WMI in der UNIX umgebung

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von Sharpy2006, 06.01.2009.

  1. #1 Sharpy2006, 06.01.2009
    Sharpy2006

    Sharpy2006 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich mich in der UNIX Welt nicht so sehr auskenne hoffe ich das Ihr mir weiter helfen könnt.

    Ich beschäftige mich gerade mit WMI (Microsoft) und wollte jetzt wissen wie das unter Unix genannt wird und wie ich darüber per Code Systeminformationen auslesen kann.

    Gruß

    Sharpy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ob es da einen "Standart" gibt weiß ich nicht.
    Aber eigentlich sollte sich alles mit SSH lösen lassen.

    Auch Johannes Franken hat dazu ein geiles Dokument verfasst, welches mir sehr viel Gehirnschmalz erspart hat.
     
  4. #3 Sharpy2006, 06.01.2009
    Sharpy2006

    Sharpy2006 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Keks,

    vielen Dank für diese Info ich werd mich mal damit mal befassen und dann wieder berichten.

     
  5. #4 bitmuncher, 06.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    WMI gibt es in dieser Form unter Unix nicht. Heisst ja nicht umsonst Windows Management Information. Unter Unix verwendet man dafür Crons, Remote-Shells und Hardware-Schnittstellen wie IPMI. Leistungs- und Prozessinformationen können über das sysfs und das procfs vom System abgefragt werden.
     
  6. #5 Sharpy2006, 06.01.2009
    Sharpy2006

    Sharpy2006 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bitmuncher,

    ist bei diesen Schnittstellen dann auch eine ansteuerung aus einem Windowssystem möglich ? Da bin ich nämlich daheim ;)

     
  7. ./pat

    ./pat Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Putty ist beispielsweise ein SSH-Client für Windows.
     
  8. #7 bitmuncher, 06.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Die Ansteuerung über Windows würde ich immer mittels SSH machen. Entweder einen SSH-Client wie putty nutzen oder cygwin installieren und openssh einsetzen, womit sich dann auch problemlos einzelne Befehle via Skript absetzen lassen usw.
     
  9. #8 SkydiverBS, 06.01.2009
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Hallo!

    WMI ist zwar nur Windows-bezogen aber dahinter verbirgt sich ein Standard für das System-Management. Falls du dich dafür interessierst mehrere Rechner entfernt zu verwalten und zu warten solltest du mal einen Blick auf das Web-Based Enterprise Management (kurz: WBEM) werfen. Es gibt auch Software für Linux die diesen Standard unterstützt, z.B. SBLIM.

    Wenn du mehr wissen willst kann ich dir noch ein paar Informationen geben, ich habe das Thema in einer Semesterarbeit während meines Studiums behandelt.

    Gruß,
    Philip
     
  10. #9 supersucker, 06.01.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Also Leute,

    WTF hat den SSH mit WMI und Konsorten zu tun?

    Richtig, überhaupt nix.

    Und SkydiverBS hat genau das geantwortet, was eigentlich gefragt war, nämlich WBEM bzw. CIM.

    Und ja, mit google findet sich bzgl. CIM und Co für Linux einige interessante Links.

    Ich hab sowas selber mal implementieren müssen, sagen wir mal so, es läuft, auch wenn das noch lange nicht der Weisheit letzter Schluss ist.
     
  11. #10 bitmuncher, 06.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Wofür wird WMI zumeist benutzt? Zur Fernsteuerung von Windows-Rechnern, zum Ausführen regelmässiger Tasks u.ä.. Wofür wird SSH genutzt? Zum Fernsteuern von Rechnern. Wofür wird Cron genutzt? Zum Ausführen regelmässiger Tasks? Was hat also WMI mit SSH & Co zu tun? Antwort dürfte nun wohl klar sein.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 supersucker, 06.01.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Mitnichten.

    WMI und CO haben mit SSH nix zu tun - und ich vermute mal, das du genau weißt, was ich meine.

    Mir ist schon klar, worauf du hinaus willst - das will ich auch nicht bestreiten.

    Ändert aber nichts daran, das eine WBEM / WMI - Lösung völlig losgelöst von SSH zu betrachten ist und auch ohne SSH implementiert werden kann - was meiner Erfahrung nach die meisten Firmen auch so gemacht haben.

    Siehe auch hier:

    -> http://www.dmtf.org/standards/wbem
     
  14. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Das habe ich auch nicht behauptet!
    Sondern ich habe ihm lediglich eine Möglichkeit angeboten, Informationen aus und in ein Unix System zu bekommen und ich wage zu behaupten das das nicht die Schlechteste ist!

    Und genau auf diese Frage bezog sich meine Antwort! Mir ist klar das selbst gebastelte Lösungen/Hacks per SSH im "Enterprise Business" Bereich nicht eingesetzt werden (bzw sollten, ich weiß es aber leider besser ;) ). "Zuhause" funktioniert es aber prächtig und wahrscheinlich auch einfacher. Es ist auch nicht nach einer Windows<-->Linux/Unix integration gefragt worden.

    Vielleicht weiß der TE am besten was er gefragt hat.

    Keks
     
Thema:

WMI in der UNIX umgebung

Die Seite wird geladen...

WMI in der UNIX umgebung - Ähnliche Themen

  1. Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2

    Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2: Ich absolviere zur Zeit ein Praktikum in einem mittelständischen Unternehmen (Bereich Maschinenbau). Heute wurde mir die 3D-Messmaschine gezeigt,...
  2. Ur-Unix soll reanimiert werden

    Ur-Unix soll reanimiert werden: Der Australier Warren Toomey plant die erste Version von Unix wieder zum Laufen zu bringen. Dazu möchte er den in Ausdrucken vorhandenen...
  3. Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster

    Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster: Hallo ein Kunde sucht einen Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört das...
  4. UNIX-Systemadministrator (m/w)

    UNIX-Systemadministrator (m/w): Hallo ein Kunde von uns Such einen UNIX-Systemadministrator (m/w) in Ulm! Ihre Aufgaben Verantwortlich für den Betrieb, die Administration und...
  5. Liebe User vom Unixboard.de

    Liebe User vom Unixboard.de: Liebe User vom Unixboard.de, nach nun mehr 12 Jahren des Bestehens unseres Forums haben wir von der Administration uns schon länger mit der Frage...