Wlankarte für Suse

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von SimonLa, 14.06.2005.

  1. #1 SimonLa, 14.06.2005
    SimonLa

    SimonLa Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    alle die schon immer eine gute und günstige Wlankarte für seinen Desktoprechner gesucht hat, hab ich hier die Lösung. Ich hab mir vor kurzen eine geleistet und siehe da es war eine mit Ralink RT2500 Chipsatz.
    Wie man die Karte unter Linux (Suse) zum laufen bringt, erfahrt ihr hier.
    Fazit gute&günstige Karte mit sehr guter Linux Unterstützung.

    Bye
    Simon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich liebäugel auch schon die ganze Zeit mit einer WLan Karte.
    Bisher wollte ich den NDiswrapper benutzen um eine Karte ans Laufen zu bekommen.
    Aber jetzt wird es eine mit Ralink Chipsatz. Ein nativer Treiber ist doch besser. ;)
     
  4. #4 SimonLa, 14.06.2005
    SimonLa

    SimonLa Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Sind doch immer PCMCIA-Cards.
    Ich meine PCI -Karten für den Rechner daheim :)
    Trotzdem für den Laptop sind die sehr gut.
    Bye
    Simon
     
  5. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wird es eine USB Variante werden => Einsatzmöglichkeiten bei PC + Notebook
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. Lumma

    Lumma Red Hat Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria/Styria
    ich habe ne Ralink 2500USB drinnen im Dektop-PC! Werd heut noch schauen ob sie bei nach der Installation von Suse 10.0 funzt!! ;) Ich sage dann bescheid!
     
  8. Rothut

    Rothut --------------------

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Welchen muss man denn saugen den 2x00 oder den 2500?
     
Thema:

Wlankarte für Suse

Die Seite wird geladen...

Wlankarte für Suse - Ähnliche Themen

  1. Installation USB Wlankarte unter Kubuntu 7.04

    Installation USB Wlankarte unter Kubuntu 7.04: Hi, ich bun umgezogen und in der WG wird Wlan genutzt. Also habe ich mir, nachdem ich in der easyLinux (Ausgabe 02/2007) einen Testbericht...
  2. wlankarte wird nicht erkannt nach update von dapper auf feisty

    wlankarte wird nicht erkannt nach update von dapper auf feisty: Hi, ich habe ein upgrade von kubuntu dapper auf feisty gemacht (mittels apt-get dist-upgrade) nun is mein wlan-karte verschwunden....
  3. WLANKARTE installieren mit ndiswrapper

    WLANKARTE installieren mit ndiswrapper: HAllo, ich habe mir vor kurzem suse10.2 heruntergeladen. Nun ist bei mir ein problem mit dem wlan aufgetreten. Ich habe eine levelone...
  4. problem mit wlankarte

    problem mit wlankarte: servus leute weiss es gibt genug über das thema aber hab nichts genaues gefunden und zwar hab ich die kernelresouren installiert...
  5. Debian Wlankarte Feste IP vergeben, wie

    Debian Wlankarte Feste IP vergeben, wie: Hallo, habe das mit dem Wlan soweit alleine hinbekommen. Nach dem Treiber und Tool installiert war konnte ich über RaConfig das Wlan-Tool...