Wlan unter SUSE Linux 10.0

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von MasterP, 16.04.2006.

  1. #1 MasterP, 16.04.2006
    MasterP

    MasterP Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe folgendes Problem. hab mir vor kurzem SUSE Linux 10.0 zugelegt. Installation hat eiwandrfrei geklappt. Hab dann meinen W-lan Adapter (t-sinus111data) angeschlossen und Yast hat das Gerät nach einem neustart erkannt und mich gebeten es zu konfigurieren. Habe ich dann auch gemacht. Danach hab ich mich per kinternet ins internet eingewählt hat auch funktioniert, mir wurde eine Verbindung angezeigt. Dann wollte ich mich per firefox ins internet einloggen, mir wird aber irgendwie keine seite angezeigt. Es kommt immer der selbe Fehler (zum Beispiel: Es konnte keine Vebrindung zu www.novell.com aufgebaut werden). Das selbe kommt auch beim Konqueror. Ich hab alles was ich zu wlan als Pakete gefunden habe nachinstalliert, darunter auch den Kwifi der hat mir dann angezeigt das ich einen exzellente verbindung hab und mir auch eine IP zugeteilt wurde. Hab dann mal probiert mich auf den wlan-router einzuloggen. Das funktioniert ohne Probleme -->es scheint also das ich eine verbdinung besitze nur komme ich nicht ins inet.
    Hoffe mir kann hier einer helfen bin schon völlig am verzweifeln.

    Daten zu dem Computer:
    1,2 Ghz
    80GB Festplatte
    geforce 4

    --> Ich benutze die gesamte festplatte für linux also es existiert keine partition mit Windows!

    mfg: MasterP

    PS: Falls diese Problem schon mal gepostet wurde, habe leider nichts über die Suchfunktion gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 16.04.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal ping 85.214.33.10.
    Wenn dies funktioniert, dann stimmt etwas mit DHCP oder dem DNS Server nicht.
     
  4. Dr. No

    Dr. No Der Plan9 Typ

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du z.B. google anpingen? Und versuch mal das hier anzupingen: 216.239.39.104 bzw. das in dem Browser einzugeben. DNS usw. alles eingerichtet?

    *edit* zu langsam ;) */edit*
     
  5. #4 MasterP, 16.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2006
    MasterP

    MasterP Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hab versucht es mit der konsole anzupingen hat mir aber die fehlermeldung gebracht connect: Network unreachable.

    /edit: hab beides ausprobiert kommt immer die oben geschriebene fehlermeldung und wenn ich es im browser eingebe funktionierts auch nicht.

    /edit 2: Wenn ich denn befehl iwconfig ausführe wird mir mein wlan adapter als wlan0 angezeigt und auch die einstellung welche ich vorher mit yast gemacht habe. Auch alle andere netzwerkkomponeten werden angezeigt jedoch steht da no wireles extension was ja auch richtig ist.

    mfg. MasterP
     
  6. #5 Caesium, 16.04.2006
    Caesium

    Caesium Eroberer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Versuchn mal im Verzeichnis "etc/sysconfig/network" in die 2 Schnittstellendateien für wlan und eth (bei mir sind das: ifcfg-wlan-wlan0 und ifcfg-eth-id-00:0c:76:f9:3a:78) folgenden zusätzliche Zeile einzufügen:
    "DHCLIENT_PRIMARY_DEVICE=yes"
    Nach dem nächsten Neustart funktionierte bei mir alles.

    Viel Erfolg
    Caesium
     
  7. #6 MasterP, 16.04.2006
    MasterP

    MasterP Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich heut den ganzen tag rumgebastelt läuft es jetzt. Hab das komplette SUSE Linux neuinstalliert und diesmal meine wlan adapter vor der installation gleich angeschlossen. Bei der Installtion wurde er bei der Hardwareerkennung sofort erkannt und konfiguiert. Und siehe da nach dem ich mich das erste mal eingeloggt hatte konnte ich jede beliebige seite sowohl mit konqueror als auch mit firefox aufrufen. Hab auch das Online Update getestet funktioniert auch einwandfrei (ist immer noch dabei :D ). Trotzdem danke für eure Antworten :))

    mfg. MasterP
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wlan unter SUSE Linux 10.0

Die Seite wird geladen...

Wlan unter SUSE Linux 10.0 - Ähnliche Themen

  1. Artikel: WLAN unter Linux: Grundlagen

    Artikel: WLAN unter Linux: Grundlagen: Ein WLAN ist unschlagbar, um Rechner mit wenig Aufwand über kurze Strecken zu vernetzen. Dieser Artikel erklärt, wie man drahtlose Netze unter...
  2. WLAN geht unter Slackware nicht

    WLAN geht unter Slackware nicht: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem, ob es groß oder klein ist kann ich nicht entscheiden. Ich habe mir unter Windows 8 eine VM...
  3. wlan Treiber (RTL8111/8168) unter Ubuntu

    wlan Treiber (RTL8111/8168) unter Ubuntu: Hallo Community, versuche verzweifelt, mein WLAN (HP Laptop) unter Ubuntu 10.04 LTS zum Laufen zu bringen. lspci gibt mir folgendes bekannt:...
  4. Alice-DSL per WLAN unter Debian nutzen

    Alice-DSL per WLAN unter Debian nutzen: Hallo, ich habe den WLAN Router 1421 von Alice und ein Sony Vaio VPCF11C5E mit Debian. Unter Windows funktioniert alles wunderbar. Nur unter...
  5. WLAN-Treiber unter Fedora?

    WLAN-Treiber unter Fedora?: Hallo. :) Ich arbeite gerade an Windows und bin über eine WLAN-Verbindung mit einem WPA2-Personal-Key und einer AES-Verschlüsselung online....