Wlan mit Ndiswrapper unter Suse10.3 wird nicht gestartet

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von gt4raser, 20.01.2008.

  1. #1 gt4raser, 20.01.2008
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle Zusammen,

    Ich habe an meinem Laptop meine WLAN-USB-Stick zum laufen gebracht. Jetzt kommt nun mein Problem. Wenn ich Suse starte muss ich immer den stick mit "modprobe ndiswrapper" wieder starten.
    Kann man das nicht automatisieren? Also so das es sich immer beim Start des Systems läd/startet?

    Für sachdienliche Hinweise bin ich sehr verbunden.

    Gruß GT4 Raser 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

  4. #3 Tomekk228, 20.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    man ndiswrapper <man pages.

    ndiswrapper -mi oder ndiswrapper -m
     
  5. #4 gt4raser, 22.01.2008
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    ndiswrapper -m hab ich schon gemacht funktioniert leider nicht. Aber "-mi" werde ich mal probieren.
     
  6. #5 gt4raser, 27.01.2008
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Statusmitteilung

    Ich wollte auch mal eine Antwort schreiben ob es funktioniert hat.
    Es hat in der Tat nur der befehl ndiswrapper -mi gefehlt damit das Modul beim Rechnerstart geladen wird.
    Nun bin ich einen Schritt weiter eine vollständige Umstellung von Windoof zu Linux zu machen.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Tomekk228, 27.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ein "man ndiswrapper" oder einach nur "ndiswrapper" hätte dir verraten, das er mit "ndiswrapper -mi" das Modul und die Konfiguration einträgt die für dein stick von belangen sind damit er funktioniert :)
     
  9. Gast1

    Gast1 Guest

    Und ein Klick auf meinen Link hätte verraten, wie das "the SuSE way" funktioniert.

    Greetz,

    RM
     
Thema:

Wlan mit Ndiswrapper unter Suse10.3 wird nicht gestartet

Die Seite wird geladen...

Wlan mit Ndiswrapper unter Suse10.3 wird nicht gestartet - Ähnliche Themen

  1. WLAN mit Ubuntu 8.10 und Ndiswrapper

    WLAN mit Ubuntu 8.10 und Ndiswrapper: [gelöst]WLAN mit Ubuntu 8.10 und Ndiswrapper Hallo und guten Abend (Nacht :-P) zusammen, ich habe ein Problem beim Herstellen einer Verbindung...
  2. Problem bei WLAN mit ndiswrapper

    Problem bei WLAN mit ndiswrapper: Hallo, Ich besitze einen USB-WLAN-Adapter (Netgear wg121). Diesen möchte ich mir Hilfe von Ndiswrapper zum laufen bekommen. Ich habe mich nach...
  3. WLAN WG111t mit ndiswrapper

    WLAN WG111t mit ndiswrapper: Hallo Freunde, ich besitze den WLAN-Dongle WG111t von Netgear. Unter SuSE10 habe ich ihn mit Ach und Krach über ndiswrapper zum Laufen...
  4. Wlan mit Ndiswrapper unter opensuse10.2

    Wlan mit Ndiswrapper unter opensuse10.2: Hallo allerseits, ich habe ein kleines Problem mit wlan unter suse, ich erzähl euch mal die Vorgeschichte: Ndiswrapper wurde installiert (ok)...
  5. Ndiswrapper und Sinus 154 WLAN USB Stick

    Ndiswrapper und Sinus 154 WLAN USB Stick: Hallo, ich hab da ein kleines Problemchen mit meinem Suse 10.0 und nem Sinus 154 WLAN USB Stick. Ich habe die Treiber mit Ndiswrapper...