Working Directory

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von icephilipp, 23.11.2008.

  1. #1 icephilipp, 23.11.2008
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein problem: Wenn ich ein bild in einem gtk-programm öffnen will findet der dieses nur wenn ich das programm aus seinem verzeichnis öffne . So gibt es eine Möglichket das Arbeitsverzeichnis am programmstart auf das verzeichnis zu ändern wo sich das Programm befindet unabhängig wo es ausgeführt wird????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Moin!

    Poste bitte dein Anliegen beim nächsten mal etwas leserlicher. sonst versteht nämlich niemand, was du eigentlich hast.

    Hab ich das richtig durchdacht, dass du mit einem Programm ein Bild öffnen willst und du das nur aus einem bestimmten Verzeichnis aus kannst?

    Welche Distri?
    Welches Programm?
    Wie installiert?

    Oder sollte es tatsächlich was mit dem Unterforum zu tun haben, wo du es gepostet hast?8)
     
  4. #3 der_Kay, 23.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2008
    der_Kay

    der_Kay Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 icephilipp, 23.11.2008
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    @der_Kay genau das ist mein problem ;)
     
  6. #5 der_Kay, 24.11.2008
    der_Kay

    der_Kay Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ist eben ein fieses Problem und tritt mangels Standardisierung auf. Deswegen werden manchmal die folgenden Wege beschritten:

    • Du könntest versuchen aus dem basename von argv[0] den Startpfad zu erraten. Wird ein Problem, wenn es ein symbolischer Link aus /usr/local/bin heraus ist.
    • Du könntest ein Startscript schreiben, das den "Installations"-pfad als Umgebungsvariable hinterlegt.
    • Wenn Dein Tool z. B. per rpm "richtig" installiert wird, könntest Du testen, ob Dein Icon an Stellen wie /usr/share/pixmaps, oder /usr/share/<deintool>, /usr/local/lib/ liegt.
    • Wenn es nur das eine Icon ist und dieses nicht zu groß ist: Die Bilddatei per xxd in eine C-Header Datei ausgeben und die Bilddaten aus einem Array konstanter Größe laden. Hässlich, aber sicher.
     
  7. #6 icephilipp, 25.11.2008
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    thx
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Working Directory

Die Seite wird geladen...

Working Directory - Ähnliche Themen

  1. dnssec-keygen not working

    dnssec-keygen not working: dnssec-keygen not working[solved] Moin Moin, ich hab ein Problem mit meinem DNS-Server (bind9) Wobei dieser laeuft eigenlich gut, nur...
  2. OpenSuse 10.2 auf PowerBook G4 -> WLAN working?

    OpenSuse 10.2 auf PowerBook G4 -> WLAN working?: hi community, ich möchte mir gerne die aktuelle suse-distri. auf meinem PB G4 installieren; da ich schon früher mal eine live-dvd (10.0er...
  3. Debian Networking Tutorial for Beginners and advanced users

    Debian Networking Tutorial for Beginners and advanced users: This is detailed step step debian networking tutorial for Beginners and advanced users.This includes Configuring your network using GUI,Command...
  4. 'route add default gw ...' not working

    'route add default gw ...' not working: Hi, I have a newly installed Knoppix/Debian. My problem: I can't reach any IP outside my network - this is probably because there is no route:...
  5. security networking firewall

    security networking firewall: gude leutz... wollt ma nachfragen, ob jmd die snf von mandrake im einsatz hat und sich damit auskennt