Wpa

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Disciple, 14.02.2006.

  1. #1 Disciple, 14.02.2006
    Disciple

    Disciple DoubleU Disciple

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich wollt mal in diesem Forum fragen ob jemand ne gute lösung unter debian und WPA WLAN hat. unter Mandriva kann man das ganze in einer graischen oberfläche einrichten. Gibt auf debian bassierene auch sowas das einzige was ich versucht habe war wifi-radar aber das das öffnete sich nie. Und dan gibts ja noch den wpasupplicant. hab das aber nie richtig verstanden. Und dan wollt ich noch fragen ob das nich einfach geht wen man die BEfehle die man zum WPA einstellen nimmt über konsole nicht einfach auch in die /etc/network/iterface eintragen kann. Und wen ja wie müssen da die einträge aussehen ich hab das mal gemacht und das ging auch soweit das er die SSID gefinden hatte aber er konnte sich keine Ip addrese geben also das ganze sollte aber schon dhcp sein. Hat da einer ne ahnug warum das nicht ging ?

    DoubleU
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wpa