wmaker Tasturproblem

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von Jes, 28.02.2006.

  1. Jes

    Jes Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    und zwar hab ich ein etwas schwieriges Problem!
    Benutzt wird der Windowmaker, den man ja mit Tastenkombinationen belegen kann.
    Nun wird hier ein Prohramm benutzt, welches ebenfalls besondere Tastenkombinationen hat, diese sollen auf jeden Fall erhalten bleiben und nicht großartig geändert werden. Allerdings überschneiden diese Tastenkombinationen sich mit denen des wmakers. Sprich die vom wmaker werden bevorzugt behandelt.

    Gibt es eine Möglichkeit zum Beispiel die Tastenkombinationen des wmaker auf z.B. einem Workspace auszuschalten oder die eines Programmes bevorzugt zu lassen solange das Fenster des Programmes aktiv ist?

    Oder hat jemand eine ganz andere Idee?

    Komme leider nicht auf die Seite der Mailing List vom wmaker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schraten, 28.02.2006
    schraten

    schraten User seit Kernel 2.2.14

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Also Tastenkombinationen auf ein Workspace begrenzen geht nicht, weil die entscheidende Frage ja ist, wer die Tasstenkombinationen entgegen nimmt: Das Programm-Fenster oder der WM.
    Die einzige Lösung, die mir einfällt, ist eine Änderung der WM-Tastenkombinationen (z.B. prinzipiell die Mod4-Taste, die wird von Programmen seltenst verwendet).
     
  4. Jes

    Jes Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Es gilt halt darum das eben nicht alle Tastenkombinationen des wmaker geändert werden sollen. Sie sollen vorhanden sein, wie es Standartmäßig ist.
    Aber es soll halt bevorzugte Programme geben, sprich das deren Tastenkombis vorgehen.
     
  5. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    du kannst das für ein Fenster (also einer Anwendung) bei "Attributes" unter "Advanced Options" einstellen. Es heißt "Do not bind keyboard shortcuts".

    falls du wmaker in deutsch verwendest musst du selbst auf die übersetzung kommen :P

    auf bald
    oenone
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wmaker Tasturproblem

Die Seite wird geladen...

wmaker Tasturproblem - Ähnliche Themen

  1. wmaker und amd64 Debian

    wmaker und amd64 Debian: Hallo Kann mal jemand wmaker .95.3-2 auf einem 64Bit Debian-System installieren und dann wmaker starten ? Bekomme mit wmaker 0.95.3-2 nur...
  2. networkmanager-frontend für windowmaker

    networkmanager-frontend für windowmaker: Hallo allezusammen, ich habe einen älteren Laptop (ca. 5 Jahre) mit frisch installiertem opensuse 11.0 und funktionierenden Treibern; soweit...
  3. windowmaker und gtk

    windowmaker und gtk: Unter WindowMaker werden GTK basierte Anwendungen mit folgendem theme dargestellt: [IMG] Mein Anliegen waere es, diesen Theme zu aendern. Ich...
  4. WMaker Neuling kann die Preferences nicht starten

    WMaker Neuling kann die Preferences nicht starten: Hallo. Ich habe FreeBSD 6.0 amd64 Version installiert. Nun wollte ich anstelle von KDE gerne den Windowmaker benutzen. Hab den auch mit...
  5. wmaker und Programme speichern

    wmaker und Programme speichern: Hallo Wie speicher ich unter wmaker die aktuelle Belegung der Arbeitsflächen ab, sodaß beim Neustart dieselben Programme in den...