Wo finde ich meine Posteingangsdaten

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Lanz0101, 23.05.2008.

  1. #1 Lanz0101, 23.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde gern mal wissen, wo meine Emails gespeichert werden, damit ich diese ins neue System einbinden kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Kommt auf den Mailclienten an.
     
  4. #3 Lanz0101, 23.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    der bei FC6 mit dabei ist
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Und der hat sicher auch ein Namen.
     
  6. #5 Lanz0101, 23.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Evolution?
     
  7. #6 saeckereier, 24.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    $HOME/.evolution
     
  8. #7 Lanz0101, 24.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    hmm, erstmal is da nix...
    desweiteren suche ich ja den Posteingang, also alle nachrichten, die müssen doch irgendwo gespeichert sein....
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    achso, genau das gleiche ist mit meinen Lesezeichen vom Firefox
     
  9. #8 saeckereier, 24.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Also bitte, so schwer kann es doch nicht sein das eigene Homeverzeichnis zu sichern/rüberzukopieren??

    Und doch, die e-Mails die dein Evolution lokal speichert liegen 100%ig in oben erwähntem Verzeichnis. Da ist garantiert nicht[/] nix.

    Firefox legt die Bookmarks und alles andere logischerweise unter ~/.firefox ab, aber man kann auch einfach das komplette Homeverzeichnis rüberkopieren.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Sorry dass du hier so angeflaumt wirst, ich habe gerade mal gesucht und sehe dass du gerade dabei bist, deine Daten zu sichern nachdem du dir das System zerschossen hast? Sicherlich ist man da nicht gerade happy und eher kurz angebunden weil etwas gestresst, aber vielleicht hättest du gleich am Anfang erwähnen sollen, dass das deine Situation ist und du nicht einfach nur deine Mails behalten willst sondern deine Daten übernehmen willst.

    Fertige mit tar -cvzf /pfad/zu/einem/sicherungsmedium/home.tar.gz /home/<username> ein Tar Archiv deines Homedirs an (auf externe Platte/anderen Rechner) nachdem du dann deine Distribution neuinstalliert hast, kannst du dieses Tarfile wieder entpacken, alle Einstellungen deines Useraccounts sind unterhalb des Homeverzeichnisses abgelegt. Wenn die jeweiligen Programme (Firefox/Evolution) wieder installiert sind werden sie die wiederhergestellten Daten finden und so weiter arbeiten wie vorher, das betrifft alle standardkonformen Programme und in der Regel wird sich dein System so bedienen wie vorher. Wenn du nur ein zwei Sachen kopierst musst du alles wieder neu einstellen...
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Mmh, ich denke nicht, daß man die frage so einfach beantworten kann.

    Erstmal wäre interessant, ob Mails von externen Servern oder die lokalen Mails gemeint sind. Evtl. sucht er ja die Mails, die in seinem Spool-Verzeichnis rumliegen
    Code:
    /var/spool/mail/*
    Wenn er seinen Mails von einem externen Server holt, dann wäre die nächste Frage, ob via POP oder via IMAP. Also werden die Mails auf den eigenen Rechner geholt, oder werden sie vielleicht auf einem IMAP-Server gelagert.

    Ich denke, daß man erstmal diese Infos braucht, bevor man sich über ein Backup Gedanken macht.
     
  12. #10 saeckereier, 25.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Ich denke, wenn Lanz sich einen eigenen MTA eingerichtet hätte und verwenden würde, dann wüsste er auch wo die Mails liegen. Die Frage IMAP/POP3 stellt sich nicht, wenn du das Homevverzeichnis sichert bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite
     
Thema:

Wo finde ich meine Posteingangsdaten

Die Seite wird geladen...

Wo finde ich meine Posteingangsdaten - Ähnliche Themen

  1. Wo finde ich meinen alten Kernel

    Wo finde ich meinen alten Kernel: Hallo Leute, ich bin gerade dabei einen neuen Kernel zu installieren. Dabei gehe ich nach der Anleitung von HOWTO vor. Demnach soll man den alten...
  2. Suse 9.2 findet meine Onboard C-Media AZA AC 97 Soundkarte nicht !!!

    Suse 9.2 findet meine Onboard C-Media AZA AC 97 Soundkarte nicht !!!: Hallo ihr , Ich wollte euch um hilfe beten ich habe seit einer weile Linux und ich habe mimentan noch Problemme mit der Hardware einrichtung....
  3. ieee1394/ kann meine hdd net finden

    ieee1394/ kann meine hdd net finden: ja,... moin... hallo :( ich glaub ich krig ne krise, oder ich bin einfach nur zu dooof. :( also ich hab ne firewire -platte und n -brenner an...
  4. NVidia Treiber findet meine Kernel Source nicht

    NVidia Treiber findet meine Kernel Source nicht: Hi, NVidia sucht nach der Datei /lib/modules/2.4.26-rock/build/include/linux/kernel.h, jedoch habe ich die Datei nur einmal unter...
  5. Red Hat 9 findet meine Platten nicht bitte helft mir!

    Red Hat 9 findet meine Platten nicht bitte helft mir!: Hallo alle zusammen! Und zwar habe ich das Problem das ich auf meine zweite Festplatte nicht zugreifen kann. Ich bekomme sie zwar alle...