann können wir das halt zus. machen;)
     
  4. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    hi

    tj,a ich habe standardmäßig proftpd drauf. das erklärt sichauch meistens von selbst.
    Aber gib mir mal den link zu dem tutorial, ich schaue mir das mal an, interessiert mich ja auch!!
    Vielleicht kann ich dir dann ja helfen
     
  5. #4 Drmabuse, 13.11.2002
    Drmabuse

    Drmabuse Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  6. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Debian Installation mit wu-ftp ist das so, ohne das ich an der Konfiguration gedreht habe.

    Hier die /etc/wu-ftp/ftpaccess ohne Komentare und Leerzeilen:

    email ftpadmin@misconfigured.host
    class all real,guest,anonymous *
    limit all 10 Any /etc/wu-ftpd/msg.toomany
    message /welcome.msg login
    message .message cwd=*
    readme README* login
    readme README* cwd=*
    compress yes local remote all
    tar yes local remote all
    log transfers anonymous,guest,real inbound,outbound
    shutdown /etc/wu-ftpd/shutmsg
    noretrieve /etc/passwd /etc/group
    noretrieve core
    passwd-check rfc822 enforce
    rename no anonymous # rename permission?
    delete no anonymous # delete permission?
    overwrite no anonymous # overwrite permission?
    chmod no anonymous # chmod permission?
    umask no anonymous # umask permission?
    upload /home/ftp * no
    upload /home/ftp /pub/incoming yes ftp daemon 0666 nodirs
    path-filter anonymous /etc/pathmsg ^[-+A-Za-z0-9_.]*$ ^\. ^-
    alias incoming: /pub/incoming
    cdpath /pub
     
Thema:

wu ftp