wlan konfiguration

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von ape_s, 08.09.2007.

  1. ape_s

    ape_s Klapperkasten mit Krücke

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn/umgebung
    moin,

    ich habe jetzt endlich die Probleme mit dem Ndiswrapper überwunden. Meine WLAN-Karte läuft. allerdings kann ich nur ins Netz, wenn ich am Router die WEP deaktiviert habe.

    Ich versuche schon die ganze Zeit über KWLAN die Keys einzugeben.
    doch bei KWLAN muss ich zwischen Plaintext or static WEP und IEEE 802.1X
    bei beidem gibt es ein eingabefeld für wep keys.
    Doch bei IEEE 802.1X gibt es noch andere Felder, von denen ich nichts verstehe:
    EAP method, Identy, Password, Client Cert., Server Cert., und private Key.

    Kann mir einer von euch erklähren, wofür die anderen Felder sind
    danke für Hilfe

    gruß
    ape
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SkydiverBS, 08.09.2007
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Ich kenne mich mit KWLAN nicht aus, aber die anderen Felder bei IEEE 802.1x brauchen dich nicht zu interessieren. Dieser Standard wird in größeren WLAN-Umgebungen z.B. von Firmen eingesetzt. Du musst eigentlich nur den WEP Key eingeben.

    Nur nebenbei: WEP gilt schon lange nicht mehr als sicher. Falls dein WLAN-Router/Access Point auch WPA oder WPA2 unterstützt, solltest du lieber das verwenden. Wenn du keine entsprechende Hardware hast und ein Neukauf momentan nicht in Frage kommt, beachte zumindest die Sicherheitsmaßnahmen.

    Gruß,
    Philip
     
  4. ape_s

    ape_s Klapperkasten mit Krücke

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn/umgebung
    kommt dann das IEEE 802.1X überhaupt in frage?
    denn das beim anderen kann man ja nur die wep's eingeben

    Code:
    Nur nebenbei: WEP gilt schon lange nicht mehr als sicher. Falls dein WLAN-Router/Access Point auch WPA oder WPA2 unterstützt, solltest du lieber das verwenden. Wenn du keine entsprechende Hardware hast und ein Neukauf momentan nicht in Frage kommt, beachte zumindest die Sicherheitsmaßnahmen.
    der router unterstützt leider keine wpa oder wpa2. sonst hätte ich es schon umgestellt. allerdings habe ich die sicherheitsmaßnamen alle beachtet

    mfg
    eric
     
  5. #4 SkydiverBS, 08.09.2007
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Nein. Vermutlich kommt es schon deswegen nicht in Frage, weil dein WLAN-Router/Access Point den Standard nicht unterstützt. Außerdem nehme ich an, dass maximal du und einige Freunde dein WLAN nutzen werden, richtig? Dafür wäre das zu viel Aufwand.

    IEEE 802.1X macht, wie gesagt, hauptsächlich in großen Netzen Sinn, wo der Betreiber nicht jeden, der sich mit dem (W)LAN verbinden will, persönlich kennt und um sicherzustellen, dass nur diejenigen sich mit dem Netzwerk verbinden können, die dazu berechtigt sind.

    Gruß,
    Philip
     
  6. ape_s

    ape_s Klapperkasten mit Krücke

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn/umgebung
    hi,

    gibt es vieleicht auch eine andere Möglichkeit diese WEP-Keys einzugeben?
    Ein anderes WLAN-Konfigurationsprogramm oder vieleicht eine möglichkeit über die Konsole?

    Ich habe mal gelesen, das man das über:
    Code:
    iwconfig wlan0
    irgendwie machen kann.

    danke
    Gruß
    ape
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 beomuex, 09.09.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
  9. ape_s

    ape_s Klapperkasten mit Krücke

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn/umgebung
    Code:
    ape@ape-desktop:~$ sudo iwconfig wlan0 key 123abc [1]
    ape@ape-desktop:~$ sudo iwconfig wlan0 key 123abc [2]
    ape@ape-desktop:~$ sudo iwconfig wlan0 key 123abc [3]
    ape@ape-desktop:~$ sudo iwconfig wlan0 key 123abc [4]
    Code:
    Natürlich kann man sich auch die aktuell gespeicherten Schlüssel anzeigen lassen. Hierfür muss man das Programm iwlist benutzen. Der aktuell benutzte Schlüssel erscheint auch in der Auflistung von iwconfig.
    Code:
    ape@ape-desktop:~$ iwconfig
    lo        no wireless extensions.
    
    eth0      no wireless extensions.
    
    wlan0     IEEE 802.11g  ESSID:"vertraulich"
              Mode:Managed  Frequency:2.462 GHz  Access Point: 00:12:17:B3:03:C2
              Bit Rate=54 Mb/s
              RTS thr=2432 B   Fragment thr=2432 B
              Power Management:off
              Link Quality:68/100  Signal level:-52 dBm  Noise level:-96 dBm
              Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
              Tx excessive retries:0  Invalid misc:0   Missed beacon:0
    
    ape@ape-desktop:~$
    
    eigentlich müsste das ja dann in der ausgabe von iwconfig stehen oder?
    muss ich dieses iwlist zuerst installieren, das die keys angezeigt werden?

    gruß
    ape
     
Thema:

wlan konfiguration

Die Seite wird geladen...

wlan konfiguration - Ähnliche Themen

  1. WLAN Realtek 8180 SuSE 10.0 Neukonfiguration bei Neustart notwendig

    WLAN Realtek 8180 SuSE 10.0 Neukonfiguration bei Neustart notwendig: Erstmal hallo an alle! Bin totaler WLAN-Anfänger. :D Bis jetzt war ich immer über Kabel verbunden. Ich hoffe, ich bekomme hier ein wenig...
  2. WLAN Konfiguration

    WLAN Konfiguration: Hi Leutz. Ich habs jetzt endlich geschafft den Ndiswrapper mit # sudo modprobe ndiswrapperOhne das er meckert zum laufen zu bekommen. Die...
  3. Wlan mit USB Zyxel Zyair und Suse 10.0 Konfiguration?

    Wlan mit USB Zyxel Zyair und Suse 10.0 Konfiguration?: Hallo, ich habe endlich DSL bekommen und Arcor hat mir ein WLAN Starterset geschickt. Bestehend aus einem WLAN Modem und einem USB Adapter Zyxel...
  4. Routing 2 Subnetze (WLAN und ETH)

    Routing 2 Subnetze (WLAN und ETH): Hallo, hoffe ich bin hier richtig. Ich habe ein Raspberry Pi welcher als WLAN-Accesspoint dient. Dabei sehen die Interfaces wie folgt aus: wlan1...
  5. Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?

    Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?: Hallo, ich hab nicht gewußt wohin mit dem Wlan-Passwort (WPA2). Dadurch habe ich MidnightBSD gefunden und da installier ich was, aber es ist...