WPA und linux-wlan-ng

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von qmasterrr, 08.04.2005.

  1. #1 qmasterrr, 08.04.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Nun, nachdem WEP immer einfacher geknackt werden kann, wollte ich auf WPA umsteigen, doch leider kann ich die Funktion in linux-wlan-ng nicht finden.

    Weiß jemand ob es möglich ist?

    Ansonsten würde ich mich warscheinlich durchringen nun doch Kabel zu verlegen.

    google suche lief auch ins leere :/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 AgentD!, 22.05.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    An Devilz:

    Hast Du es mittlerweile geschafft mit dem WPA_PSK?

    Mein XP geht über WPE_PSK ins Inet, nun muss ja mein SuSe ja automatisch mitziehen, da ich ja sonst jedes mal den Router umstellen müsste.
    Ich habe mir das auch schon mal etwas durchgelesen aber irgendwie nicht kapiert, wie man den WPA_supplicant instaliert.

    Wäre cool, wenn Du ein Howto posten könntest.

    MfG

    AgentD!
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich hab im moment nur SuSE 9.3 mit WPA-PSK laufen. Und wie für SuSE Typisch eigentlich alles per YaST eingestellt und lief sofort ohne Probleme.

    Allerdings kommt eventl. demnächst noch eine Debian Kiste per wlan-ng mit WPA-PSK dazu....
     
  6. #5 AgentD!, 22.05.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hast Du eine Idee, wie ich den WPA ey in der Konsole eingeben kann?
    Ich weiss, dass ich die ESSID so eingeben muss, was auch klappt...

    iwconfig wlan0 essid meineESSID

    und wie kann ich jetzt den Schlüssel eingeben?
    Hast Du da eine Idee?

    MfG

    AgentD!
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    http://hostap.epitest.fi/cgi-bin/vi...icant/README?rev=HEAD&content-type=text/plain
     
  8. #7 AgentD!, 22.05.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ist das jetzt die Installationsanleitung oder nur das Configuratinshowto?
    Also ich habe es versucht mit ./configure --prefix.... und dann mit make usw das wollte er alles nicht und weiol ich auch eher ein Linuxanfänger bin, weiss ich nicht wie ich das sonst installiert kriege.

    Ich würde das gerne auch unter Yast machen, aber Yast zeigt mir den Wlanadapter nicht an. Ich habe den dann vedrsucht manuell einzufügen aber das habe ich auch nicht hinbekommen.

    MfG

    AgentD!
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Welchen Fehler bekommst du denn?

    Läuft der Wlan Adapter denn ohne WEP/WPA ?
     
  11. #9 AgentD!, 23.05.2005
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ich bekomme keinen Fehler, ich kann einfach nicht auf meinen Router zugreifen, weil ich nicht weiss wie das geht.

    Also ich habe alle AP's in meiner Umgebung und den meinigen mit iwlist scan "eingefangen".
    Auf den von meinem Nachbarn kann ich drauf, weil er keine Verschlüsselung laufen hat. (wie blöd :think: )
    Und meiner ist ja mit WPA_PSK verschlüsselt. Ich kann meinen Wlan-Adapter nicht in Yast sehen, er wird aber erkannt, weil ich über konsole auf ihn zugreifen kann.

    MfG

    AgentD!
     
Thema:

WPA und linux-wlan-ng

Die Seite wird geladen...

WPA und linux-wlan-ng - Ähnliche Themen

  1. linux-wlan-ng unter suse 9.1

    linux-wlan-ng unter suse 9.1: vielleicht erinnern sich noch ein paar ein mein problem mit linux wlan-ng unter suse 8.0 :) jetzt hab ich ein neues problem mit der...
  2. Linux-Wlan-ng und der neue Kernel?

    Linux-Wlan-ng und der neue Kernel?: Hat jemand erfahrung mit dem 2.6.x und den Linux-wlan-ng treibern?? www.linux-wlan.com