wlan router + access point client

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von _tUNIX_, 07.09.2007.

  1. #1 _tUNIX_, 07.09.2007
    _tUNIX_

    _tUNIX_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hallo!!

    ich habe einen linksys wrt54g router und einen sat receiver mit lan anschluss...

    da ich hier kein netzwerkkabel liegen haben wollte habe ich auf ebay einen 22MBit access point gekauft.

    ich möchte den accesspoint mit einem netzwerkkabel (gekreuzt) an meinen receiver (dreambox) hängen und mich so mit dem router verbinden.

    der access point unterstützt access point client mode.

    meine frage ist das zu schaffen??
    wenn ja was muss ich genau einstellen (bin schon am verzweifeln)
    wenn nein, was brauche ich noch!?!? (einen zweiten ap??)

    mfg
    stefan ;(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zedar

    Zedar Conquer All

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemünden
    Hallo, soweit ich weiß brauchst du ein normales LAN-Kabel um dich an einen AP anzuschließen.
     
  4. #3 _tUNIX_, 07.09.2007
    _tUNIX_

    _tUNIX_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    um den access point an den router anzuschließen schon..
    aber um ihn als "netzwerkkarte" zu verwenden muss ich soweit ich weiß ein gekreutzes nehmen. mit dem patchkabel bekomme ich auch gar keine verbindung

    mir geht es hier grundsätzlich um die frage:
    ist es möglich den access point mit dem wlanrouter über wlan zu verbinden.

    ich sehe den access point zwar in der mac liste, allerdings nur die mac an der ehernetseite, und ohne IP.
    ich denke wenn er jetzt noch eine IP vom router bekommt funkt alles...
     
  5. Manji

    Manji Tripel-As

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Das klappt auf jeden fall. Der Ap muss komplett im Client modus laufen damit das alles reibungslos läuft. Hast also bis jetzt alles richtig gemacht :D Welchen Ap hast du denn? Bei den Cisco teilen kann ich dir sagen wie man den in den Client mode bekommt.
     
  6. #5 _tUNIX_, 16.09.2007
    _tUNIX_

    _tUNIX_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen wisecom!!
     
Thema:

wlan router + access point client

Die Seite wird geladen...

wlan router + access point client - Ähnliche Themen

  1. Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt

    Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt: Google stellt einen Router vor, der mit Gentoo Linux läuft und dem ac-Standard entspricht. Der »OnHub« genannte Router wurde zusammen mit dem...
  2. WLan Router von aussen zugänglich.

    WLan Router von aussen zugänglich.: Gestern ist bei uns wiedermal das Netz ausgefallen. Jetz befinde ich mich gerade auswärts und probiere, ob ich auf meine NAS zugreifen kann....
  3. WLAN-Router konfigurieren

    WLAN-Router konfigurieren: Hi... hab mir einen WLAN Router zugelegt... den Linksys WRT54GL. Jedoch hab ich Probleme mit der Konfiguration... Der Aufbau ist ja so: DSL...
  4. Wlan - nach Verbindung mit Router nur sehr kurz Internet

    Wlan - nach Verbindung mit Router nur sehr kurz Internet: Hi, ich habe einen USB-Wlan Stick über ndiswrapper auf Kubuntu 8.04 installiert. Ich habe Knetworkmanager deinstalliert. Hat auch alles...
  5. openSUSE 11 KDE 4 und Wlan Verbindung zum Router aber kein WWW

    openSUSE 11 KDE 4 und Wlan Verbindung zum Router aber kein WWW: Hallo! Hab mir vor drei wochen die openSUSE 11 DVD gekauft (als Linux Neuling) und habe sie auf meinen Festrechner mit Kabel-Netzwerk...