WLAN-Karte einrichten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Pho3nix, 18.01.2006.

  1. #1 Pho3nix, 18.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2006
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Öhm ich hab Ndiswrapper 1.7 compiliert, Treiber installiert usw. lief großartig!
    (über die Konsole)

    Doch dann wollte ich die Karte einrichten... iwconfig nervt, also hab ich es erst über YaST versucht... öhm...:think: da steht nichts von Gigaset USB Stick, ZD1211U oder Ndiswrapper...

    Hmm und dann Notlösung über iwconfig... doch da kamen auch irgendwelche Fehlermeldungen... vielleicht falsch eingerichtet, aber nochmal konfigurieren klappt nicht und wie ich wlan0 auf default-Werte zurücksetze... (oder lösche) naja weiß ich halt nicht!:D
    In YaST taucht es immer noch nicht auf!

    Was könnte ich tun?

    mfg

    EDIT: SUSE10.0
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theborg, 18.01.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    was du tun köntest mahl die fehler posten.
     
  4. #3 Pho3nix, 18.01.2006
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    iwconfig gibt dies aus:
    Code:
    wlan0     Auto  Nickname:"linux"
              Access Point: 9C:CD:58:9F:9C:CD
              Link Quality:0  Signal level:0  Noise level:0
              Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
              Tx excessive retries:0  Invalid misc:0   Missed beacon:0
    
    Sieht unnormal aus!

    Und naja beim einrichten...
    Code:
    linux:/home/phil # iwconfig wlan0 mode Managed
    Error for wireless request "Set Mode" (8B06) :
        SET failed on device wlan0 ; Invalid argument.
    Beim ersten mal hat es geklappt, aber bei dhcpdc wlan0 dauerte es "ein wenig" und WLAN blieb weg...

    Kann ich iwconfig nicht über eine GUI konfigurieren?
     
  5. #4 Caesium, 19.01.2006
    Caesium

    Caesium Eroberer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    naja es geht...

    Klar, aber die funktionieren alle nicht wirklich gut, sagt zumindest meine Erfahrung. Bist du sicher, dass der ndiswrapper vernünftig läuft?? Was sagt denn "dmesg"? Ich musste bei mir auch unter Yast ein paar Einstellungen vornehmen, allerdings wurde bei mir auch die Karte halbwegs erkannt. Dann machte ich in Yast noch folgendes:

    Jetzt noch in YAST -> Netzwerkgeräte -> Netzwerkkarte die Netzwerkkarte Micro-Start International [AirConn] INPROCOMM IPN2220 Wireless LAN Adapter (rev 01) auswählen und unten auf „Bearbeiten“ klicken. Nun auf „Erweitert“ -> „Hardwaredetails“ klicken und als Modulname „ndiswrapper“ eintragen. Mit „OK“ bestätigen.

    Evtl. kannst du bei dir ja noch ne neue AHrdware hinzufügen. Aber sonst weiß ich auch nicht weiter.

    Viel Erfolg
    Caesium
     
  6. #5 Pho3nix, 20.01.2006
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    MCC und Iwconfig-GUI machen das ordentlich!

    Es geht eben nicht... immerhin dauert es einige Zeit bis es kommt und naja da steht gar ncihts von essid etc.

    Danke für den Tipp, ich probiers mal! :-)
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Avunculo, 22.01.2006
    Avunculo

    Avunculo Linux Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ich habe mal ne Frage:
    Seit kurzen habe ich Linux und dann habe ich mir auch gleich ne Wlan Karte gekauft von: 54 Mbit/s PCI-Karte von Conceptronic
    Jetzt habe ich gleich 2 Fragen.

    1. Wie stelle ich das ein das ich gleich wenn ich den Pc hochfahre das ich gleich mit dem Internet verbunden bin?
    Ich benutze Kinternet! Wenn ich rechte Maustaste auf das Symbol von Kinternet klicke und dann beenden anklicke kommt das:
    KInternet automatisch beim Anmelden
    starten?
    Ja oder Nein????
    Es bringt nichts wenn ich ja anklicke weil es bei mir dann nicht startet wenn ich den Pc hoch fahre.
    Kann mir jemand helfen??????????

    2. Frage
    Weiß zufällig jemand wie es beschleunige das ich ein Verbindung ins Netz habe es dauert ca eine Minute obwohl ich DSL habe und das ist für mich einfach zu lange...
    Vielleicht hat ja jemand ein Tip...

    Danke im Voraus
     
  9. #7 Pho3nix, 24.01.2006
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ndiswrapper -m und es wird automatisch beim bootvorgang mitgestartet!

    zur verbindungsgeschwindigkeit kann ich dir leider nciht soo viel sagen... vielleicht aber gleich, weil ichs gleich mit deinen tricks(thx Caesium) probier!!

    mfg
     
Thema:

WLAN-Karte einrichten

Die Seite wird geladen...

WLAN-Karte einrichten - Ähnliche Themen

  1. Einrichten einer PCMCIA-WLAN-Karte

    Einrichten einer PCMCIA-WLAN-Karte: Ich installiere mich gerade durch diverse Linuxdistros für mein Notebook. Allerdings habe ich bisher noch keine gefunden die meine PCMCIA-Karte...
  2. pcmcia wlan-karte einrichten

    pcmcia wlan-karte einrichten: nabend leutz, ich möchte bei 8.2 meine wlan-karte (pcmcia) einrichten nachdem ich dies unter yast gemacht habe, erschein sie nicht unter...
  3. Empfehlung PCI-WLAN-Karte

    Empfehlung PCI-WLAN-Karte: Hallo, ein Kollege sucht eine WLAN-Karte fuer einen PCI-Steckplatz, die unter Linux funktioniert. Anscheinend funktionieren die Atheros-Chips...
  4. Kernel-Modul für WLAN-Karte kompilieren

    Kernel-Modul für WLAN-Karte kompilieren: Hallo, ich hab ein Problem. Ich bin neu bei Fedora und besitzte eine Ralink WLAN-Karte mit dem Chipsatz RT2570, mit dieser möchte ich mich zu...
  5. WLAN-Karte: Erkannt und trotzdem keine Verbindung!

    WLAN-Karte: Erkannt und trotzdem keine Verbindung!: Guten Morgen Community! Ich habe ein Problem bei Suse. Ich habe mir meine Laptop Interne Wlan-Karte mit Ndiswrapper geladen. Diese wird nun...