WLAN starten via KDE-Applet

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von jdelmour, 03.03.2007.

  1. #1 jdelmour, 03.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2007
    jdelmour

    jdelmour Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte kürzlich openSuse 10.2 RC nun auch auf meinem Notebook Samsung R55 installiert. Zunächst bekam ich keinen WLAN-Zugriff hin.

    Heute staunte ich aber, als ich plötzlich nach dem Hochfahren unten in der KDE-Applet-Leiste ein Applet hatte, das die Fritzbox erkannte und direkt eine Verbindung in dieses Netzwerk ermöglichte. Es beinhaltete ein Kontextmenü mit den nötigen Menüpunkten, um sich in das erkannte oder auch andere Netzwerke einzuloggen.
    Somit hatte ich astreinen WLAN-Zugriff und habe direkt erstmal den Suse Updater gefahren, um automatische Patches aufzuspielen.

    Nach dem Neustart finde ich das Applet nicht mehr. Dort, wo es vorher war, ist eine Lücke. Ich habe das Menü durchsucht, um es wiederzufinden. Fand es aber nicht mehr.

    Kann mir einer von euch den Namen dieses Applets sagen, oder zumindest eine andere Variante, wie ich WLAN wieder ans Laufen kriege?

    Meine Erfahrung diesbzgl. sind äußerst marginal. Daher fand ich die Lösung mit diesem Applet ganz toll :)

    Grüße, Hagen
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Habe die Lösung jetzt selbst gefunden:

    Es ist der knetworkmanager. Einfach in der Kommandozeile starten und das Applet dazu erscheint.

    Jetzt wäre die Frage: wie kann man den knetworkmanager so einrichten, das er sich automatisch direkt nach booten mit dem immer gleichen gewünschten WLAN-Network verbindet?



    Grüße, Hagen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WLAN starten via KDE-Applet

Die Seite wird geladen...

WLAN starten via KDE-Applet - Ähnliche Themen

  1. Wlan soll beim booten automatisch starten

    Wlan soll beim booten automatisch starten: habe ein wlanchip rt2860 im Notebook verbaut, den ich jetzt mit hängen und würgen und viel hilfe zu laufen gebracht habe. Jetzt wie bekomm ich es...
  2. NetworkManager soll WLAN beim Booten Starten

    NetworkManager soll WLAN beim Booten Starten: Hallo zusammen, ich habe zu diesem Thema gesucht und weder hier noch bei Google etwas gefunden. Und zwar: Ich habe bei mir einen Ubuntu Rechner...
  3. Wlandienst lässt sich nicht starten

    Wlandienst lässt sich nicht starten: Hi! Also besitze ein Sony Vaio Notebook mit integrierten Wlan-Adapter! Ich verwende openSuse 11 und unter ifconfig wird wlan0 angezeigt! Gebe...
  4. Wlan will nicht selbst starten

    Wlan will nicht selbst starten: Hallo, mein Laptop mit Ubuntu8.04 hat folgendes Problem: Nach einem Systemstart ist offensichtlich der Wlankram nicht vollständig geladen...
  5. OpenSuse 10.3 WLAN automatisch beim booten starten

    OpenSuse 10.3 WLAN automatisch beim booten starten: Dieses HowTo beschreibt wie du unter OpenSuse 10.3 den WLAN Treiber so installiert das automatisch beim booten eine WLAN verbindung aufgebaut...