Wo Module deaktivieren???

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Help!, 16.01.2007.

  1. Help!

    Help! Jungspund

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wo und wie kann man in Suse 10.2 Module, also die Module, die jedesmal beim Start geladen werden aktivieren oder deaktiviren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    'yast sysconfig' Dort unter 'System->Kernel' die Punkte INITRD_MODULES und MODULES_LOADED_ON_BOOT anpassen.
     
  4. #3 Help!, 16.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2007
    Help!

    Help! Jungspund

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke!
    Wie kann ich denn nun die einzelnen Module deaktivieren?
    Möchte z.B. "ata_piix" abstellen. Bei INITRD_MODULES hat es geklappt, aber wie geht es bei MODULES_LOADED_ON_BOOT??? in yast werden bei mir keine Module angezeigt. Wie mache ich das denn?
     
Thema:

Wo Module deaktivieren???

Die Seite wird geladen...

Wo Module deaktivieren??? - Ähnliche Themen

  1. Git 2.8 unterstützt paralleles Laden von Submodulen

    Git 2.8 unterstützt paralleles Laden von Submodulen: Mit der Freigabe von Git 2.8.0 haben die Entwickler das Quellcode-Verwaltungssystem um diverse neue Funktionen ergänzt. Die wohl prominenteste...
  2. SFC hält Auslieferung von binären ZFS-Modulen für GPL-Verletzung

    SFC hält Auslieferung von binären ZFS-Modulen für GPL-Verletzung: Die Software Freedom Conservancy hält Canonicals Plan, das Dateisystem ZFS als binäres Modul ab Ubuntu 16.04 mitzuliefern, für eine...
  3. Raspberry Pi und Linux für Solarmodule

    Raspberry Pi und Linux für Solarmodule: Die auf den Bau und Betrieb von Solarkraftwerken spezialisierte Storm Energy GmbH aus Nürnberg verbaut in ihrem neuen SunSniffer ein Raspberry Pi...
  4. CoMo-Booster für RPi Compute Module

    CoMo-Booster für RPi Compute Module: Vor wenigen Wochen hat die Raspberry Pi Foundation ihren Platinenrechner als Compute Module in den Handel gebracht, eine Platine aud RPi-Basis,...
  5. RPi Compute Module für industrielle Nutzer

    RPi Compute Module für industrielle Nutzer: Die Raspberry Pi Foundation hat im letzten Jahr am Design ihres Einplatinenrechners Raspberry Pi (RPi) gefeilt und den BCM2835-Prozessor, den 512...