WLAN / WPA konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von gen2, 14.02.2007.

  1. #1 gen2, 14.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
    gen2

    gen2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jetzt habe ich mich doch mal dafür entschieden mir ein WLAn zuzulegen und bekomme es leider nicht hin.
    Ohne WPA od. WEP funktioniert alles wunderbar. Doch wenn ich die Security einschalte ist es vorbei....


    OS: Debian - Kernel: 2.6.18
    Mein Treiber: "madwifi"
    Code:
    04:02.0 Ethernet controller: Atheros Communications, Inc. AR5212 802.11abg NIC (rev 01)
    Folgenden Eintrag habe ich der /etc/network/interfaces
    Code:
    auto lo  lan0   ath0 eth0
    iface lo inet loopback
    
    # starte WPA
    /etc/init.d/wpa-ifupdown start
    
    iface ath0 inet dhcp
            wpa-conf /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf
    
    
    in der /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf steht folgendes
    Code:
    ctrl_interface=/var/run/wpa_supplicant
    eapol_version=1
    ap_scan=2
    network={
            ssid="MyESSID"
            #scan_ssid=01
            proto=WPA
            key_mgmt=WPA-PSK
            pairwise=CCMP
            group=TKIP CCMP
            psk=<HEX-KEY>
    }
    
    und noch ne config "/etc/default/wpasupplicant"
    Code:
    ENABLED=1
    OPTIONS="-w -i ath0 -D madwifi -B"
    
    das manuelle Starten ergibt folgendes:
    Code:
    # wpa_supplicant -Dwext -i ath0 -c /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf
    
    Associated with 00:14:6c:ab:ff:e2
    WPA: CCMP is used, but EAPOL-Key descriptor version (1) is not 2.
    WPA: CCMP is used, but EAPOL-Key descriptor version (1) is not 2.
    WPA: CCMP is used, but EAPOL-Key descriptor version (1) is not 2.
    CTRL-EVENT-DISCONNECTED - Disconnect event - remove keys
    Trying to associate with 00:14:6c:ab:ff:e2 (SSID='<MyESSID>' freq=2412 MH
    
    bzw.
    Code:
    WPA: 4-Way Handshake failed - pre-shared key may be incorrect
    CTRL-EVENT-DISCONNECTED - Disconnect event - remove keys
    Trying to associate with 00:14:6c:ab:ff:e2 (SSID='<MyESSID>' freq=2412 MHz)
    
    thx vorab
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi,
    die
    Code:
    /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf
    musst du schon so verändern, dass bei ESSID und so die richtigen Daten stehen.

    zb.:

    Code:
    ssid="Beispiel"
            #scan_ssid=01
            proto=WPA
            key_mgmt=WPA-PSK
            pairwise=CCMP
            group=TKIP CCMP
            psk=aaaaa
    
    MfG,
    Buchi
     
  4. gen2

    gen2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    dem ist auch so....

    bei SSID steht meine SSID und bei PSK steht mein Passwort in HEX. Die hier aufgeführten Werte "MyESSID" und <HEX-Key> sind nur Platzhalter. Das PW steht nicht in Hochkommas die ESSID schon.
    Im WLAN-Router (Netgear DG834GTB) steht das PW natürlich im Klartext.

    Was mich etwas stutzig macht ist der init.d-Eintrag in der interfaces-Datei. Aber mit und ohne geht es nicht und manuell auch nicht.


    PS: ich nehme den integrierten pci-adapter meines IBM-T43-Notebooks her.

    gruss
    gen2
     
  5. #4 Wolverine, 15.02.2007
    Wolverine

    Wolverine Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich nicht ganz falsch liege, dann ist der PSK nicht nur dein Passwort,
    sondern eine Kombination aus dem Passwort und der ESSID. Denn ich hatte
    auch das Problem mal gehabt.

    Nun arbeite ich mit OpenSUSE da ist das einfacher.
     
  6. gen2

    gen2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    <SOLVED> WLAN/WPA konfigurieren

    Hi,

    hab's jetzt selbst gefunden.....

    also 2 Dinge waren es:

    1. /etc/network/interfaces
    Hinzugefügt: wpa-ssid, wpa-key-mgmt, wpa-psk
    Code:
    iface ath0 inet dhcp
            wpa-conf /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf
            wpa-driver madwifi
            wpa-ssid <SSID>
            wpa-key-mgmt WPA-PSK
            wpa-psk <HEX-PW>
    
    2. /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf
    Änderung ap_san von 2 auf 1

    Code:
    ctrl_interface=/var/run/wpa_supplicant
    eapol_version=1
    ap_scan=1
    network={
            ssid="<SSID>"
            proto=WPA
            key_mgmt=WPA-PSK
            pairwise=CCMP
            group=TKIP CCMP
            psk=<HEX-PW>
    }
    
    Verstehe zwar nicht so ganz, warum die SSID, PW etc. 2x definiert sein muss....ist zwar etwas komisch, ist aber so.

    Ok, soweit von mir
    Michi (gen2)
     
Thema:

WLAN / WPA konfigurieren

Die Seite wird geladen...

WLAN / WPA konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. WLan Karte konfigurieren

    WLan Karte konfigurieren: Hallo, ich versuche schon seit einigen Tagen meine WLan karte zu konfigurieren bzw die Treiber dafür zu installieren. Jedoch komme ich nicht...
  2. WLAN-Router konfigurieren

    WLAN-Router konfigurieren: Hi... hab mir einen WLAN Router zugelegt... den Linksys WRT54GL. Jedoch hab ich Probleme mit der Konfiguration... Der Aufbau ist ja so: DSL...
  3. WLAN Treiber installieren und danach WLAN Karte konfigurieren

    WLAN Treiber installieren und danach WLAN Karte konfigurieren: Hallo alle zusammen! Will von meinem jetztigen OS Win XP auf OpenSuse10.2 wechseln. Hab die Schnauze voll von meim Windows, stürzt ständig ab...
  4. wlan automatisch konfigurieren suse10.2

    wlan automatisch konfigurieren suse10.2: Habe folgenden Thread gelesen:http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=203872 Habe genau das selbe Problem! Ich möchte das beim starten...
  5. wlan-karte doppelt konfigurieren (ap/client)

    wlan-karte doppelt konfigurieren (ap/client): hallo an alle, ich habe ein notebook, ein desktop-pc und einen router, alles wlanfaehig. der desktop pc ist mir dem router ordenltlich...