WLAN Funktioniert nicht (HP DV5000)

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von MechMac, 09.04.2007.

  1. #1 MechMac, 09.04.2007
    MechMac

    MechMac Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe Linux 10.2 installiert, das Problem ist, das das Wireless Lan nicht funktioniert. Ich habe es mit zwei Netzwerkkarten probiert, keine funktioniert. (Unter Windows funktioniert es merkwürdiger Weise mit beiden problemlos, soll nur heißen das sie nicht defekt sind ;-) )

    Erster Versuch: Die integrierte "Intel Pro/Wireless 3945ABG" hat Linux zwar erkannt, doch ich kann sie nicht über den Knopf am Laptop aktivieren, von daher denke ich mal ist sie unter Linux auch nicht zu verwenden.
    Ärgerlich, aber nicht zu ändern. Ich habe jedoch noch eine PCMCIA Karte.
    Zweiter Versuch: Die besagte PCMCIA Karte "D-LINK AIR PLUS DWL-G650"
    Noch frustrierender hier, das Linux sie weder erkennt, noch verwenden kann.

    Ich würde ja echt gerne mit Linux arbeiten, aber ich sehe nicht ein das ich mir ne spezielle Netzwerkkarte kaufen muss bloß weil Linux nicht in der Lage ist gängige Hardware zu verwenden. Gibt es vielleicht doch noch ne Möglichkeit die besagten Karten zu verwenden, oder hat jemand Erfahrung mit sowas?

    Gruß, MechMac
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Athur Dent, 09.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  4. #3 emiliano, 09.04.2007
    emiliano

    emiliano Jungspund

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Linux 10.2??? Suse 10.2, oder was? Eine genaue Angabe wäre schon hilfreich. Dann erstmal Google nutzen und evtl. die Hilfsseiten Deiner Version (auch hier im Forum). Und weitere Angaben zu Deiner Karte und den Hardware-Merkmalen.

    Was heisst "Ich kann die Karte nicht über den Knopf am Laptop aktivieren"? Wenn Linux sie erkennt, dürftest Du sie eigentlich auch nutzen können. Das verstehe ich nicht ganz.

    Also, gib mal an, welche Distribution Du hast (vermute mal, dass es SuSe ist, gebe aber zu, dass ich mir da nicht so sicher bin; habe Ubuntu 6.10) und schau auch selbst mal in den Help-Seiten ("man ..." in der Konsole oder das Hilfsmenü F1) , ob Du es damit nicht zum Laufen kriegst.

    Gruß,
    emiliano
     
  5. #4 MechMac, 09.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2007
    MechMac

    MechMac Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    War auf den Seiten, aber laut der Anleitung muss man da noch irgendwelchen Krempel installieren (abgesehen vom Treiber). Zwei von den Sachen ließen sich nicht kompilieren, das dritte (Der Treiber selbst ) hat dann folgendes erzählt: "Error: Could not find Intel PRO/Wireless Network Connection"

    Dieses ieee80211-Zeugs ließ sich nicht kompilieren mit der Begründung ich hätte es bereits am laufen und das andere Ding erzählte mir ich hätte irgendwelche ieee Symbol-definitionen aber würde nicht das standard ieee Subsystem verwenden.

    ------------- EDIT
    Habe SUSE Linux 10.2
    Mein Funknetzwerk kann ich direkt am Laptop aktivieren und deaktivieren. Wenn ich den Knopf unter Linux drücke, passiert aber nix, das Lämpchen bleibt aus. Linux hat die Karte aber erkannt, weiß der Geier wie das läuft wenn sie deaktiviert ist...
     
  6. #5 Athur Dent, 09.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hab leider (oder auch bewusst) kein wireless, schade das es nicht so einfach klappt. Hilft leider nur Gedult und googeln, aber es ist ja möglich.
     
Thema:

WLAN Funktioniert nicht (HP DV5000)

Die Seite wird geladen...

WLAN Funktioniert nicht (HP DV5000) - Ähnliche Themen

  1. WLAN-Passwort-Abfrage abschalten funktioniert nur bedingt

    WLAN-Passwort-Abfrage abschalten funktioniert nur bedingt: Hallo, immer wenn ich mich ins Uni-WLAN einwählen will, macht Ubuntu Gnome das nicht automatisch, sondern zeigt ein Fenster mit dem Login und...
  2. WLAN funktioniert nicht

    WLAN funktioniert nicht: Hallo, ich benutze Gentoo auf einem Thinkpad W500. Ich kann allerdings keine Verbindung mit einem Wlan-Netz herstellen, egal ob WPA2, WEP,...
  3. Vector-Linux: WLAN funktioniert nicht mit Kanal 13

    Vector-Linux: WLAN funktioniert nicht mit Kanal 13: Hallo, ich habe einen alten Laptop (Maxdata Harvard) mit PII 333 MHz und 64MB RAM. Da das installierte Win2k nicht gerade gut funktioniert,...
  4. WLan adapter erkannt funktioniert aber verbindet nicht

    WLan adapter erkannt funktioniert aber verbindet nicht: hallo hatte ja hier schon mal eine nthreat der erfolgreich gelöst wurde es ging um meinen wlanadapter (Intel WiFi Link 4965 AGN benutze ubuntu)...
  5. CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W)

    CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W): Ich wollte nach der Anleitung unter http://gpe.handhelds.org/documentation/wireless.shtml meine CompactFlash WLAN-Karte auf meinem HP iPAQ H2200...